MACNOTES
Seite 20 von 22« Erste...10...2021...Letzte »

Leserfrage: Wann kommen neue MacBooks?
 27.01.2007   1

Leserfrage: Wann kommen neue MacBooks?

Mittlerweile erreichen uns ziemlich regelmäßig Fragen unserer Leser, die wir im Rahmen unserer begrenzten Zeit-Kapazitäten natürlich gerne beantworten. Die Interessantesten wollen wir euch nun nicht länger vorenthalten. Deshalb starten wir heute die neue, gleichnamige Serie. Leser Lampros fragt: In 1-2 Monaten soll Leopard rauskommen, wird es auch gleichzeitig neue MacBooks geben? Ich bin PC-Nutzer und möchte jetzt ein MacBook. Will aber keinen Fehler mit dem Kauf machen, indem ich das jetzt kaufe und in 2 Monaten sogar ein neues MacBook kommt. Wisst ihr Näheres? Was den Erscheinungstermin von Leopard angeht, sind wir eher zurückhaltend und vermuten anders als manche Kollegen, (...). Weiterlesen!
Notizen vom 25. Januar 2007
 25.01.2007   0

Notizen vom 25. Januar 2007

Insider Die Gerüchteseite AppleInsider will aus verlässlicher Quelle erfahren haben, dass die Apple World Wide Developer Conference (WWDC) dieses Jahr im Juni stattfinden wird. Damit würde man wieder zum gewohnten Turnus zurückkehren – letztes Jahr war der Termin überraschender Weise verschoben worden. Zudem – wie sollte es auch anders sein – soll ein neuer Mac vorgestellt und der Verkaufsstart von OS X 10.5 Leopard gefeiert werden. Auf dem Special-Event im März (wir berichteten) sollen hingegen nur die “geheimen Features” der neuen Betriebssystemversion vorgestellt werden, um das öffentliche Interesse von Windows Vista abzulenken. Spieler Sid Meiers Civilization-Reihe gehört wohl zu den (...). Weiterlesen!
Notizen vom 23. Januar 2007
 23.01.2007   2

Notizen vom 23. Januar 2007

Gefahr Das French Security Incident Response Team (FrSIRT) hat eine neue Sicherheitslücke in Mac OS X 10.4 Tiger entdeckt. Diese beruht auf einem fehlerhaften Aufruf der “”shared_region_map_file_np()”-Funktion bei einem bestimmten Wert der Variable “”mapping_count” und ermöglicht potentiellen Angreifern somit eine Denial-of-Service Attacke (DoS) auf das System. Bisher konnte die Sicherheitslücke nur in einem lokalen Netzwerk ausgenutzt werden, so dass beim Surfen im Internet keine Gefahr besteht. Aus Cupertino wird in den nächsten Tagen ein Security-Update erwartet. Spekulation Die Gerüchteseite LoopRumors.com will von einem Apple Special-Event im Februar/März diesen Jahres erfahren haben. Dabei sollen voraussichtlich die geheimen Leopoard-Features präsentiert und der (...). Weiterlesen!
Ein kurzer Blick auf Leopard Build 9A343
 21.01.2007   6

Ein kurzer Blick auf Leopard Build 9A343

Apple hat diese Woche eine neue Vorabversion von Mac OS X 10.5 an die Entwickler verteilt. Die Version trägt die Buildnummer 9A343 bzw. 9A344 (OS X Server). Auf den ersten Blick hat sich wenig verändert – von der edel-schwarzen angeblichen neuen Oberfläche namens “Illuminous” ist ebensowenig etwas zu sehen, wie von den super-geheimen Features, die Jobs auf der WWDC im vergangenen Jahr angekündigt hatte. Einige sichtbare Änderungen gibt es aber doch: So bietet das Terminal jetzt die Möglichkeit, Fenster mittels Tabs zusammenzufassen – ähnliches wird allgemein auch für den Finder erwartet. Systemweit wurde in den About- und Copyright-Fenstern “Apple Computer, (...). Weiterlesen!
Notizen vom 19. Januar 2007
 19.01.2007   0

Notizen vom 19. Januar 2007

Preiswert Die Internetseite iSuppli hat einmal die Materialkosten für Apples iPhone zusammengerechnet. Herausgekommen ist eine Summe die rund 50 Prozent unter dem Verkaufspreis von 499 / 599 US-Dollar liegt. Addiert man alle Materialkosten, so kostet das iPhone in der 4-GB-Variante cirka 246 US-Dollar und das 8-GB-Gerät rund 281 US-Dollar. iSuppli geht davon aus, dass Apple schon jetzt zukünftige Preissenkungen in seine Verkaufspreise einkalkuliert hat. Verspätet Die Gerüchteseite MacRumors spekuliert um die Wortkargheit Apples zu Mac OS X 10.5 Leopard. MacRumors erklärt sich die Verschwiegenheit Cupertinos damit, dass womöglich Apple im Zeitplan bei der Entwicklung des neuen Betriebssystems masiv hinterher hinkt. (...). Weiterlesen!
Kommentar: Was uns das iPhone über Leopard sagt
 12.01.2007   3

Kommentar: Was uns das iPhone über Leopard sagt

Nach der Keynote am Dienstag waren viele enttäuscht, dass Steve Jobs keine Silbe über die nächste Mac OS X Version alias Leopard verloren hat. Angesichts der Veröffentlichung von Windows Vista vom Lieblingskonkurrenten Microsoft, galt es unter eingefleischten Macianern als ausgemacht, dass Jobs zumindest einige der, auf der WWDC im August 2006, noch als “secret features” zurückgehaltenen Neuerungen der Öffentlichkeit präsentieren wird. Nachdem ich mir heute die Keynote-Aufzeichnung angesehen habe, denke ich, dass Steve Jobs bei der Vorstellung des iPhones ein paar Hinweise auf Leopard gegeben hat. Ich behaupte sogar, dass auf dem iPhone eine Vorversion von Mac OS X 10.5 (...). Weiterlesen!
Gerüchte-Checkup zur Macworld San Francisco 2007
 07.01.2007   3

Gerüchte-Checkup zur Macworld San Francisco 2007

Nur noch zwei Tage, dann betritt Steve Jobs die Bühne im Moscone Center West, um die Keynote für die Macworld San Francisco 2007 zu halten. In den vergangenen Wochen war die Gerüchteküche wieder besonders aktiv. Zeit für uns, die meist diskutiertesten Themen in unserem, inzwischen schon traditionellen, Gerüchte-Checkup zusammenzufassen. iLife und iWork: Neue Versionen von iLife und iWork werden von kaum jemanden angezweifelt. In iWork könnte dabei erstmals eine vollwertige Tabellenkalkulation unter dem Codenamen “Lasso” Einzug halten. Der richtige Name soll dann “Numbers” oder “Charts” heißen. Über neue Funktionen in iLife kann bisher nur spekuliert werden.
Notizen vom 18. Dezember 2006
 18.12.2006   5

Notizen vom 18. Dezember 2006

iPhone Das iPhone ist da – aber nicht von Apple, sondern von Cisco, die die Namensrechte schon seit 2000 haben. Ein Mobiltelefon von Apple wird also wohl einen anderen Namen bekommen. Weniger wahrscheinlich dürfte es sein, dass sich Apple und Cisco den Namen teilen würden. Werbung Der Get a Mac-Spot “Viruses” belegt bei den Best of 2006 von iFilm den fünften Platz. Nicht geklaut David Pogue zeigt uns, warum Microsoft für Windows Vista nicht bei Apples Mac OS X geklaut hat. MacHeist Das Bundle-Angebot von MacHeist war sehr umstritten – die “Woche der unabhängigen Mac-Entwickler” ist jetzt vorbei und es (...). Weiterlesen!
Neuer Leopard-Build unterstützt Office 2007
 10.12.2006   4

Neuer Leopard-Build unterstützt Office 2007

Wie MacShrine meldet hat Apple eine weitere Vorabversion von Mac OS X Leopard an die Entwickler verteilt. Die Version mit der Build-Nummer 9A303 bringt neben den üblichen Fehlerbehebungen auch einige interessante Neuerungen mit sich. So kann TextEdit nun Office 2007 Dokumente öffnen und eigene Dateien im entsprechenden Format exportieren: Außerdem beinhaltet die Vorabversion Boot Camp 1.2 – allerdings ohne erkennbare neue Features im Vergleich zur aktuellen Versionsnummer 1.1.2. Weitere Neuerungen: Safari kann jetzt Audio- und Video-Podcasts direkt abspielen, Spotlight kann andere Macs im Netzwerk durchsuchen und iSync wurde durch einen neuen, universellen Sync Manager ersetzt. Letzteres ist nur konsequent, da (...). Weiterlesen!
Notizen vom 15. November 2006
 15.11.2006   3

Notizen vom 15. November 2006

iPod-Killer: Einen Tag nach der offiziellen Einführung von Microsofts MP3-Player Zune, dürfte Steve Jobs mehr als ruhig schlafen können. Nachdem die Vorstellung des “iPod-Killers” im US Frühstücksfernsehen etwas nach hinten los ging (wir berichteten) finden sich nun auch im Netz vermehrt Berichte, die wenig gutes an dem Produkt aus Redmond lassen. Engadget bringen es mit einem “it sucked” ziemlich deutlich auf den Punkt. Fscklog hat noch mehr Meinungen zusammengetragen. Neue Eindrücke: Der unlängst veröffentlichte neue Leopard Build scheint doch erfreulich mehr praktische Veränderungen mitzubringen, als zuerst angenommen. Screenshots zeigen Neuerungen an der integrierten Firewall und an Spotlight. Letzteres lässt sich (...). Weiterlesen!

Seite 20 von 22« Erste...10...2021...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de