MACNOTES
Seite 4 von 7« Erste...45...Letzte »

Apple reicht Klage gegen HTC ein‎
 02.03.2010   13

Apple reicht Klage gegen HTC ein‎

Vor einigen Stunden hat Apple per Pressemitteilung bekannt geben, dass sie gegen der Handyhersteller HTC Klage und gleichzeitig Beschwerde bei der US Kommission ITC eingereicht haben. HTC stellt unter anderen Geräte wie das Google Nexus One oder HTC Hero her, die auf das Google Betriebssystem Android setzen. Bereits in den letzten Wochen, hatte Nokia gegen Apple und Apple gegen Nokia Beschwerde bei der ITC eingereicht. Ob Apple mit der Klage z. B. einen Verkaufsstop erreicht bzw. erreichen will ist fraglich, sehr wahrscheinlich will Apple damit eher Hersteller vor der Nutzung von Android abbringen. In der inzwischen veröffentlichten Klageschrift, werden unter anderen (...). Weiterlesen!
Patentverletzungen: Apple reicht Klage gegen HTC ein
 02.03.2010   14

Patentverletzungen: Apple reicht Klage gegen HTC ein

Apple hat heute eine Klage gegen HTC eingereicht, in der der Handyhersteller der Verletzung von 20-Apple-Patenten beschuldigt wird. Sie beziehen sich auf die Nutzeroberfläche, die Systemarchitektur sowie die Hardware.
Notizen vom 12. Januar 2010
 12.01.2010   0

Notizen vom 12. Januar 2010

Klage, weil ein iPhone in der Nähe ist Arthur Firstenberg ist ein Mensch, der vor jeglicher Art von Strahlung Angst hat. Oder der Amerikaner ist ein Mensch, der einfach nur versucht mit kuriosen Klagen reich zu werden. Zumindest ist Firstenberg, der seine Nachbarin auf Schmerzensgeld und Schadensersatz verklagt, da sie rund um die Uhr ihr iPhone, das Wlan und das Laptop verwendet, kein unbeschriebenes Blatt. Firstenberg verlangt neben einer halben Million Dollar Schadensersatz, dass er nicht weiter durch die elektromagnetischen Felder der Geräte belästigt wird. Mehr zu dem Fall beim SFReeper.
Notizen vom 23. Dezember 2009
 23.12.2009   0

Notizen vom 23. Dezember 2009

Psystar sammelt nun Spenden Psystar ist nun nach der Unterlassungsverfügung dazu übergegangen, statt Rebel EFI und Mac-Klone lieber T-Shirts zu verkaufen und Spenden einzusammeln. Im Psystar Store kann man neben dem Shirt mit dem Aufdruck “I sued Psystar – and all I got was a lousy injunction” (Ich habe Psystar verklagt – und alles was ich bekommen habe ist eine miese gerichtliche Verfügung) auch wählen, ob man $20, 4%0 oder $100 spenden möchte…
Kolumne: Endspurt
 12.12.2009   4

Kolumne: Endspurt

Morgen ist der dritte Advent, das bedeutet, dass so langsam die heiße Phase kommt. Ich habe noch keinen blassen Schimmer, welche Geschenke ich meiner Freundin schenken soll, aber ich bin nicht alleine. Wissenschaftliche Untersuchungen haben angeblich erwiesen, dass Männer eh auf den letzten Drücker kaufen, wohingegen sich Frauen teilweise schon im Sommer Gedanken über Geschenke für das Fest machen. Dinge gibt’s… Wer jetzt mit dem Gedanken spielt, seinen Lieben eine Magic Mouse zu schenken, der wird sehr enttäuscht sein, denn die Maus ist einzeln überhaupt noch nicht lieferbar. So wie es zur Zeit aussieht, wird es auch nichts mit dem (...). Weiterlesen!
Macpro Computers Pty Ltd: Apple will uns in den Bankrott treiben
 07.12.2009   2

Macpro Computers Pty Ltd: Apple will uns in den Bankrott treiben

Der Chef der australischen Firma Macpro Computers Pty Ltd, Peter McRae, erhebt schwere Vorwürfe gegen Apple: Die Firma wolle ihn und sein 1983 gegründetes Unternehmen in den Bankrott treiben.
Notizen vom 13. November 2009
 13.11.2009   0

Notizen vom 13. November 2009

AT&T verlangt Einstellung der Spott-Spots Im Rechtsstreit Verizon gegen AT&T hat AT&T nun vor Gericht die Einstellung der verspottenden iPhone-Spots von Verizon verlangt. Die aktuelle Weihnachts-Werbung von Verizon vergleicht das eigene UMTS-Netz mit dem Netz, dass dem iPhone bei AT&T zur Verfügung steht. AT&T sieht sich mit der “falsch dargestellten Abdeckung” verunglimpft.
Nokia verklagt Apple wegen Patentrechtsverletzungen bei WLAN-Standards
 23.10.2009   3

Nokia verklagt Apple wegen Patentrechtsverletzungen bei WLAN-Standards

Nicht nur Apple fällt gelegentlich dadurch auf, gegen andere Firmen wegen verschiedener Verletzungen intellektuellen Eigentums vor Gericht zu ziehen. Im US-Staat Delaware ist der Mac-Hersteller wegen unlizensierter Nutzung von Funktechnologien jetzt selbst verklagt worden – vom Handy- und Smartphone-Marktführer Nokia.
Notizen vom 8. Oktober 2009
 08.10.2009   6

Notizen vom 8. Oktober 2009

Mighty Mouse verliert Namen Vor etlichen Jahren hatte sich Apple von CBS den Namen Mighty Mouse lizensiert, nun hat dieses Recht eine andere Firma erhalten. Man & Machine darf diesen Namen laut TechCrunch ab sofort für eine geschirrspülmaschinentaugliche Mouse verwenden. Die nächste, bereits in den Gerüchten gehandelte Apple Mouse, wird also aller Voraussicht nach nicht mehr Mighty Mouse heißen… Eolas Rundumschlag Nachdem das US-amerikanische Unternehmen Eolas 2003 in einem Patenstreit rund $500 Millionen von Microsoft zugesprochen bekam, hat Eolas jetzt mit einen Rundumschlag gegen zahlreiche Firmen begonnen. Diesmal geht es um eine Technik für AJAX-Script in Plug-Ins, frisch patentiert im (...). Weiterlesen!
Notizen vom 25. September 2009
 25.09.2009   2

Notizen vom 25. September 2009

Gestritten wird vorerst nur um 10.5 Apple hatte vor kurzem einen Antrag gestellt, dass vor Gericht im Fall gegen Psystar die Klage auf das neue Betriebssystem Snow Leopard erweitert wird. Zuvor hatte sich Apple gewehrt, den Zeitraum für die in Frage stehende Rechtsverletzung auf 10.6 zu verlängern. Richter William Alsup hat den Antrag abgelehnt, vielleicht auch, weil Psystar sich bereits vor Gericht das Recht erstreiten will, Kopien von Snow Leopard für die Klone-Herstellung zu erwerben. Die eigentliche Hauptverhandlung Apple vs. Psystar startet im Januar 2010. Neue iMac auf dem Weg? Bereits seit zwei Wochen soll in Tawain eine neue iMac-Linie (...). Weiterlesen!

Seite 4 von 7« Erste...45...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de