MACNOTES

Apple will Mini DisplayPort lizensieren
 02.12.2008   2

Apple will Mini DisplayPort lizensieren

Als die neuen Unibody-MacBooks auf den Markt kamen, wurde mit dem Mini DisplayPort auch direkt ein neues Displayadapter-Standard in die Runde geschmissen. Basierend auf einem von der VESA genormten, lizenzfreien Standard hat Apple eine eigene Interpretation des normalen DisplayPorts verbaut, der auf die eigenen Bedürfnisse angepasst ist. Besonders kurios ist es da schon, dass Apple diese Eigenproduktion nun lizensieren möchte. Kostenlos zwar, aber dennoch eigenartig. Grund für Apple, diesen Schritt zu gehen: Die Hoffnung, dass andere Hersteller diesen Stecker auch in ihren Geräten verbauen.


Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de