MACNOTES

120.000 Euro: Das teuerste iPhone der Welt
 19.03.2008   12

120.000 Euro: Das teuerste iPhone der Welt

Das iPhone ist mit 399 Euro plus 24-Monats-Vertrag schon jetzt nichts für Jedermann. Wer es allerdings richtig exklusiv mag, der wird beim Österreicher Peter Aloisson vorstellig. Der Juwelier veredelt Mobiltelefone mit allem, was glänzt und teuer ist. Seine neueste Kreation ist ein iPhone besetzt mit 140 Brillanten und 180 Diamanten, zum Schnäppchenpreis von 120.000 Euro. [nggallery id=242] Erstbesteller des Luxus-iPhones war laut Aloisson ein russischer Geschäftsmann. Wer das nötige Kleingeld übrig hat, kriegt aber sicherlich auch noch eins ab. (Dank an die Hinweisgeber!)


Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de