MACNOTES
Seite 9 von 11« Erste...910...Letzte »

Mac App Store: Promocodes für Apps ab sofort verfügbar
 04.02.2011   2

Mac App Store: Promocodes für Apps ab sofort verfügbar

Mac App Store-Entwickler können ab sofort via iTunes Connect Promocodes für ihre Apps anfordern. Wie im iOS-App Store können für jede Version der Anwendung 50 Promocodes generier werden.
Apple USA: $ 1 Million Kreditkartenbetrug, Google Shopper & Updates: Notizen vom 4.2
 04.02.2011   2

Apple USA: $ 1 Million Kreditkartenbetrug, Google Shopper & Updates: Notizen vom 4.2

Apple USA: $ 1 Million Kreditkartenbetrug In New York City konnte die Polizei nun eine Bande von Kreditkartenbetrügern fassen, die sich auf Apple-Produkte “spezialisiert” hatten. Dabei sollen die Täter zwischen Juni 2008 und Dezember 2010 rund eine Millionen Dollar erbeutet haben. Anhand gestohlener Kreditkarteninformationen wurde landesweit im Apple Store eingekauft, und die Ware dann erwerbsmäßig vertrieben. Bei der Festnahme fand die Polizei noch 300.000 Dollar Bargeld. [via IFO Apple Store]
Microsoft Office für Mac: Mac App Store als Vertriebsweg denkbar
 28.01.2011   3

Microsoft Office für Mac: Mac App Store als Vertriebsweg denkbar

Microsoft zieht den Mac App Store als Vertriebsweg für Microsoft Office for Mac in Betracht. Man habe sich noch nicht endgültig entschlossen, wolle aber erst überprüfen, ob es sich für das Unternehmen lohne.
AppStore twittert, Angry Birds-Hüllen, Two is better than one & Updates: Notizen vom 25.1
 25.01.2011   1

AppStore twittert, Angry Birds-Hüllen, Two is better than one & Updates: Notizen vom 25.1

AppStore twittert Innerhalb kurzer Zeit hat der offizielle Twitter-Acount für den Apple App Store unter @AppStore rund 75.000 Follower eingesammelt und wurde über 1.600 Mal gelistet. Der Account wurde gestern eröffnet und verifiziert. Apple verspricht dort exklusive Angebote und promotet die featured Apps aus dem App Store für iPhone, iPod touch und iPad.
Mac App Store: Zweite Eindrücke und Ausblicke
 19.01.2011   7

Mac App Store: Zweite Eindrücke und Ausblicke

Erst für kurze Zeit ist der Mac App Store nun im Netz, Erfolgsmeldungen gibt es jedoch bereits zur Genüge. Auch die Skeptiker stellten inzwischen fest, dass weder Welt noch unabhängige Softwareentwicklung zugrunde gingen. Praktische Apps, zivile Preise, alles gut demnach?
Kommentar: Erst die Ahnungslosen, dann die Schonungslosen
 17.01.2011   10

Kommentar: Erst die Ahnungslosen, dann die Schonungslosen

Der Mac App Store hat seine Pforten geöffnet, und mit Sicherheit gibt es genug Spielehersteller, die wieder zu spät auf den Zug aufspringen werden. Doch dieses Mal könnte es sie noch teurer zu stehen kommen.
Bodega, AppFresh, iUseThis: Alternativen zum Mac App Store im Überblick
 13.01.2011   2

Bodega, AppFresh, iUseThis: Alternativen zum Mac App Store im Überblick

Vor einer Woche ist der Mac App Store gestartet, mit dem Mac-Nutzer Software kaufen und auf dem neuesten Stand halten können. Der Mac App Store ist allerdings nicht die einzige Möglichkeit für Mac-Besitzer, Apps zu durchstöbern (und zu kaufen): Bodega, AppFresh und iUseThis liefern einen Überblick über interessante Software und/oder helfen dabei, diese aktuell zu halten.
Update für Twitter for Mac entfernt Super Secret Menu, Firefox 4 & Updates: Notizen vom 13.1
 13.01.2011   3

Update für Twitter for Mac entfernt Super Secret Menu, Firefox 4 & Updates: Notizen vom 13.1

Update für Twitter for Mac entfernt Super Secret Menu Für den offiziellen Twitter-Client Twitter 2.0.1* steht ein Update im Mac App Store bereit (Fehlerbehebungen unter anderem für die Blockfunktionen und Fensterpositionierung). Aber Achtung, das Update entfernt laut TUAW das versteckte Super Secret Menu, das als Hintertürchen geheime Features freigibt. Da der Mac App Store Gottseidank keine automatischen Updates durchführt, kann man nun also wählen, ob man updated, oder lieber wartet und das Super Secret Menu behält. Wie man einige der Features auch ohne Menu freigibt, hatten wir bereits beschrieben; doch ob die Terminal-Eingaben auch nach dem Update auf 2.0.1 haben (...). Weiterlesen!
Best Buy künftig mit Genius Bar, Evernote-Nutzer & Updates: Notizen vom 11.1
 11.01.2011   0

Best Buy künftig mit Genius Bar, Evernote-Nutzer & Updates: Notizen vom 11.1

Best Buy künftig mit Genius Bar? Gerüchten zufolge soll es bald in Best Buy-Filialen in den USA Genius Bars geben. Die Genius Bar ist bei Apple der Anlaufpunkt in den Apple Retails Stores. Bei Best Buy kann man bisher schon Apple Produkte kaufen, doch nun soll das anscheinend mit einer Kooperation mit Apple stark erweitert werden. In Deutschland gab es eine ähnliche Entwicklung bereits im Media Markt, doch da scheint sich Apple eher wieder zurück zu ziehen, als die Präsens zu verstärken; in den USA geht es nun andersherum. [via 9to5Mac]
Kolumne: Welcome 2011
 08.01.2011   3

Kolumne: Welcome 2011

Das neue Jahr ist bereits eine Woche alt und wie alle Jahre wird es auch bald durch das nächste Jahr – 2012 – ersetzt. Und wenn es nach den alten Mayas geht, wird es auch das letzte sein. Bevor das aber passiert, wird es genügend interessante Dinge aus Cupertino für die Weltbevölkerung geben. Den Anfang hat der Mac App Store in Form von Mac OS X 10.6.6 gemacht.

Seite 9 von 11« Erste...910...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de