MACNOTES
Seite 4 von 22« Erste...45...10...Letzte »

Weitere 10.5.7-Testversion an die Entwickler verteilt
 23.03.2009   4

Weitere 10.5.7-Testversion an die Entwickler verteilt

Zum Wochenende haben die Entwickler eine neue Testversion des vermutlich bald kommenden OS X 10.5.7 erhalten. Diverse Bugs wurden behoben, Entwickler sollen diesmal den Fokus auf den Flash-Player, Flash- und USB-Laufwerke und die Synchronisation mit MobileMe legen. Die Safari 4 beta lässt sich derweil immer noch nicht installieren.
Neue Mac OS X 10.5.7-Beta noch kein Release Candidate
 16.03.2009   1

Neue Mac OS X 10.5.7-Beta noch kein Release Candidate

Ein weiterer Beta-Pre-Release für Mac OS X 10.5.7 ist vor dem Wochenende bereits an die Entwickler verteilt worden. Die Beta mit dem Release Code 9J30 ist der dritte Release, der auch an externe Programmentwickler verteilt wurde. Neben einigen Fehlerbehebungen wurde in der neuen Beta eine neue Version des Adobe Flash Player eingebaut.
Notizen vom 9. März 2009
 09.03.2009   1

Notizen vom 9. März 2009

Erscheint bald ein Leopard-Update? Das Erscheinungsdatum des Leopard-Updates scheint immer näher zu rücken. Die neue Build 9J27 beinhaltet immer noch einige der bereits bekannten Probleme, u.A. lässt sich Safari 4 nicht installieren. Dennoch sind insgesamt über 50 alte Probleme behoben worden. Netzwerkprobleme bei Tap Tap Revenge Tap Tap Revenge 2 ist gerade mal ein paar Tage alt, um Wochenende hin zeigten sich einige Netzwerkprobleme seitens Tapulous. Unter anderem ließen sich Songs nicht richtig herunterladen, teilweise stürzte die App komplett ab. Mittlerweile konnten die Probleme behoben werden. Benchmarks des neuen Mac mini Rund eine Woche ist der neue Mac mini jetzt (...). Weiterlesen!
MobileMe und Time Capsule lassen sich kombinieren
 04.03.2009   6

MobileMe und Time Capsule lassen sich kombinieren

Ähnlich dem Prinzip “Back to My Mac”, das in Leopard eingebaut ist, ermöglicht die neue Version der Time Capsule das Zusammenspiel mit MobileMe. Jetzt können MobileMe-Nutzer, die eine Time Capsule besitzen, auch aus der Ferne auf ihre Dateien zugreifen.
Special Event am 24. März und andere Gerüchte
 02.03.2009   8

Special Event am 24. März und andere Gerüchte

Bereits seit längerem warten kaufwilige Apple-Fans auf ein Update von Mac Mini, Mac Pro und iMac, zu diesem Zweck soll es gerüchteweise am 24. März ein Special Event geben. Passend zum vermuteten Special Event zeigt sich bei Apple-Händlern weltweit ein Phänomen: Das iMac-Topmdell (3,06GHz) hat momentan eine längere Lieferzeit als sonst.
Mac OS X 10.5.7 gesichtet
 26.02.2009   3

Mac OS X 10.5.7 gesichtet

Die neue Version von Mac OS X 10.5.7 die den Build 9J22 trägt ist an Entwickler von Apple verteilt worden. Sie soll als Aktualisierung das stolze Gewicht von 440MB tragen. Wann 10.5.7 für die breite Öffentlichkeit erscheint ist noch fraglich, aber es bringt erneut viele Problembehebungen mit sich und deutet auch auf die Unterstützung von neuen Macs hin.
Adminrechte auf Mac OS X Leopard erlangen, leichtgemacht
 13.02.2009   4

Adminrechte auf Mac OS X Leopard erlangen, leichtgemacht

Auf Firmenrechnern kann folgendes zu Abmahnungen und Kündigungen führen, also Nachdenken vor dem Handeln: Mac OS X Leopard bietet offenbar eine einfache Möglichkeit, um als Normaluser Adminrechte zu erhalten. Man bootet im Single User Mode und hängt mit einigen vom Hackszine beschriebenen Tricks den eigenen Namen an die Liste der Adminuser an. Anschließend habe man Adminzugriff auf Systemeinstellungen, Installationsrechte etc.
Weitere Screenshots von Mac OS X 10.6 Snow Leopard aufgetaucht
 13.02.2009   10

Weitere Screenshots von Mac OS X 10.6 Snow Leopard aufgetaucht

Der mögliche Release von Mac OS X 10.6 Snow Leopard rückt immer näher, und freundlicherweise gibt es Entwickler, die uns mit Hilfe von Screenshots zeigen, welche neuen Funktionen das System so haben wird. Die aktuellsten Screenshots kommen aus Italien.
Apple reagiert auf die Probleme mit dem 10.5.6-Update
 19.12.2008   7

Apple reagiert auf die Probleme mit dem 10.5.6-Update

Vorgestern haben wir bereits über einige der Probleme bei der Installation des 10.5.6-Updates berichtet. Am häufigsten dabei: Das Update hängt sich während der Konfiguration der Installation auf. Apple hat das Problem jetzt in Angriff genommen und eine entsprechende Supportinformation online gesetzt. Grund für die Installationsprobleme ist offenbar die Tatsache, dass das Update mitunter unvollständig heruntergeladen wird, und deshalb die Installation nicht beendet werden kann.
Probleme bei der Installation von 10.5.6
 17.12.2008   14

Probleme bei der Installation von 10.5.6

Jedes Mal, wenn Apple ein Systemupdate herausbringt, warte ich meistens erstmal ein paar Tage ab, bis ich es installiere. Die Erfahrung diverser Jahre mit Mac OS (von 7 bis X) zeigte oft genug, dass es Bugs gibt, die entweder nur zeitweilig Probleme bereiten, im schlimmsten Fall aber das komplette System zerlegen. Auch mit 10.5.6 ist das nicht anders. Etwas mehr als einen Tag nach Veröffentlichung des Updates häufen sich Nutzerberichte von nicht mehr korrekt bootenden Rechnern oder auch dem plötzlichen Abbruch der Installation. Besonders häufig treten diese Phänomene bei der Installation über die Softwareaktualisierung auf, geht man den Weg über (...). Weiterlesen!

Seite 4 von 22« Erste...45...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de