MACNOTES

Metro: Last Light – Chroniken-Pack jetzt erhältlich – Trailer veröffentlicht
 16.10.2013   0

Metro: Last Light – Chroniken-Pack jetzt erhältlich – Trailer veröffentlicht

Das Chroniken-Pack bietet euch drei neue Missionen für Metro: Last Light, in denen ihr aus dem Hauptspiel bekannte Nebencharaktere spielen dürft. Anna, Pavel und Khan zeigen euch in den Episoden ihre Sicht der Geschichte rund um Artjom, im vom Atomkrieg zerstörten Moskau. Den schicken Trailer zum vierten und letzten Zusatzinhalt findet ihr unter dieser News. Besitzer des Season-Pass von Metro: Last Light erhalten den DLC ohne weitere Kosten. Alle anderen müssen für den Download zahlen. PC und PS3-Spieler werden mit 4,99 Euro zur Kasse gebeten, während Xbox-Besitzer mit 4,79 Euro ein wenig besser davonkommen. Auf Playstation 3 erscheint der Inhalt (...). Weiterlesen!
iFixit: “Ordnungsgemäßer” Akkutausch kann über 500 Dollar kosten
 09.08.2012   4

iFixit: “Ordnungsgemäßer” Akkutausch kann über 500 Dollar kosten

Mit Kanonen auf Spatzen schießen – so ungefähr würde iFixit es ausdrücken, wenn es darum geht, das neue MacBook Pro mit Retina-Display reparieren zu wollen. Ähnlich wie beim MacBook Air ist das SSD-Laufwerk proprietär und der Arbeitsspeicher verlötet; das richtige Werkzeug vorausgesetzt, könnte man andere Teile aber durchaus austauschen. Nur leicht wird die Sache nicht. Und billig auch nicht.
MacBook Pro mit Retina-Display: Akkutausch außerhalb der Garantiezeit kostet rund 200 Euro
 18.06.2012   0

MacBook Pro mit Retina-Display: Akkutausch außerhalb der Garantiezeit kostet rund 200 Euro

Der Akku im MacBook Pro mit Retina-Display (oder MacBook PrAir, wie wir es redaktionsintern nennen), nicht nicht durch den Anwender wechselbar. Apple verspricht 1000 komplette Ladezyklen, die weniger als 20 Prozent Kapazität kosten. Außerdem wurde nun eine Preisliste veröffentlicht, die aufzeigt, was ein Akkuwechsel beim MacBook Pro kostet.
Soviel kostet das iPhone 3GS theoretisch
 24.06.2009   2

Soviel kostet das iPhone 3GS theoretisch

Was kostet das iPhone 3GS in der Herstellung? iSupply hat es mal ausgerechnet, es sind ganze $ 178,96. Das iPhone 3G als 8GB Variante würde letztes Jahr nur ein paar Dollar wenig “geschätzt” (174,33) und das trotz der im iPhone 3GS besseren 3 Megapixel Kamera, Arm Cortext Prozessor und neuen Broadcom WLAN & FM Chip / Modul. Die $178,96 setzten sich übrigens aus $172,26 Materialkosten und ganzen $6,5 Fertigungskosten zusammen. Bei einem Verkaufspreis von $199 / 129€ (TM DE) zahlt natürlich der Provider  mehr und holt sich das wie üblich über die monatlichen Gebühren zurück. Nicht vergessen sollte man, dazu (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de