MACNOTES
Seite 4 von 5« Erste...45

iPad, WePad, Kindle und die Verlage: Wettbewerb oder Verzettelung?
 20.03.2010   10

iPad, WePad, Kindle und die Verlage: Wettbewerb oder Verzettelung?

Der Buzz um die kommenden iPad-Inhalte reißt nicht ab, und die Konkurrenz meldet sich vermehrt zu Wort. Wettbewerb ist gut für die Kunden, so die herrschende Meinung. Aktuell zeichnet sich eine Gegenbewegung dahingehend ab, dass Verleger und Hersteller Exklusivdeals abschließen wollen – und am Ende keine freie Plattformwahl des Kunden steht, sondern eine Reihe von Nischen mit eingeschränkten Inhalten. Ein Kommentar zur möglichen Tabletflut.
Kindle for Mac: Kindle Bücher organisieren auf dem Mac, so geht´s
 18.03.2010   2

Kindle for Mac: Kindle Bücher organisieren auf dem Mac, so geht´s

Amazon hat heute die Mac-Software zur Organisation von Kindle-Büchern freigegeben. Die Software gab es zuvor schon inoffiziell im Betatest. Kindle for Mac ermöglicht nun das Lesen und Organisieren von Büchern aus dem Amazon Kindle Store direkt auf dem Mac.
Neue App Store-Länder, NRW-Forum, Easyburner & Updates: Notizen vom 19.2
 19.02.2010   0

Neue App Store-Länder, NRW-Forum, Easyburner & Updates: Notizen vom 19.2

App Store in 13 weiteren Ländern Apple bringt den App Store in weitere 13 Länder. Neu dazu gekommen sind Armenien, Botswana, Bulgarien, Jordanien, Kenia, Mazedonien, Madagaskar, Mali, Mauritius, Niger, Senegal, Tunesien und Uganda. [via developer.apple.com]
Amazon und Macmillan: iPad-iBooks als Grund für höhere E-Book-Preise im Kindle Store
 08.02.2010   1

Amazon und Macmillan: iPad-iBooks als Grund für höhere E-Book-Preise im Kindle Store

Amazon und das Verlagshaus Macmillan haben sich am Wochenende auf eine Preiserhöhung bei den E-Books verständigt. Damit kommt man bei Amazon erstmals den Wünschen der Verlage nach, die bereits seit längerem höhere Preise für ihre elektronischen Bücher verlangen. In Kraft treten soll das neue Preismodell im März – wenn auch Apples iPad verfügbar ist.
Amazon kauft Touchco: Kindle mit Touchscreen in Planung?
 04.02.2010   0

Amazon kauft Touchco: Kindle mit Touchscreen in Planung?

Amazon will seinen Kindle anscheinend verbessern: Vor allem in Konkurrenz zu Apples iPad plant der Händler nun offenbar ein Touchscreen-Upgrade des Kindle. Dafür soll Amazon gestern das Startup Touchco gekauft haben, das sich auf Touchscreen-Technologie spezialisiert hat.
Notizen vom 21. Januar 2010
 21.01.2010   1

Notizen vom 21. Januar 2010

White House iPhone-App Das Weiße Haus kommt nun mit einer eigenen höchst offiziellen App auf das iPhone. Die kostenlose White House* iPhone-App bringt zum Beispiel Videos von Pressekonferenzen, gesammelte Statements, Fotos und Livestreams aus dem Sitz des amerikanischen Präsidenten auf iPhone und iPod touch.
Kindle für iPhone: E-Reader-App nun auch im deutschen Store verfügbar
 14.12.2009   4

Kindle für iPhone: E-Reader-App nun auch im deutschen Store verfügbar

Im amerikanischen App Store gibt es die App schon seit März 2009. Jetzt hat sie auch den Weg in den deutschen App Store gefunden. Amazons Kindle-App ist kostenlos und kann im App Store bezogen werden.
Amazon Kindle mit Mac-Software, Times-Chefredakteur erwähnt Apple-Tablet
 26.10.2009   6

Amazon Kindle mit Mac-Software, Times-Chefredakteur erwähnt Apple-Tablet

In Kürze wird es eine Desktop-Software für den Amazon Kindle geben. Nicht nur Windows-Nutzer können dann ihre Kindle-Bücher auch auf dem Rechner lesen, sondern auch Besitzer eines Macs: Laut eines Amazon-Sprechers ist ein Client für Mac OS X bereits in Planung.
Notizen vom 23. Oktober 2009
 23.10.2009   1

Notizen vom 23. Oktober 2009

Kindle nun günstiger Amazon senkt den Preis für die internationale Version des Kindle. Amazon hat den Preis für die vor rund 14 Tagen vorgestellte Kindle-Version für den nicht-amerikanischen Markt um 12 € gesenkt – alle bisherigen Besteller sollen die Differenz erstattet bekommen! Pro Applications Update 2009-01 Apple hat in der Nacht das Pro Applications Update 2009-01 bereitgestellt. Die Aktualisierung richtet sich an alle User von Final Cut Studio 2009. Laut Apple bringt das Pro Applications Update (nicht näher genannte) Kompatibilitäts- und Stabilitätsverbesserungen sowie Fehlerbehebungen. Das Update beinhaltet Final Cut Pro 7.0.1, Motion 4.0.1, Soundtrack Pro 3.0.1, Color 1.5.1, und Compressor (...). Weiterlesen!
Notizen vom 8. Oktober 2009
 08.10.2009   6

Notizen vom 8. Oktober 2009

Mighty Mouse verliert Namen Vor etlichen Jahren hatte sich Apple von CBS den Namen Mighty Mouse lizensiert, nun hat dieses Recht eine andere Firma erhalten. Man & Machine darf diesen Namen laut TechCrunch ab sofort für eine geschirrspülmaschinentaugliche Mouse verwenden. Die nächste, bereits in den Gerüchten gehandelte Apple Mouse, wird also aller Voraussicht nach nicht mehr Mighty Mouse heißen… Eolas Rundumschlag Nachdem das US-amerikanische Unternehmen Eolas 2003 in einem Patenstreit rund $500 Millionen von Microsoft zugesprochen bekam, hat Eolas jetzt mit einen Rundumschlag gegen zahlreiche Firmen begonnen. Diesmal geht es um eine Technik für AJAX-Script in Plug-Ins, frisch patentiert im (...). Weiterlesen!

Seite 4 von 5« Erste...45

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de