MACNOTES
Seite 3 von 5« Erste...34...Letzte »

Linux Foundation dankt Apple, prognostiziert App-Supermärkte
 11.08.2010   4

Linux Foundation dankt Apple, prognostiziert App-Supermärkte

Jim Zemlin, seines Zeichens Exec der Linux Foundaton, fand gegenüber Wired freundliche Worte gegenüber Apple: das beste, was Linux passieren konnte, sei der neuerstarkte Riese aus Cupertino. Auf Gegenseitigkeit basiert das nicht unbedingt: in Sachen Apps sieht der Linux-Evangelist neue Zeiten kommen, in denen Apples App Store-Modell schärfere Konkurrenz bekommt. Auch die 30% Marge, die Apple dort einbehält, sollen nicht mehr lange zeitgemäß bleiben.
UltraEdit für Mac: Warten auf die Toolbar
 02.06.2010   1

UltraEdit für Mac: Warten auf die Toolbar

Windows-Migranten kennen sicher den Shareware-Text-Editor UltraEdit. Dieser wurde bereits im Dezember 2009 auf Linux portiert, nun ist die Mac-Version dran. Nach einigen Änderungen während der Entwicklung, kommt die Mac-Version langsam in Gefilde, die eine nahende Fertigstellung symbolisieren könnten. Ian D. Mead, Präsident von IDM Computer Solutions, dem Entwickler, hält auf dem Laufenden.
Chrome für Mac: Google beendet Betaphase
 26.05.2010   7

Chrome für Mac: Google beendet Betaphase

Es ist soweit: Google Chrome für den Mac verlässt ganz offiziell die Betaphase. Google hat in der Nacht eine neue Mac- sowie eine neue Linux-Version des Webbrowsers herausgegeben. Die erste “stabile” Version ist Google Chrome 5.0.375.55.
Android auf dem iPhone: Für 2G und 3G verfügbar
 22.05.2010   7

Android auf dem iPhone: Für 2G und 3G verfügbar

Der Satz, dass es wider die Natur sei, muss diesem Hinweis natürlich wieder vorangestellt sein, weiterhin, dass es alles andere als ein triviales Unterfangen ist, Android als Dual-Boot-Option auf einem iPhone der ersten oder zweiten Generation zu installieren. Indessen: es ist nun auch auf einem iPhone 3G möglich, alle notwendigen Tools sind frei verfügbar. Planetbeing verfasste eine Anleitung.
Android auf dem iPhone: Planetbeing portiert Linux aufs iPhone Classic
 22.04.2010   4

Android auf dem iPhone: Planetbeing portiert Linux aufs iPhone Classic

“Ich habe im Stillen daran gearbeitet…” Bescheiden beginnt planetbeings Ansage, Linux/Android auf ein iPhone Classic portiert zu haben. “idroid” nennt er den Hack, ein Video sowie die Sourcen der notwendigen Files sind online. Android-Ports für 3G und 3GS sollen folgen, werden jedoch aufwändiger zu bauen sein.
Google Chrome: Öffentliche Beta für Mac und Linux nun verfügbar
 08.12.2009   5

Google Chrome: Öffentliche Beta für Mac und Linux nun verfügbar

Chrome für Mac ist ab sofort in einer Betaversion verfügbar. Die Build 4.0.249.30 setzt Mac OS X ab System 10.5 voraus und ist nur mit Intel-Macs kompatibel. Ebenso ist heute die Linux-Version von Chrome als Betaversion freigegeben worden.
Google Chrome OS: Vorstellung des Betriebssystems bei Special Event
 18.11.2009   2

Google Chrome OS: Vorstellung des Betriebssystems bei Special Event

Google wird morgen einige neue Informationen zum Google Chrome OS bekannt geben, das im kommenden Jahr erscheinen soll. Unter anderem sollen auch Teile des Codes freigegeben werden, vorerst aber nur für Hardwarehersteller, die ihre Geräte auf das Chrome OS optimieren möchten.
Parallels Desktop 5 – jetzt mit Windows 7-Unterstützung
 04.11.2009   15

Parallels Desktop 5 – jetzt mit Windows 7-Unterstützung

Vor gut 14 Tagen eroberte Windows 7 die Regale der Computerhändler. Anwender, die aus Gründen der Kompatibilität auf Windows angewiesen waren, standen mit ihrem Mac jedoch bis vor kurzem im Regen, denn Boot-Camp-Treiber kommen erst im Winter und Virtualisierer waren noch nicht für Windows 7 gerüstet. Doch ab heute folgt mit Parallels, nach VMWare Fusion, der zweite Big Player und veröffentlicht Parallels Desktop 5.
Externe Festplatten bei Mac, Linux, Windows: NTFS statt FAT32 oder HFS+ mit MacFUSE
 10.10.2009   17

Externe Festplatten bei Mac, Linux, Windows: NTFS statt FAT32 oder HFS+ mit MacFUSE

In heterogenen Rechnerumgebungen sind zum Transport großer Files Heimnetzwerk und Wechseldatenträger Mittel der Wahl. Externe Festplatten sind bis heute oft mit Fat32 formatiert. Das taugt zwar, wenn man Files mobil an anderen Rechnern mit anderen Betriebssystemen haben will, nur: DVD-Images oder HD-Movies liegen schnell über den 4GB, die FAT32 adressieren kann. Eine Lösung kommt mit NTFS aus der Windows-Welt. Lesen und schreiben ist mit MacFUSE unter Mac OS X kein Problem, gängige Linux-Distros beherrschen das Format out of the Box.
Baseball-Manager: Strategy First mit OOTP X für Mac
 12.06.2009   1

Baseball-Manager: Strategy First mit OOTP X für Mac

Publisher Strategy First, bekannt für die Jagged Alliance-Serie, veröffentlicht aktuell seine 10te Fassung des Baseballmanagers Bill “The Spaceman” Lee – Out of the Park Baseball 10. Der Vorgänger wurde von einigen angelsächsischen Magazinen mit Preisen bedacht. Der Download einer Demoversion als auch der Vollversion für Mac (Linux und Windows) lässt sich über die Seite der Entwickler (engl.) realisieren. Neben spielerischen Verbesserungen zum Vorgänger, bietet OOTP 10 ein 90-minütiges Video mit dem Namenspatron des Spiels, Bill Lee. Darin verrät der Veteran Einsichten in den Sport und Strategien zum Managen eines Baseball-Clubs. In den USA kostet das Spiel 39,99$, Europäer müssen jedoch (...). Weiterlesen!

Seite 3 von 5« Erste...34...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de