MACNOTES
Seite 9 von 12« Erste...910...Letzte »

Xcode 4.0.2: Unterstützung für iOS 4.3.2 und Bugfixes
 15.04.2011   0

Xcode 4.0.2: Unterstützung für iOS 4.3.2 und Bugfixes

Für Apples hauseigene IDE Xcode ist ein Update erschienen, das die Software auf Version 4.0.2 aktualisiert und Unterstützung für das gestern erschienene iOS 4.3.2 mitbringt.
Xcode 4.0.1 – Update behebt Installationsbug
 27.03.2011   3

Xcode 4.0.1 – Update behebt Installationsbug

Für Apples Entwickler-Umgebung Xcode ist ein Update erschienen, das eine Reihe von Bugs behebt. Unter den offensichtlichen Fehlerbehebungen ist unter anderem der Installer, der nun nicht mehr auf manchen Konfigurationen bei 99% stehen bleibt.
Distimo Report: Vergleich der App Stores für Mac, iPad und iPhone
 18.03.2011   1

Distimo Report: Vergleich der App Stores für Mac, iPad und iPhone

Im aktuellsten Distimo Report hat sich das Statistikunternehmen genauer mit Apples App-Ökosystem beschäftigt. So wurden Mac App Store sowie der App Store für iPhone und iPad miteinander vergleihen. Die Ergebnisse: Im Mac App Store ist das Gros der Anwendungen kostenpflichtig.
Store News zeigt Mac App Store Preisänderungen, Instagram jetzt mit Tiltshift-Effekt & Updates: Notizen vom 12.3
 12.03.2011   0

Store News zeigt Mac App Store Preisänderungen, Instagram jetzt mit Tiltshift-Effekt & Updates: Notizen vom 12.3

Store News zeigt Mac App Store Preisänderungen Der Mac App Store glänzt nicht gerade mit Übersichtlichkeit, daher kommt dieser Tipp sicher vielen Recht: Mit der kostenloses App “Store News“* lässt sich zumindest ein Blick auf Preisänderung halten. Die App aktualisiert sich alle 15 Minuten, und listet dann die neu geänderten Preise. [via aptgetupdate]
Xcode 4 verfügbar, kostenpflichtig für Nicht-Devs, mit nativer Git-Integration
 10.03.2011   11

Xcode 4 verfügbar, kostenpflichtig für Nicht-Devs, mit nativer Git-Integration

Neben iOS 4.3 ist gestern auch Xcode mit dem iOS SDK 4.3 als finale Version veröffentlicht worden. Dieses kostet für Nicht-Developer im Mac App Store künftig Geld, sofern man kein in einem Developer Programm angemeldeter Entwickler ist.
Better Together: Mac App Store-Kategorie mit Mac/iPad/iPhone-Syncprogrammen und mehr
 08.03.2011   4

Better Together: Mac App Store-Kategorie mit Mac/iPad/iPhone-Syncprogrammen und mehr

Auch in der deutschen Mac App Store-Sektion nennt sich eine neu geschaffene Kategorie “Better Together” – im neuen Bereich werden insbesondere Apps herausgehoben, die das Zusammenspiel von Mac, iPhone und iPad verbessern. Programmtechnisch finden sich alte Bekannte.
Facetime für Mac: Für 79 Cent Familie oder Freunden zuwinken
 24.02.2011   14

Facetime für Mac: Für 79 Cent Familie oder Freunden zuwinken

Warum auf dem Mac etwas verschenken, was es auf anderen Plattformen umsonst dazugibt? Facetime wird auf iPhone 4 und iPod Touch als Inklusiv-Feature der neuen iOS-Versionen standardmäßig eingespielt, Macbesitzer sollen sich die Videotelefonie via WLAN 79 Cent kosten lassen. Pfenningfuchserei, die Apple nicht nötig haben sollte.
Mac App Store: Promocodes für Apps ab sofort verfügbar
 04.02.2011   0

Mac App Store: Promocodes für Apps ab sofort verfügbar

Mac App Store-Entwickler können ab sofort via iTunes Connect Promocodes für ihre Apps anfordern. Wie im iOS-App Store können für jede Version der Anwendung 50 Promocodes generier werden.
Apple USA: $ 1 Million Kreditkartenbetrug, Google Shopper & Updates: Notizen vom 4.2
 04.02.2011   1

Apple USA: $ 1 Million Kreditkartenbetrug, Google Shopper & Updates: Notizen vom 4.2

Apple USA: $ 1 Million Kreditkartenbetrug In New York City konnte die Polizei nun eine Bande von Kreditkartenbetrügern fassen, die sich auf Apple-Produkte “spezialisiert” hatten. Dabei sollen die Täter zwischen Juni 2008 und Dezember 2010 rund eine Millionen Dollar erbeutet haben. Anhand gestohlener Kreditkarteninformationen wurde landesweit im Apple Store eingekauft, und die Ware dann erwerbsmäßig vertrieben. Bei der Festnahme fand die Polizei noch 300.000 Dollar Bargeld. [via IFO Apple Store]
Microsoft Office für Mac: Mac App Store als Vertriebsweg denkbar
 28.01.2011   0

Microsoft Office für Mac: Mac App Store als Vertriebsweg denkbar

Microsoft zieht den Mac App Store als Vertriebsweg für Microsoft Office for Mac in Betracht. Man habe sich noch nicht endgültig entschlossen, wolle aber erst überprüfen, ob es sich für das Unternehmen lohne.

Seite 9 von 12« Erste...910...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.