21.06.2011
Final Cut Pro X für 239,99 Euro ab sofort im Mac App Store verfügbar (Update: Motion 5 und Compressor 4 auch)

Final Cut Pro X für 239,99 Euro ab sofort im Mac App Store verfügbar (Update: Motion 5 und Compressor 4 auch)

Apple hat heute Final Cut Pro X im Mac App Store veröffentlicht. Die nach Versionsnummer zehnte Ausgabe der Videoschnittsoftware ist für 239,99 Euro ab sofort zu haben. Benötigt wird mindestens Mac OS X 10.6.7 sowie eine 64-Bit-fähige CPU.
15.06.2011
Final Cut Pro X: Release angeblich nächste Woche über Mac App Store

Final Cut Pro X: Release angeblich nächste Woche über Mac App Store

Auf der NAB 2011 wurde Final Cut Pro X gezeigt. Dort hieß es, dass die neue Version für $299 im Mac App Store zu haben sein soll, und zwar im Juni. Ein japanischer Weblog will nun davon erfahren haben, dass Final Cut Pro X nächste Woche erscheinen soll.
09.06.2011
Reeder für Mac: Betaphase beendet, nun im Mac App Store verfügbar

Reeder für Mac: Betaphase beendet, nun im Mac App Store verfügbar

Die Google Reader-App Reeder ist nach einer langen Betaphase nun endlich in den Mac App Store gekommen. Nach iPhone und iPad lässt sich der Mac nun per App Store mit dem funktionsreichen Client ausstatten.
06.06.2011
WWDC: Apple stellt Mac OS X Lion vor – Release im Juli, nur über Mac App Store, $30 für alle eigenen Macs

WWDC: Apple stellt Mac OS X Lion vor – Release im Juli, nur über Mac App Store, $30 für alle eigenen Macs

Heute hat die World Wide Developers Conference (WWDC) mit der Eröffnungskeynote angefangen. Punkt eins auf der Tagesordnung war Mac OS X Lion. Das Wichtigste vorweg: Es wird nicht auf Datenträgern erscheinen, $30 kosten und für alle autorisierten Macs verfügbar sein. Im Juli soll es so weit sein.
Mac OS X Lion: Release möglicherweise nächsten Dienstag

Mac OS X Lion: Release möglicherweise nächsten Dienstag

Heute Abend wird die World Wide Developers Conference (WWDC) eröffnet werden. Auf der Keynote spricht Steve Jobs über Mac OS X Lion, iOS 5 und iCloud. Dennoch gibt es im Vorfeld Überlegungen und erste Informationen, wann Mac OS X Lion erscheinen soll.
30.05.2011
Mac OS X 10.6.8: Build 10K531 für Entwickler veröffentlicht; MAC Defender-Fix und App Store-Verbesserungen

Mac OS X 10.6.8: Build 10K531 für Entwickler veröffentlicht; MAC Defender-Fix und App Store-Verbesserungen

Apple hat für Entwickler eine weitere Vorabversion von Mac OS X 10.6.8 veröffentlicht. Sie beinhaltet vor allem einen Mechanismus zum Erkennen und Entfernen der Malware, die in der letzten Zeit die Runde machte und Verbesserungen des App Stores.
25.05.2011
Hype: HTML5-Authoring-Tool für einfaches Erstellen von HTML5-Animationen

Hype: HTML5-Authoring-Tool für einfaches Erstellen von HTML5-Animationen

Zwei ehemalige Apple-Entwickler haben mit “Hype” ein HTML5-Authoring-Tool veröffentlicht, mit dem sich schnell und einfach Animationen für das Web herstellen lassen, die Flash-unabhängig funktionieren.
08.05.2011
Mac OS X Lion: Vertrieb über den Mac App Store wahrscheinlich

Mac OS X Lion: Vertrieb über den Mac App Store wahrscheinlich

Apples kommendes Desktop-Betriebssystem, Mac OS X Lion, wird wahrscheinlich unter anderem über den Mac-App-Store angeboten. Dies berichtet AppleInsider unter Berufung auf Quellen.
21.04.2011
Color Cross für Mac ab sofort im Mac App Store erhältlich

Color Cross für Mac ab sofort im Mac App Store erhältlich

Der französische Spieleentwickler Little Worlds Studio hat bekannt gegeben, dass das Denkspiel Color Cross ab sofort im Mac App Store zu haben ist.
19.04.2011
Burn The Rope kommt in den Mac App Store

Burn The Rope kommt in den Mac App Store

Big Blue Bubble hat heute die Mac-Version des iPhone-Spiels Burn The Rope vorgestellt. Ihr könnt nun auch auf eurem Mac das Seil möglichst weit abbrennen lassen, um in den nächsten Level zu kommen.

Zuletzt kommentiert

1 6 7 8 9 10 15