MACNOTES
  • Thema

    Retina-iPad kälter als Kindle Fire und andere

    Retina-iPad kälter als Kindle Fire und andere

    In den vergangenen Tagen gab es landauf landab Berichte über die “übermäßige” Wärmeentwicklung des neuen iPad der dritten Generation aus dem Hause Apple. Richtig ist, dass das neue Tablet wärmer wird als sein Vorgänger, falsch ist, dass Apple damit den Vogel abschießt, denn die Konkurrenz kann’s heißer.

Werbung
Seite 2 von 212

Kindle Fire: 10-Zoll-Variante nicht beim Amazon-Event zu erwarten
 03.09.2012   0

Kindle Fire: 10-Zoll-Variante nicht beim Amazon-Event zu erwarten

Der neue Kindle Fire mit größerem Display könnte wider Erwarten nicht am kommenden Freitag präsentiert werden. Dies hätte auch Folgen für Deutschland: Bisher wurde vermutet, dass die Kindle-Generation mit 10″-Display direkt den Kindle Touch mit 3G ersetzt.
Kindle Fire bald in Deutschland verfügbar? Amazon Appstore außerhalb der USA gelauncht
 30.08.2012   2

Kindle Fire bald in Deutschland verfügbar? Amazon Appstore außerhalb der USA gelauncht

Der Amazon Appstore ist ab sofort in Deutschland, Frankreich, Italien, Großbritannien und Spanien verfügbar. Damit dürfte der Verkaufsstart des Kindle Fire hierzulande nicht mehr lange auf sich warteb lassen.
iPad: Tablet-Markt in Q1 2012 von Apple dominiert
 08.06.2012   0

iPad: Tablet-Markt in Q1 2012 von Apple dominiert

11,8 Millionen iPads wurden im ersten Quartal dieses Jahres verkauft, auf dem zweiten Platz der meistverkauften Tablets in Q1 2012 liegt das Samsung Galaxy Tablet mit 1,1 Millionen abgesetzter Exemplare. Mit insgesamt 18,2 Millionen verkaufter Tablets wurde auf dem Tablet-Markt eine Umsatzsteigerung von 185 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal erzielt. Amazon Kindle werbungstechnisch abgesackt Apples Marktanteil liegt einem Bericht des Marktforschungsunternehmen ABI Research zufolge bei 65%, Samsung hält einen Markt-Anteil von 6%. Das Kindle Fire aus dem Hause Amazon musste indes einen Absatzrückgang von 80 Prozent hinnehmen. Laut ABI-Analyst Jeff Orr habe Amazon noch zum Weihnachtsgeschäft vergangenen Jahres noch gute (...). Weiterlesen!
iPad weiterhin gut nachgefragt, im Gegensatz zum Kindle Fire
 05.06.2012   0

iPad weiterhin gut nachgefragt, im Gegensatz zum Kindle Fire

Die Nachfrage nach dem Kindle Fire scheint zurückzugehen, während der Bedarf an Apples iPad nach wie vor ungebrochen scheint. Das jedenfalls ist das Ergebnis einer neuen Umfrage. Zudem wurde in derselben Umfrage entdeckt, dass iPad-Nutzer am zufriedensten mit ihren Devices sind. Apple kann sich freuen. In einer mehr oder weniger repräsentativen Umfrage unter 2.893 Nord-Amerikanern fand ChangeWave Research nun nämlich heraus, dass Apples iPad nach wie vor in der Gunst der Kunden sehr weit oben rangiert. Die Umfrage wurde im Mai durchgeführt. Demzufolge wollen 73 Prozent der Befragten in den kommenden 90 Tagen ein iPad kaufen. Nur 8 Prozent hingegen (...). Weiterlesen!
Digitimes: iPad 2 bleibt im Angebot, Display-Panel-Produktion beweise es
 17.01.2012   0

Digitimes: iPad 2 bleibt im Angebot, Display-Panel-Produktion beweise es

Wird das iPad 2 weiterhin im Angebot bleiben? Was Apple im letzten Jahr mit dem ausgedehnten Ausverkauf andeutete, soll sich einem Bericht von Digitimes zufolge in diesem Jahr quasi wiederholen. Das iPad 2 soll als Einsteigermodell weiterhin angeboten werden. Dies schließen die Quellen aus der Produktion der Display-Panels.
Vimeo-App kommt auf Android, Windows Phone und Kindle Fire, Update für iOS Ende Januar
 09.01.2012   0

Vimeo-App kommt auf Android, Windows Phone und Kindle Fire, Update für iOS Ende Januar

Der Video-Dienst Vimeo baut seine Erreichbarkeit auf mobilen Geräten aus. Während bislang nur iOS von einer App profitieren konnte, sollen heute Android-, Windows-Phone-7- und Kindle-Fire-Versionen von Vimeo erscheinen. Gegen Ende Januar soll iOS mit einem Update gesegnet werden.
Kindle-Fire-Teardown ermöglicht Blick ins Innere von Amazons Android-Tablet
 18.11.2011   0

Kindle-Fire-Teardown ermöglicht Blick ins Innere von Amazons Android-Tablet

Amazons iPad-Konkurrent Kindle Fire wurde von den Kollegen von iFixit in einem sogenannten Teardown auseinander genommen und mit ihrer Hilfe wurde uns ein Blick ins Innere des Android-Tablets gewährt. Texas Instruments liefert offenbar die CPU. Die Bastler von iFixit haben einen Blick in den Kindle Fire – Amazons Android-Tablet-Antwort auf das iPad 2 – geworfen und sich gemeinsam mit Chipworks dem Inneren des Tablets angenommen. Im Amazon Kindle Fire ist ein Texas Instruments OMAP 4430-Prozessor verbaut. Auf der Rückseite des Tablets befindet sich das Motherboard sowie eine relativ groß ausgefallene Batterie. Mit Metall-Plättchen sollen die Komponenten im Inneren des Tablets (...). Weiterlesen!
Kindle Fire: Amazons Touchscreen-Tablet ab November verfügbar
 29.09.2011   4

Kindle Fire: Amazons Touchscreen-Tablet ab November verfügbar

Amazon frischt die Kindle-Reihe auf: Der Kindle Fire könnte dem iPad und anderen Tablets in manchen Einsatzgebieten zur Konkurrenz werden, vor allem wegen des geringen Preises.

Seite 2 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de