06.01.2009
Keynote-Aufzeichnung online abrufbar

Keynote-Aufzeichnung online abrufbar

Wer die heutige Keynote von Phil Schiller zur Macworld San Francisco in unserem Ticker verpasst hat oder die Show selbst noch einmal sehen möchte, der kann sich jetzt die Aufzeichnung bei Apple anschauen. In Kürze sollte die Aufzeichnung der Keynote auch über Apples Keynote-Podcast abrufbar sein.
MWSF: Die Keynote in Bildern

MWSF: Die Keynote in Bildern

Für alle Daheimgebliebenen hier unsere Fotos von der Keynote: [inspic=2430,,fullscreen,430]
Apple Store bereits offline

Apple Store bereits offline

Wie üblich sind bereits kurz vor der heute statt finden (Macworld) Keynote in San Francisco, die Apple Online Stores offline. Apple nutzt diese Zeit um neue Produkte ein bzw. upzudatet. Weiteres dann später, die Keynote beginnt um 18 Uhr – wir halten euch auf dem laufenden.
MWSF: Das Warten auf die Keynote

MWSF: Das Warten auf die Keynote

Während wir aktuell noch in Presseveranstaltungen hocken, sitzen andere schon in der Schlange und warten auf die Keynote. [singlepic id=2386 w=435]
05.01.2009
MWSF: Alle Infos zum Keynote-Ticker zur Macworld 2009

MWSF: Alle Infos zum Keynote-Ticker zur Macworld 2009

Weil in den letzten Tagen immer wieder Mails mit Fragen zu unserer Keynote-Berichterstattung zur Macworld 2009 eintrudelten, fassen wir hier für euch noch einmal zusammen, wann, wo und wie wir heute übertragen werden. Euer Macnotes-Team wird ab ca. 6 Uhr (15 Uhr MEZ) vor Ort sein und alles berichtenswerte Last-Minute-Geschnatter aus der Warteschlange über den (...). Weiterlesen!
MWSF: Guten Morgen, Macworld!

MWSF: Guten Morgen, Macworld!

Montag morgen, 9 Uhr Ortszeit: Nachdem Frühstück und das hier verdaut sind, geht es direkt zur Presse-Registrierung im Moscone Center. Hier herrscht zu so früher Stunde noch – im wahrsten Sinne des Wortes – gähnende Leere. Unter Hochdruck wird dagegen in den Messehallen gearbeitet – viele Messestände werden erst auf die letzte Minute fertig. [nggallery (...). Weiterlesen!
Steve Jobs äußert sich zu seinem Gesundheitszustand

Steve Jobs äußert sich zu seinem Gesundheitszustand

In einem ungewöhnlichen Schritt hat Steve Jobs heute zu den Gerüchten um seinen Gesundheitszustand Stellung bezogen. Sein Gewichtsverlust hänge mit hormonellen Problemen zusammen, die inzwischen diagnostiziert seien und behandelt werden. Zum ersten Mal seit langer Zeit wolle er die Ferienzeit mit seiner Familie verbringen statt mit den strapaziösen Vorbereitungen für eine Keynote, so Jobs. Grund (...). Weiterlesen!
30.12.2008
Gizmodo: Steve Jobs Gesundheitszustand rapide verschlechtert [Update]

Gizmodo: Steve Jobs Gesundheitszustand rapide verschlechtert [Update]

Gizmodo gießt Öl ins Feuer der nicht endenden wollenden Spekulationen um die Gesundheit von Steve Jobs: So zitiert das Blog eine Quelle, die bisher angeblich 100% richtige Informationen über künftige Apple-Produkte geliefert und deshalb glaubhaft sein soll. Demnach verzichtet Jobs aus gesundheitlichen Gründen auf die Keynote zur Macworld 2009.
21.12.2008
Kolumne: Eine Ära geht zu Ende

Kolumne: Eine Ära geht zu Ende

Der König ist tot, lebe der König. Das Konzept einer Messe scheint so langsam das Ende seiner Tage erreicht haben. So kurz vor Weihnachten haben wir Apple-Anhänger damit zuerst hart schlucken müssen, aber es ist nicht das Ende. Die Keynotes werden wir garantiert in irgendeiner Form noch bekommen.
17.12.2008
Apple und die Macworld-Absage: Eine richtige Entscheidung?

Apple und die Macworld-Absage: Eine richtige Entscheidung?

Seit gestern gibt es in der Mac-Welt praktisch nur noch ein Thema: Steve Jobs’ Abwesenheit von der Macworld-Keynote und Apples Absage für die Macworld 2010. Ersteres eine Tatsache, die von vielen (wie auch uns) bereits vermutet wurde, zweiteres aber eine echte Überraschung. Seit Beginn der Macworld 1985 war die Messe eines der wichtigsten Events der (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert

1 13 14 15 16 17 27