13.06.2011
OS X Lion: Wie sich Apple eine frische Installation vorstellt und wie man ein Installationsmedium erstellt

OS X Lion: Wie sich Apple eine frische Installation vorstellt und wie man ein Installationsmedium erstellt

OS X Lion soll im Juli kommen und zumindest für bestehende Macs ausschließlich via Mac App Store zur Verfügung stehen. Doch was passiert, wenn man das System neu installieren muss? Dafür hat Apple eine Lösung – jedoch keine sehr schöne: Sie funktioniert mit Phone-Home und dem erneuten Herunterladen des Lion-Images. Wir zeigen euch, wie man (...). Weiterlesen!
10.06.2011
OS X Lion: Aus AirPort wird Wi-Fi; Vorschau in Spotlight; QuickLook-artige Hilfe

OS X Lion: Aus AirPort wird Wi-Fi; Vorschau in Spotlight; QuickLook-artige Hilfe

OS X Lion steht kurz vor der Fertigstellung, im Juli soll es über den Mac App Store vertrieben werden. Doch vorher hat einer unserer Leser noch einmal einen geschulten Blick auf die Developer Preview 4 geworfen und einige spannende Features gefunden. Beispielsweise gibt es eine Overlay-Hilfe für beliebige Begriffe, eine Vorschau bei Spotlight-Suchergebnissen und ein (...). Weiterlesen!
08.06.2011
OS X Lion: Kostenlos für jetzt gekaufte Macs

OS X Lion: Kostenlos für jetzt gekaufte Macs

Etwas unauffällig in der Pressemitteilung hat Apple eine interessante Information versteckt: Wer ab dem 06.06.2011 einen Mac kauft, wird das Update auf OS X Lion kostenlos erhalten.
Find My Mac: Ab Lion DP4 verfügbar

Find My Mac: Ab Lion DP4 verfügbar

Zur Eröffnung der World Wide Developers Conference (WWDC) hat Apple eine weitere Developer Preview-Version von OS X Lion herausgebracht. Darin enthalten sind neben Cloud-Features auch ein Frontend zu Find My Mac.
07.06.2011
WWDC-Eröffnungskeynote: Macnotes-Liveticker zum Nachlesen

WWDC-Eröffnungskeynote: Macnotes-Liveticker zum Nachlesen

Die WWDC-Eröffnungskeynote ist vorbei und Macnotes hat euch im Ticker Live und in Farbe auf dem Laufenden gehalten. Für alle, die das Spektakel verpasst haben, kommt hier unser Ticker zum Nachlesen.
Lion-Server: Für 39,99 Euro ab Juli im Mac App Store

Lion-Server: Für 39,99 Euro ab Juli im Mac App Store

Im Juli will Apple OS X Lion veröffentlichen. Im Gegensatz zu den Vorgängerversionen soll die Server-Ausgabe diesmal jedoch keine extra Version werden, viel mehr eine Extra-App. Zu einem Preis von 39,99 Euro wird sie im App Store zu haben sein.
06.06.2011
Mac OS X 10.7 Lion, iOS 5, iCloud: Alles von der WWDC-Keynote

Mac OS X 10.7 Lion, iOS 5, iCloud: Alles von der WWDC-Keynote

Bei der Eröffnungs-Keynote der WWDC wurde neben Mac OS X 10.7 Lion unter anderem iOS 5 näher vorgestellt sowie ein erster Einblick in Apples iCloud gegeben. Das von manchen erwartete iPhone blieb hingegen aus.
WWDC: Apple stellt Mac OS X Lion vor – Release im Juli, nur über Mac App Store, $30 für alle eigenen Macs

WWDC: Apple stellt Mac OS X Lion vor – Release im Juli, nur über Mac App Store, $30 für alle eigenen Macs

Heute hat die World Wide Developers Conference (WWDC) mit der Eröffnungskeynote angefangen. Punkt eins auf der Tagesordnung war Mac OS X Lion. Das Wichtigste vorweg: Es wird nicht auf Datenträgern erscheinen, $30 kosten und für alle autorisierten Macs verfügbar sein. Im Juli soll es so weit sein.
Mac OS X Lion: Release möglicherweise nächsten Dienstag

Mac OS X Lion: Release möglicherweise nächsten Dienstag

Heute Abend wird die World Wide Developers Conference (WWDC) eröffnet werden. Auf der Keynote spricht Steve Jobs über Mac OS X Lion, iOS 5 und iCloud. Dennoch gibt es im Vorfeld Überlegungen und erste Informationen, wann Mac OS X Lion erscheinen soll.
03.06.2011
Apple-Keynote zu iOS 5, iCloud und Mac OS X 10.7 Lion: Live dabei sein mit Macnotes.de

Apple-Keynote zu iOS 5, iCloud und Mac OS X 10.7 Lion: Live dabei sein mit Macnotes.de

Im Rahmen der World Wide Developers Conference wird Apple am Montag bei der Keynote einen Einblick in Mac OS X 10.7 Lion, iOS 5 sowie iCloud geben. Offen ist, ob es, wie in den vergangenen Jahren auch, neue iPhone-Hardware geben wird.



Zuletzt kommentiert

1 13 14 15 16 17 25