11.11.2011
GPGTools für Mac: Verschlüsselungstool dank Update OS X Lion- und Mail-tauglich

GPGTools für Mac: Verschlüsselungstool dank Update OS X Lion- und Mail-tauglich

Neues vom GPGTools-Projekt: Die Mac-Version von OpenPGP ist ab sofort kompatibel mit OS X Lion, alle Teile der Anwendung sind außerdem 64-bit-kompatibel.
10.11.2011
Growl 1.3.x: Funktionalität nach dem Update wieder herstellen

Growl 1.3.x: Funktionalität nach dem Update wieder herstellen

Die Bewertungen im Mac App Store und vor allem unsere eigenen Erfahrungen zeigen, dass Growl 1.3 unter einigen Krankheiten leidet – die mitunter dazu führen können, dass man gar keine Benachrichtigung mehr sieht. In einer Nacht-und-Nebel-Aktion haben wir Growl 1.3 die Meinung gegeigt; seither sehen wir wieder Benachrichtigungen – sogar von Skype 2.8. Wie wir (...). Weiterlesen!
09.11.2011
Java-Updates für OS X Lion und Mac OS X 10.6 Snow Leopard erschienen – patchen Java SE 6 auf 1.6.0_29

Java-Updates für OS X Lion und Mac OS X 10.6 Snow Leopard erschienen – patchen Java SE 6 auf 1.6.0_29

Apple hat ein Update für die Java-Runtime auf Mac OS X 10.6 Snow Leopard und OS X 10.7 Lion veröffentlicht. Die neuen Ausgaben heißen Java SE 6 v1.6.0_29 und benötigen für Lion mindestens 10.7.0 und für Snow Leopard 10.6.8.
03.11.2011
Mac App Store: Sandkastenpflicht erst ab März 2012

Mac App Store: Sandkastenpflicht erst ab März 2012

Im Juli wurde OS X 10.7 Lion veröffentlicht, das unter anderem eine wenig beworbene, aber äußerst hilfreiche Funktionalität mitbringt, was die Sicherheit des Systems angeht: Das Konzept des Sandboxing. Ursprünglich sollte die Übergangsfrist für Apps im Mac App Store bis Anfang November gehen – dieses Ultimatum wurde nun nach hinten geschoben.
Growl für Mac 1.3.1 veröffentlicht: Hintergrund-App und vieles mehr

Growl für Mac 1.3.1 veröffentlicht: Hintergrund-App und vieles mehr

Für die beliebte Benachrichtungssoftware Growl ist ein Update erschienen. Growl 1.3.1 steht, genau wie sein Vorgänger, ausschließlich über den Mac App Store zur Verfügung und verspricht das Beheben einiger Unzulänglichkeiten aus Growl 1.3.
01.11.2011
Apple testet OS X 10.8

Apple testet OS X 10.8

Offensichtlich ist OS X 10.7 Lion nicht das letzte Betriebssystem auf Basis von Mac OS X. Apple hat anscheinend damit angefangen, ein ominöses OS X 10.8 auf der Intel-Plattform zu testen. Ein Blick in die Statistiken von Mac Rumors zeigt dabei ähnliche Muster, wie vor der Vorstellung von OS X Lion.
31.10.2011
AirPlay Mirroring/iMessage für OS X: Entwicklung bereits im Gange

AirPlay Mirroring/iMessage für OS X: Entwicklung bereits im Gange

AirPlay Mirroring und iMessage sind für OS X angeblich bereits in der Entwicklung. Erste Hinweise auf iMessage sind bereits jetzt in Lion zu finden. Ob die Funktionen allerdings in einer finalen Version des Betriebssystem Einzug halten wird, ist damit nicht gesagt.
13.10.2011
Sicherheitsupdate 2011-006 für Mac OS X 10.6 Snow Leopard erschienen

Sicherheitsupdate 2011-006 für Mac OS X 10.6 Snow Leopard erschienen

Nicht nur der Löwe hat auf der Mac-Seite gestern ein Update bekommen, auch der Snow Leopard wurde mit einem Sicherheitsupdate gesegnet. Beide verfügbaren Ausgaben (Server und Client) haben diese Aktualisierung bekommen. Der Download beträgt zwischen 136 MB und 145 MB.
Xcode 4.2: Update bringt Unterstützung für iOS 5 und bringt weitere Neuerungen

Xcode 4.2: Update bringt Unterstützung für iOS 5 und bringt weitere Neuerungen

Gestern wurde iOS 5 und OS X Lion 10.7.2 veröffentlicht – für alle Hobby-Entwickler folgt nun mit Xcode 4.2 die IDE, die für beide Plattformen die notwendige Unterstützung bietet. Die inzwischen wieder kostenlose IDE steht ab sofort über den Mac App Store zum Download bereit.
iPhoto 9.2: Update bringt iCloud-Unterstützung

iPhoto 9.2: Update bringt iCloud-Unterstützung

Gestern hat Apple nicht nur mit iOS 5 die Mobilgeräte mit der iCloud versorgt, sondern auch den Mac mit dem Update auf OS X Lion 10.7.2. In der iCloud können Fotos geteilt werden, jedoch nur dann, wenn eine aktuelle Version von iPhoto installiert ist. Sie heißt 9.2 und ist nun erschienen.

Zuletzt kommentiert