MACNOTES

Nielsen-Analyse: iPhone nicht dominant
 11.08.2009   2

Nielsen-Analyse: iPhone nicht dominant

Einer Analyse der Nielsen Company zufolge ist das iPhone als Mobiltelefon nicht die dominante Komponente bei der Kaufentscheidung, respektive dabei einen Handyvertrag abzuschließen und überdies ist das iPhone nicht derart bestimmend in der Industrie, wie die öffentliche Wahrnehmung vermuten lassen könnte. Aber stimmt die Schlussfolgerung überhaupt?! Die Nielsen Company befragt monatlich 25 000 Mobilfunknutzer und das schon seit Jahren. Roger Entner hat nun Zahlen aus dem 3ten Quartal 2006, als es noch keine durchdringende iPhone-Berichterstattung gab, mit jenen aus dem 1sten Quartal 2009 verglichen.


Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de