MACNOTES
  • Thema

    Surface Pro im Gaming-Test

    Surface Pro im Gaming-Test

    Nachdem wir bereits einen ersten Eindruck vom Surface Pro hatten und außerdem seine Tauglichkeit im Uni-Alltag testeten, wollten wir uns noch dem Thema Gaming auf dem Surface Pro widmen.

Werbung
Seite 2 von 8« Erste...23...Letzte »

League of Legends: Mac-Client als Open-Beta-Version
 01.03.2013   0

League of Legends: Mac-Client als Open-Beta-Version

Riot Games hat nun endlich den Client für sein MOBA-Game League of Legends (LOL) in einer Mac-Version für alle Gamer veröffentlicht. Ab sofort kann man das Free-to-Play-Spiel in der öffentlichen Beta anspielen und sich den Windows-Kollegen anschließen. Updates analog zur Windows-Version Gänzlich frei von Fehlern wird der Mac-Beta-Client wohl nicht sein, doch diese möchte das Riot-Games-Team mit der Zeit ausmerzen. Doch zumindest kann nun jeder Mac-Gamer sich ebenfalls dem Phänomen LOL anschließen, wenn er möchte. Updates für den Mac-Client sollen im gleichen Rhythmus veröffentlicht werden, wie diejenigen der Windows-Version. Der Beta-Client ist beim ersten Download 38,2 MB groß. Nachdem man (...). Weiterlesen!
Heroes of Order & Chaos: Update mit Prinzessin Akartu auf iPhone und iPad
 20.02.2013   0

Heroes of Order & Chaos: Update mit Prinzessin Akartu auf iPhone und iPad

Der LOL-Klon Heroes of Order & Chaos aus dem Hause Gameloft hat nun ein Update für iPhone und iPad erhalten, das dem Spiel die neue Kämpferin “Prinzessin Akartu” spendiert. Neben der neuen Heldin im Spiel gibt es auch ein Video über sie, das bereits auf ein Trading Card Game aus dem Order-&-Chaos-Universum hinweist. Neue Skins Neben Prinzessin Akartu beinhaltet das Update für Heroes of Order & Chaos* auch neue Skins: Es gibt nun Feuerschläger, Knochenbrecher, Rockstar und “Wiedergeborener Tyrann”. Außerdem findet ihr neue Elemente-Pakete im Shop und erhaltet vom Hersteller das Versprechen, man habe die Stabilität und Ausgewogenheit verbessert. Order (...). Weiterlesen!
League of Legends- Freie Charaktere der dritten Woche und diverse Angebote
 20.02.2013   0

League of Legends- Freie Charaktere der dritten Woche und diverse Angebote

Auch diese Woche gibt es für Riot Games’ MOBA League of Legends (LOL) eine neue Variation von spielbaren Helden gestellt, die nun frei getestet werden können, ehe ihr sie gegen Einfluss- oder Riotpunkte kaufen könnt. Mittlerweile sind wir bereits in der dritten Woche der dritten “Season” von League of Legends. Wie jede Woche ermöglicht Riot Games den Spielern zehn verschiedene Charaktere kostenlos zu testen. So sind diese Woche Garen und Soraka Vertreter für die Rubrik 450 IP (Influence-Points oder Einflusspunkte) bzw. 260 Riot-Punkte. Ferner sind Morgana und Fiddlesticks (1350 IP oder 686 RP), sowie Gragas und Shen (3150 IP oder (...). Weiterlesen!
Feigling ersten Grades: Frontal 21 und die Psychologie des Fernsehens am Opfer League of Legends
 21.12.2012   2

Feigling ersten Grades: Frontal 21 und die Psychologie des Fernsehens am Opfer League of Legends

Das ZDF berichtete in Frontal 21 über ein Browsergame namens Horse aus dem Hause Ubisoft und das Free-to-play-MMOG von Riot Games, League of Legends. Beide Spiele kamen nicht besonders gut weg. So wie der Beitrag “gemacht” wurde, wird in Teilen leider auch Wissenschaft betrieben. Man sucht sich eine Fragestellung, und versucht auf Teufel komm raus eine Antwort darauf zu finden. Medienmacher allerdings stehen unter einem größeren Druck. Akademiker entscheiden immerhin noch über ihre Fragestellung und können diese anpassen. Wenn Medienschaffende keine “Story” abliefern, dann geht es mit ihnen recht schnell steil bergab. Feigling ersten Grades? Wenn nun jemand einem eine (...). Weiterlesen!
League of Legends: 4 Terabyte an Daten jeden Tag managen
 11.12.2012   0

League of Legends: 4 Terabyte an Daten jeden Tag managen

Mehr als 12 Millionen Spieler weltweit widmen sich dem MMOG bzw. MOBA aus dem Hause Riot Games, League of Legends (LoL). Das Gam ist mittlerweile fester Bestandteil im professionellen E-Sport und die Fangemeinde scheint stetig zu wachsen. Darum verwundert es nur wenig, wenn man hört, wie viele Daten die Entwickler auf ihren Servern täglich verwalten müssen. 4 Terabyte Daten müssen tagtäglich bewältigt werden, damit LoL 24 Stunden lang reibungslos betrieben werden kann. Dazu gesellen sich noch 500 GB strukturierter Daten, die ausgetauscht werden. In den Anfängen hat Riot Games eine einzige Person beschäftigt, die sich der Analyse der Daten widmete. (...). Weiterlesen!
League of Legends: Neurowissenschaftler und Psychologen sollen für Ordnung sorgen
 06.12.2012   0

League of Legends: Neurowissenschaftler und Psychologen sollen für Ordnung sorgen

League of Legends gehört sicherlich zu einigen der größten Online-Spiele der Welt. Die Sozietät der Spieler des MMOG aus dem Hause Riot Games ist allerdings am Ende auch nur ein Spiegel der Gesellschaft. Beim Entwickler sieht man mittlerweile eine Grenze erreicht, die bei der Kommunikation unter den Spielern zu eskalieren scheint und teilweise in Cyber-Mobbing aus Spaß an der Freud ausartet. Dem möchte man begegnen und die Spieler erziehen. Während das Ziel ein heeres ist, muss man in einem Interview das Travis George den Kollegen von Gamasutra zu diesem Thema gab, zwischen den Zeilen lesen. Fakt ist, dass man sich (...). Weiterlesen!
League of Legends: Beschwörer-Schaukasten Ausgabe 93 – Narrenschuhe
 22.11.2012   0

League of Legends: Beschwörer-Schaukasten Ausgabe 93 – Narrenschuhe

Auch in dieser Woche stellt die bezaubernde Nika “Nikasaur” Harper ihre liebsten Fanarts zu Riot Games’ MOBA League of Legends vor. Bei dem Beschwörer-Schaukasten handelt es sich um eine wöchentliche Serie von Videos, in denen Kreationen von Fans, sei es ein Musikstück, Film, Gemälde, Skulptur, Cosplays oder auch ein 3D-Render-Video, der Spielergemeinde näher gebracht werden. So sind diese Woche Highlights zu Halloween im Beschwörer-Schaukasten vertreten. Sowohl ein geniales Bild, als auch eine echte Fiddlesticks-Vogelscheuche, finden ihren Einzug in den Schaukasten. Ebenfalls sind Vertreter der Lyrik unter den Spielern, die ein Ranked-Game-Gedicht verfasst haben oder eine Make-up Artist, die sich vor (...). Weiterlesen!
League of Legends: Drachenzähmer Lulu, Bioschmiede Darius und neue Angebote
 15.11.2012   0

League of Legends: Drachenzähmer Lulu, Bioschmiede Darius und neue Angebote

Am Mittwochmorgen hat Riot Games im Zuge eines großen Vorsaison-Patches die beiden neuen Skins für ihre Helden Darius und Lulu des MOBA MMOG League of Legends (LoL) veröffentlicht. Betitelt sind die beiden mit den Namen Bioschmiede Darius und Drachenzähmer Lulu. Darius schaut aus als wäre er ein kleiner Bruder von Bane aus der Batman-Comicreihe. Für ihn wird der normale Preis von 975 Riot Points verlangt (circa 5 Euro). Für Drachenzähmer Lulu haben sich die Designer sichtlich Mühe gegeben. Das spiegelt sich nicht zuletzt im üppigen Preis von 1350 RP wieder. Drachenzähmer Lulu Was Drachenzähmer Lulu so kostbar macht, sind neue (...). Weiterlesen!
League of Legends: Champion Spotlight zu Zed, dem Meister der Schatten
 13.11.2012   0

League of Legends: Champion Spotlight zu Zed, dem Meister der Schatten

Zeitgleich mit dem Aufspielen des neuen Season-3-Patches hat Riot Games das Champion Spotlight zu Zed, dem Meister der Schatten, veröffentlicht, der nun sein Debüt in dem MOBA League of Legends feiern darf. Zwar sind die Server um 10:30 Uhr des Patch-Tages nicht erreichbar, dafür können sich die Spieler jedoch über den neuen Helden der Felder der Gerechtigkeit freuen. Auf den ersten Blick auf das Artwork erinnert er sehr an Shredder aus der beliebten Comic-Serie mit den Ninja-Schildkröten.Angekündigt ist Zed als Nahkampf-Assassine, dessen einziges Ziel darin besteht, die gegnerischen Carrys, also die primären Schadensverteiler blitzschnell zu töten. Verachtung gegenüber den Schwachen (...). Weiterlesen!
League of Legends: E-Sportler Slooshi onaniert im Livestream
 18.10.2012   3

League of Legends: E-Sportler Slooshi onaniert im Livestream

Der 17-jährige League-of-Legends-Pro-Gamer mit dem Spitznamen “Slooshi” hat nach dem Livestream einer Partie des MOBA-Games auf seinem Twitch-Channel vergessen die zugehörigen Tools abzuschalten. In der Folge wurde sowohl ein Porno als auch der Jugendliche beim Masturbieren auf dem Kanal gezeigt. Andrew Pham, mit Spitznamen Slooshi, ist Pro Gamer. Er überträgt auf einem eigenen Kanal bei Twitch-TV Videospiel-Partien, an denen er teilnimmt. Zuletzt hat er einen Livestream von League of Legends (LoL) aus dem Hause Riot Games übertragen. Nach dem Spiel vergaß er allerdings die Tools abzuschalten, sondern wechselte lediglich mit der Tastenkombination ALT+TAB zurück auf den Desktop.Der E-Sportler startete ein (...). Weiterlesen!

Seite 2 von 8« Erste...23...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de