MACNOTES

Notizen vom 27. Februar 2007
 27.02.2007   3

Notizen vom 27. Februar 2007

Plagiat Im Streit um das dreiste iPod Shuffle (1. Generation) Plagiat der taiwanesischen Firma Luxpro musste Apple jetzt in dritter Instanz eine Niederlage einstecken. Wie die Engineering Times berichtet, hat ein taiwanesisches Gericht in dritter Instanz die Klage von Apple mit der Begründung abgewiesen, dass sich das Luxpro-Produkt ausreichend unterscheide. Apple hatte 2005 Klage gegen die fast identische Kopie des iPod Shuffles eingereicht, nachdem Luxpro das Gerät (damals noch ohne Display) auf der Computermesse Cebit vorgestellt hatte. Im Gegenzug will jetzt Luxpro Apple auf 100 Millionen US-Dollar Schadenersatz verklagen. Neueröffnung Gestern hat in Köln der neue Gravis-Store eröffnet. Nach der (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de