MACNOTES

Elgato Thunderbolt SSD: Mobiler Highspeedspeicher hat seinen Preis
 06.03.2012   2

Elgato Thunderbolt SSD: Mobiler Highspeedspeicher hat seinen Preis

Nach LaCie bietet nun auch Elgato eine externe SSD mit Thunderbolt-Konnektivität an. Ganz billig ist der Spaß aber nicht: Der Einstiegspreis der Elgato Thunderbolt SSD liegt bei 399,95€ für 120 GB, eine Variante mit normaler HDD is nicht verfügbar.
LaCie eSATA Hub Thunderbolt Series: eSATA-Speicher an Thunderbolt-Macs anschließen
 09.01.2012   2

LaCie eSATA Hub Thunderbolt Series: eSATA-Speicher an Thunderbolt-Macs anschließen

LaCie stellt auf der Customer Electronics Show in Las Vegas einen Thunderbolt-Hub vor, der unter anderem den Anschluss von eSATA-Geräten am Thunderbolt-Anschluss ermöglicht. Die eSATA Hub Thunderbolt Series ist eine gute Lösung für Nutzer, die vorhandene eSATA-Festplatten an Thunderbolt-Macs anschließen möchten.
LaCie Little Big Disk: Erste Thunderbolt-Festplatte erst im Sommer
 25.02.2011   8

LaCie Little Big Disk: Erste Thunderbolt-Festplatte erst im Sommer

Als erste wollen LaCie ihre externe HD mit Thunderbolt-Technologie am Markt anbieten, der Zeitpunkt ist indessen ernüchternd spät: “Im Sommer” soll die Platte erscheinen, die technischen Spezifikationen lesen sich immerhin beeindruckend.
LaCie: USB 3.0-Treiber für Mac OS X, bis zu doppelte FW800-Geschwindigkeit
 04.11.2010   0

LaCie: USB 3.0-Treiber für Mac OS X, bis zu doppelte FW800-Geschwindigkeit

Treiber und Erweiterungskarte braucht es für den Mac, damit USB 3.0 in voller Geschwindigkeit auch auf Apples Rechnern läuft. Beides gibt es nun von LaCie für ExpressCard/34- (MBP) und PCI-Slot (Mac Pro). Dann sollen theoretisch 5GBit, in der Praxis bis zu 220 MB/Sec Transferrate am Mac via USB möglich sein.
Notizen vom 13. Mai 2008
 13.05.2008   5

Notizen vom 13. Mai 2008

Das 3G iPhone in den Startlöchern Das iPhone ist nunmehr weltweit so ziemlich ausverkauft. Auch die Apple Online Stores in USA und im vereinigten Königreich melden leere Regale. Jetzt wartet die Welt auf das neue 3G Gerät. Die Hinweise deuten immer konkreter auf eine Veröffentlichung Anfang Juni hin. Der Veröffentlichungstermin fokussiert sich immer mehr auf den Beginn der WWDC am 9. Juni. So hat AT&T seinen Mitarbeitern im Juni / Juli Urlaubssperre verordnet. Die iPhone-Software 2.0 bekommt im letzten Build einen UMTS Aus-/An-Schalter spendiert und Foxcon soll Anfang Juni containerweise iPhones liefern. Und offensichtlich bewahrheiten sich auch die ersten (Fake-)Bilder, (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de