MACNOTES
Seite 4 von 5« Erste...45

Kommentar: Der leuchtende Apfel
 25.01.2007   2

Kommentar: Der leuchtende Apfel

Apple hat in 30 Jahren Firmengeschichte viele kleinere und größere Einfälle gehabt, die die Welt verändert haben. Eine besonders geniale Idee war es, aus dem Deckel der Apple-Laptops ein kleines Stück in Form des Apple-Logos herauszuschneiden und die Hintergrund-Beleuchtung des Displays fortan auch nach vorne strahlen zu lassen. So wird aus jedem verkauften ‘Book automatisch ein ebenso kostenloser wie unbezahlbarer Werbeträger, der – dieses und alle folgenden, allzu offensichtlichen Wortspiele seien mir verziehen – an Ausstrahlung kaum zu überbieten ist. Mit leuchtendem Beispiel voran: ZEIT-Titel dieser Woche und aktueller Jamiri-Comic Doch natürlich ist nicht alles Gold, was glänzt. Wäre Steve (...). Weiterlesen!
Kommentar: Die iErlegende Wollmilchsau 2.0
 10.01.2007   4

Kommentar: Die iErlegende Wollmilchsau 2.0

Stell dir vor, es ist Macworld, und niemand interessiert sich für den Mac. So absurd das klingen mag, so treffend beschreibt es die Keynote zur diesjährigen Macworld. Bereits nach wenigen Minuten ging es nur noch um ein einziges Thema: Digitale Unterhaltung, in all ihren Facetten. Kaufen, kaufen, kaufen Da ist zum einen der iTunes Store, der mit zwei Milliarden verkauften Songs mittlerweile der viertgrößte Musikladen der Welt ist – weit vor vielen konventionellen CD-Händlern. Aber Musik ist längst nicht mehr das einzige, was Apple über den iTunes Store an den Kunden bringt. TV-Shows, Spiele und seit kurzem auch Filme gehen (...). Weiterlesen!
Kommentar: Die Sache mit den Aktien-Optionen
 05.10.2006   4

Kommentar: Die Sache mit den Aktien-Optionen

Nun hat Apple also seinen Bericht zur internen Untersuchung der “Unregelmäßigkeiten” bei der Vergabe von Aktienoptionen an ranghohe Mitarbeiter in den Jahren 1997-2002 veröffentlicht (wir berichteten bereits in den Randnotizen). Die Kurz-Zusammenfassung könnte wohl lauten: Ja, es gab jede Menge unzulässige Rückdatierungen, aber nein, Steve Jobs hatte nichts damit zu tun. Und doch bleibt ein fader Beigeschmack. Worum geht es hier eigentlich? Durch Rückdatierung von Aktienoptionen steigt – positive Kursentwicklung vorausgesetzt – die Rendite derer, denen diese Optionen eigentlich erst zu einem späteren Zeitpunkt gewährt wurden. Das geht zu Lasten des Unternehmens, das die Optionen vergibt, und damit insbesondere auch (...). Weiterlesen!
Kommentar: Photokina Special Event
 26.09.2006   0

Kommentar: Photokina Special Event

Apple lädt zu einem Special Event – nach Köln. Was vor einigen Jahren noch völlig undenkbar gewesen wäre, ist eines der positiven Signale des gestrigen Abends. Auch wenn wir die gestiegene Aufmerksamkeit aus Cupertino sicherlich der immensen Bedeutung der Photokina in der Foto-Branchen zu verdanken haben, ein Anfang ist es allemal. Angesichts der ungewohnten Einladung hatten viele wohl gehofft, dass nebem dem obligatorischen und eigentlich schon längst fälligen Aperture-Update noch eine Überraschung in Form neuer MacBooks oder gar MacBook Pros präsentiert werden würde. Dass dem nicht so war und stattdessen über eine Stunde über die Verbesserungen bei Aperture referiert wurde, (...). Weiterlesen!
Kommentar: It’s Showtime
 13.09.2006   4

Kommentar: It’s Showtime

Eine längst überfällige Frischzellenkur für die iPod-Reihe, eine vielversprechende neue iTunes-Version mit integrierter Online-Videothek und ein erster Ausblick auf Apples Mediacenter-Pläne – so könnte man den gestrigen Abend nüchtern betrachtet zusammenfassen. Welche Bedeutung haben die Neuvorstellungen also wirklich? Unser Kommentar gibt Antworten. iPod – The show must go on In Sachen iPod brachte das Showtime-Event keine echten Überraschungen. Apple bleibt offenbar der Strategie der kleinen Schritte treu und passt das Erfolgsprodukt nur vorsichtig an den technischen Fortschritt an. Mehr Speicherplatz, längere Akkulaufzeiten und verbesserte Displays sind bei neuen Modell-Generationen eine Selbstverständlichkeit und bedürfen eigentlich keiner besonderen Präsentation. Echte Innovationen bringen (...). Weiterlesen!
Kommentar: WWDC Fazit
 14.08.2006   0

Kommentar: WWDC Fazit

Die WWDC 2006 ist Geschichte. Was bleibt? Was hat die Konferenz für Mac-Benutzer gebracht? Die WWDC ist eine Entwicklerkonferenz und daher gab es für Endbenutzer wirklich Neues nur bei der Keynote zu bestaunen. Da waren zum einen die neu vorgestellten Mac Pros, die die PowerMac G5s ablösen werden und zum anderen die Vorschau auf die nächste Mac OS X Version “Leopard”. Viele waren von der Vorführung recht enttäuscht, da die “echten” neuen Funktionen (Panther – renovierter Finder, Tiger – Spotlight, Exposé) fehlten. Steve Jobs behauptete zwar, dass Apple aus Rücksicht auf Microsoft noch etliche Funktionen unter Verschluss hält, doch wahrscheinlicher (...). Weiterlesen!
Kommentar: WWDC-Keynote 2006
 08.08.2006   3

Kommentar: WWDC-Keynote 2006

All jene, die sich in den vergangenen Wochen an immer abstruseren Spekulationen rund um eierlegende Woll-Milch-iPods berauscht haben, dürften nach dem gestrigen Abend vorerst in Katerstimmung verfallen sein. Denn die WWDC-Keynote war genau das, was sie sein sollte: Ein Lagebericht und ein Zukunftsausblick für die, die Software für die Mac-Plattform schreiben. Dass das mittlerweile gut 750.000 Menschen überall auf der Welt tun, ist eine der vielen positiven Signale, die man im Gerüchte-Wahn leicht übersieht. Ebenso erfreulich ist die Tatsache, dass mit Mac Pro und Xserve jetzt die gesamte Produktpalette auf intel-CPUs umgestellt ist. Gerade einmal 210 Tage hat Apple dafür (...). Weiterlesen!
Kommentar: Vorwürfe gegen Apple-Zulieferer
 17.06.2006   3

Kommentar: Vorwürfe gegen Apple-Zulieferer

Der Enthüllungs-Bericht der Mail on Sunday, mit der vergangene Woche die Arbeitsbedingungen beim chinesischen iPod-Produzenten Foxconn angeprangert wurden, hat eine Welle der medialen Empörung ausgelöst. Perry Wu, Journalist für die ChinaTechNews, antwortet dagegen so auf die Vorwürfe: I’m no fan of big corporations bullying workers. But I am also no friend to shoddy, sensationalist journalism. [...] Visitors are not permitted into the factory? Since when were you able to tiptoe around the vats of beer at Anheuser-Busch’s brewery in Williamsburg, Virginia? Or when was the last time you showed up at Microsoft’s compound unannounced in Redmond and expected the royal (...). Weiterlesen!
Kommentar: MacExpo 2006
 11.06.2006   0

Kommentar: MacExpo 2006

Nach drei Tagen Ausnahmezustand in der Mac-osphäre ist gestern abend die vierte MacExpo in Köln zu Ende gegangen. Der Blick auf die Statistik spiegelt auch die gefühlte Stimmungs-Temperatur wider: Mit 124 Ausstellern und 16.300 Besuchern feierte die MacExpo erneut Rekorde, ohne dabei das erfolgreiche Konzept der vergangenen Jahre aufzugeben. Denn die hohe Akzeptanz unter Ausstellern und Publikum hat die Messe nicht zuletzt der sympathischen Atmosphäre zu verdanken, die auf der MacExpo bisher regelmäßig herrschte. Statt aufdringlicher Marktschreier und überproportionierter Multimedia-Shows gibt es hier persönliche Gespräche an den Ständen und informative Präsentationen auf der MacExpo-Bühne. Bisher ist die MacExpo organisch gewachsen. (...). Weiterlesen!
Kommentar: Wann kommt ein echter Finder?
 31.05.2006   7

Kommentar: Wann kommt ein echter Finder?

Dashboard, Exposé, schneller Benutzerwechsel – alles nette Features, keine Frage. Doch der Finder, das Herzstück des Mac OS, wurde in den letzten Jahren sehr stiefmütterlich behandelt. Eine inkonsistente Oberfläche, unkomfortable, spät aktualisierte Ordner-Ansichten, und Totalausfälle beim gleichzeitigen Kopieren mehrerer großer Datein – auch Brushed Metall kann über die Schwächen des Finders nicht hinwegtäuschen. Seit den ersten Gerüchten über einen völlig neuen Finder in 10.5 ist es verdächtig still geworden. Während bereits über neue Gimmicks im für Herbst erwarteten Leoparden spekuliert wird, stellt sich dem Otto-Normal-Mac-Nutzer deshalb die Frage, wann endlich auch der Finder den hohen Qualitätsstandard des übrigen Systems erreicht. (...). Weiterlesen!

Seite 4 von 5« Erste...45

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de