04.04.2013
Alterskennzeichnung im iOS App Store aufgehübscht

Alterskennzeichnung im iOS App Store aufgehübscht

Seit gestern sollen die Alterskennzeichnungen im mobilen iOS App Store, den man über sein iPhone, iPad oder den iPod touch aufsucht ein wenig prägnanter ausfallen, aber eben nur ein wenig. Die Alterskennzeichnung wird nun umrandet von einem dünnen Rahmen und ist direkt unterhalb des Titels einer App und der Kennzeichnung des Herstellers zu finden. Lange (...). Weiterlesen!
18.01.2013
Playboy mit zu wenig Jugendschutz, CEOs beim Pizza-Essen, und mehr in den Notizen vom 18. Januar 2013

Playboy mit zu wenig Jugendschutz, CEOs beim Pizza-Essen, und mehr in den Notizen vom 18. Januar 2013

Britische Behörden haben den Playboy mit einer saftigen Strafe belegt und Marissa Mayer (Yahoo) lud CEOs zum Pizza-Essen ein. Außerdem hat Sony hat die Immobilie seines US-Hauptquartiers in New York für 1,1 Milliarde US-Dollar zu Geld gemacht. Die Google-Plus-iOS-Apps gibt es außerdem nun in 48 weiteren Ländern der Erde.
11.12.2012
Wii U: Spiele für Erwachsene in Europa nur nachts kaufen

Wii U: Spiele für Erwachsene in Europa nur nachts kaufen

In der Zeit zwischen 23 Uhr und 3 Uhr am Morgen können Gamer über den eShop von Nintendo Games kaufen und herunterladen, die mit einer Kennzeichnung 18+ in Großbritannien oder USK ab 18 in Deutschland versehen sind. „Schuld“ ist der deutsche Jugendschutz.
06.12.2012
Elterliche Aufsicht bei Google Chrome: Neues Feature für benutzerdefiniertes Browsing

Elterliche Aufsicht bei Google Chrome: Neues Feature für benutzerdefiniertes Browsing

Heimlich zwielichtige Webseiten besuchen und danach einfach die Browser-History löschen, das gehört für Google-Chrome-Nutzer oder eher für Kinder von ebenjenen, vielleicht bald der Vergangenheit an. Das neue Chromium-Update sorgt nämlich für die Möglichkeit von elterlicher Aufsicht beim Surfen.
04.06.2012
Facebook: Zugang für unter 13-jährige unter Aufsicht der Eltern geplant?

Facebook: Zugang für unter 13-jährige unter Aufsicht der Eltern geplant?

Möglicherweise könnten bald auch unter 13-jährige legal bei Facebook angemeldet sein. Gerüchten zufolge sollen die Verantwortlichen derzeit an einer Möglichkeit arbeiten, die junge Zielgruppe offiziell ins Social Network einzuführen – mithilfe der Erziehungsberechtigten, die die Facebook-Präsenz der Kinder im Auge behalten sollen. Sprösslinge „überwachen“ Eltern sollen die Entscheidung treffen können, mit wem das Kind befreundet (...). Weiterlesen!
09.12.2011
Facebook-Like, Plus Eins, Datenschutz und Co., der Standortnachteil Deutschland

Facebook-Like, Plus Eins, Datenschutz und Co., der Standortnachteil Deutschland

Datenschützer machen sich Gedanken. Facebook Like soll von den Internetseiten aus Deutschland verschwinden, oder sich beugen, dem Diktat des einen Landes, das sich uneins ist, ob es eine Vorreiterrolle spielt oder doch lieber nur den Querulanten, den keiner ernst nimmt. Daneben gibt es noch Tweet-Buttons, Plus Eins und Co., die deutschen Inhalteanbietern, nicht nur solchen (...). Weiterlesen!
31.05.2011
PS Store nach PSN-Hack Ende der Woche wieder online

PS Store nach PSN-Hack Ende der Woche wieder online

Der PS Store wird nach dem PSN-Hack am Ende der Woche wieder online gehen, das hat Sony Computer Entertainment offiziell angekündigt. Das PSN ist zwar schon einige Zeit wieder online, doch einige Funktionen fehlten bislang. So auch der PlayStation Store für die Nutzer von PlayStation 3 und PlayStation Portable. Das hat noch in dieser Woche (...). Weiterlesen!
09.02.2011
Epic Games rechtfertigt Gewaltdarstellung in Bulletstorm

Epic Games rechtfertigt Gewaltdarstellung in Bulletstorm

Cliff Bleszinski argumentiert in einem Interview, dass bei der Entwicklung des First-Person-Shooters Bulletstorm niemand ernsthaft über Gewaltdarstellung nachgedacht habe. Der Shooter, der im März für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 veröffentlicht werden soll, ist gerade deshalb ins Gespräch geraten. Der Realismus in der Gewaltdarstellung im kommenden Ego-Shooter Bulletstorm war zuletzt in der Öffentlichkeit thematisiert (...). Weiterlesen!
16.12.2010
Ultimate Mortal Kombat 3: für iPhone und iPad, US-App Store only

Ultimate Mortal Kombat 3: für iPhone und iPad, US-App Store only

Electronic Arts‘ Portierung des Spielhallenklassikers Mortal Kombat auf iPhone und iPad ist wie angekündigt erfolgreich über die Bühne gegangen – bisher nur im US-App Store stehen SubZero und Konsorten nun zum Kampf bereit.
14.12.2010
Ultimate Mortal Kombat für iPhone soll zu Weihnachten erscheinen

Ultimate Mortal Kombat für iPhone soll zu Weihnachten erscheinen

Weihnachten, das Fest der Liebe. Was wäre ein besserer Zeitpunkt, um die iPhone-Version eines Beat’em Up herauszubringen, deren Vorgängerversionen in Deutschland regelmäßig wegen der bereits abstrus zu nennenden, blutrünstigen Finishing Moves zur Indizierung und Beschlagnahmung führten?

Zuletzt kommentiert