02.01.2008
Gerüchte: Subnotebook, Multi-Touch-MacBook

Gerüchte: Subnotebook, Multi-Touch-MacBook

MacRumors hat weitere Informationen zum gerüchteten Subnotebook aus Cupertino aufgetan. Demnach wird es wie erwartet zur Macworld (14.-18. Januar, live bei Macnotes) erscheinen und zweitens tatsächlich über ein externes optisches Laufwerk verfügen. Damit sei es Apple gelungen, Größe und Gewicht des Gerätes weiter zu reduzieren. Doch das Subnotebook sei nicht die einzige Neuerung in Apples (...). Weiterlesen!
07.12.2007
Heiteres Produkteraten: Subnotebook, Mac Pro, iPhone

Heiteres Produkteraten: Subnotebook, Mac Pro, iPhone

Die Macworld (14.-18. Januar) steht ins Haus und so haben die Gerüchte-Köche Hochkonjunktur. Während in diesem Jahr das iPhone dem Mac die Show stahl, dürfte im Zentrum der Macworld 2008 wieder der Mac stehen. Was uns dort allerdings genau erwartet, das hängt davon ab, welchem Propheten man Glauben schenkt. Konsens unter allen Glaskugel-Guckern ist zumindest, (...). Weiterlesen!
05.12.2007
Notizen vom 5.Dezember 2007

Notizen vom 5.Dezember 2007

Apple bestellt 13″-Displays Laut Digitimes hat Apple beim taiwanesischen Herstelller Nano Op 90.000 Displays im 13″-Format bestellt, die noch in diesem Monat ausgeliefert werden sollen. Die Displays verfügen über stromsparende LED-Hintergrundbeleuchtung und könnten im neuen, ultramobilen MacBook (Pro) zum Einsatz kommen, das von nahezu allen üblichen Propheten zur Macworld im Januar erwartet wird. Neues iPod-Spiel (...). Weiterlesen!
03.12.2007
Notizen vom 3. Dezember 2007

Notizen vom 3. Dezember 2007

Urteil Mit Spannung wird heute das Urteil des LG Hamburg in der Sache Vodafone vs. T-Mobile erwartet. Vodafone hatte eine einstweilige Verfügung gegen das Vertriebsmodell des iPhones erwirkt, was T-Mobile dazu zwang, das iPhone bis auf weiteres auch ohne Vertrag anzubieten. Das heutige Urteil muss aber keineswegs das letzte Wort in diesem Streit sein: Es (...). Weiterlesen!
30.04.2007
Notizen vom 30. April 2007

Notizen vom 30. April 2007

Sub-Notebook Von vielen Gerüchteseiten schon oft herbei gedichtet, soll es jetzt laut AppleInsider zur Macworld San Francisco 2008 soweit sein: Apple bringt ein ultra-dünnes Sub-Notebook auf den Markt. Ursprünglich sei eine Veröffentlichung schon zur WWDC im Juni geplant gewesen, doch um die auf Flash-Speicher basierende Festplatte voll nutzen zu können wird angeblich Mac OS X (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert