04.12.2010
Kolumne: 2. Advent

Kolumne: 2. Advent

Wiki hier, Leaks dort. Die Panik vor Datenklau und damit die wachsende Datenschutz-Paranoia wird kurz vor dem Fest der Liebe frisch aufgekocht. Besonders schön der Beitrag von der ZDF-Auslandsjournal-Redaktion. Darin werden in einem Aufwasch Apple, Google, Facebook & Co. verteufelt. Da denken sich direkt alle älteren ZDF-Zuschauer (also der Großteil der Zuschauer des ZDF insgesamt), (...). Weiterlesen!
27.11.2010
Kolumne: 1. Advent… “Pirates of Silicon-Valley”

Kolumne: 1. Advent… “Pirates of Silicon-Valley”

In Deutschland hat der erste Prozess gegen Piraten seit über 400 Jahren stattgefunden. Apple, bzw. Steve Jobs hatte sich in seiner frühen Zeit gerne als Pirat gesehen und es gibt in Europa einige Piraten-Parteien. Aber was ist bitte schön an blutrünstigen Räubern so positiv? Alles eine verklärte und romantische Darstellung, spätestens seit dem Piraten-Revival von (...). Weiterlesen!
13.11.2010
Kolumne: Adieu Xserve

Kolumne: Adieu Xserve

Mit dem dritten Trailer verrät Disney etwas mehr über die Fortsetzung des 80er-Kinohits Tron. Damals ein revolutionäres Konzept, heute eher ein Film mit toller Vergangenheit. Trotzdem darf man gespannt sein, was Tron Legacy tatsächlich zu bieten hat. Interessant ist jedenfalls der zugestaubte “SolarOS 4.0.1″-Rechner im Trailer, der eindeutig auf das Sun Solaris 4.0 aus dem (...). Weiterlesen!
23.10.2010
Kolumne: Löwenknuddeln

Kolumne: Löwenknuddeln

Der Löwe ist eine große Miezekatze mit einem sehr trägen Lebensstil. Aber wenn sie dann mal hungrig wird, kann es sein, dass sogar viel größere Tiere dran glauben müssen, wie zum Beispiel Elefanten oder ganze Herden von Büffeln. Eine sehr interessante Raubkatze also. Wohl auch die majestätischste, daher wohl König der Tiere genannt. Wie sieht (...). Weiterlesen!
16.10.2010
Kolumne: Back to the Macnotes!

Kolumne: Back to the Macnotes!

Nach langer Abstinenz kehre ich mit einer neuen Kolumne zurück. Ich wollte mich bei meiner Vertretung Richie bedanken, das Schreiben von Kolumnen ist kein einfaches Los und gar nicht so simpel, wie man glauben mag. Jede Woche eine neue Kolumne aus dem Ärmel zu schütteln ist schon nicht einfach, noch schwerer ist es aber, in (...). Weiterlesen!
09.10.2010
Kolumne: Treehuggin Pussies

Kolumne: Treehuggin Pussies

Kein Exklusivdeal der Telekom mehr mit Apple, ein irgendwie bauchgelandetes Apple TV 2, Malware auf Android-G2-Smartphones: einiges passierte diese Woche im Technikland, ich würde gerade trotzdem lieber ein paar Bäume knuddeln gehen. Auch, aber nicht nur wegen Stuttgart 21.
02.10.2010
Kolumne: Spannende Überschrift mit guten Keywords

Kolumne: Spannende Überschrift mit guten Keywords

Mit diesem Teaser wird Lust gemacht aufs Weiterlesen. Mit dem Stichwort “Selbstbezug” erfährt der Leser schon mal, um was es geht. Außerdem wird dezente Selbstkritik des Schreibers angedeutet, was bescheiden wirkt und Sympathien schafft. Nun noch ein kurzer, griffiger Füllsatz, und dann der “Weiterlesen”-Link, garniert mit einem paradoxen, selbstbezüglichen Teaserbild.
25.09.2010
Kolumne: A for Attack

Kolumne: A for Attack

Der erste Cyberwarfare, die wichtigsten Gedenktage, Steve Jobs wird quadratisch, Apple mordet das Ruhrgebiet und worüber hat sich die Netzgemeinde echauffiert? Über XSS-Lücken auf Twitter und Facebook-Ausfälle. Wahrhaftig, o Masse, unergründlich ist deine Weisheit. Im Gegensatz immerhin zu jener des Internet-Pioniers und selbsternannten Medienkritikers Clifford Stoll, denn der ist ein Vollidiot.
18.09.2010
Kolumne: Genauer hingesehen

Kolumne: Genauer hingesehen

Wenn man einen Ninja sieht, ist es meist schon zu spät. Steve Jobs ließ aber Gnade walten und die Enttarner seiner geheimen Identität am Leben, als diese auf einem Flughafen in Japan seine Ausrüstung entdeckten. Alles gar nicht wahr, vermeldet Jobs und Apple. Welche Version nun auch stimmt: es ist gut zu wissen, dass man (...). Weiterlesen!
11.09.2010
Kolumne: Festplattenheizung und Blinkenlights

Kolumne: Festplattenheizung und Blinkenlights

Apple dissen ist fast ebenso lame wie übers Wetter zu kolumnieren, kombiniert gehts aber. Für die kalte Jahreszeit ist Apple-Hardware größtenteils ungeeignet, für mich jedenfalls. Denn irgendwann will ich meine Wohnung allein mit Servern und RAID-Arrays heizen und per globalem Scandisk die Temperatur hochregeln. Stromsparende Apple-Laptops sind da schlicht ungeeignet, ich prangere das an. Weiter (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert