MACNOTES

AT&T iPad-Kundendatenhack: Anklage erhoben, Täter strebten “max lols” an
 19.01.2011   2

AT&T iPad-Kundendatenhack: Anklage erhoben, Täter strebten “max lols” an

Die Kleinigkeit von über 100.000 Mailadressen und Datensätze von iPad-Kunden konnten durch eine Sicherheitslücke bei AT&T ausgelesen werden. Das FBI ermittelte, nun wurde Anklage erhoben. Die beiden Hacker der “Goatse Security” sahen den schwarzen Peter bei AT&T, welche die Sicherheitslücke nicht gefixt hätten. Die Motivation der beiden Datensammler: maximale LOLs.


Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de