07.06.2011
Lion-Server: Für 39,99 Euro ab Juli im Mac App Store

Lion-Server: Für 39,99 Euro ab Juli im Mac App Store

Im Juli will Apple OS X Lion veröffentlichen. Im Gegensatz zu den Vorgängerversionen soll die Server-Ausgabe diesmal jedoch keine extra Version werden, viel mehr eine Extra-App. Zu einem Preis von 39,99 Euro wird sie im App Store zu haben sein.
06.06.2011
Mac OS X 10.7 Lion, iOS 5, iCloud: Alles von der WWDC-Keynote

Mac OS X 10.7 Lion, iOS 5, iCloud: Alles von der WWDC-Keynote

Bei der Eröffnungs-Keynote der WWDC wurde neben Mac OS X 10.7 Lion unter anderem iOS 5 näher vorgestellt sowie ein erster Einblick in Apples iCloud gegeben. Das von manchen erwartete iPhone blieb hingegen aus.
Mutter verurteilt: Tochter verhungerte, während sie World of WarCraft spielte

Mutter verurteilt: Tochter verhungerte, während sie World of WarCraft spielte

Vermutlich durch das exzessives WoW-Spiel ihrer Mutter ist die dreijährige Tochter von Rebecca Colleen Christie aus New Mexico vor fünf Jahren verhungert. An ihrem Todestag verbrachte die Mutter 15 Stunden vor dem PC. Nun wurde das Urteil gegen die Mutter gesprochen. Wie das Internet-Portal Kotaku (engl.) berichtet, wurde Rebecca Colleen Christie aus New Mexico von einem (...). Weiterlesen!
Mac OS X Lion: Release möglicherweise nächsten Dienstag

Mac OS X Lion: Release möglicherweise nächsten Dienstag

Heute Abend wird die World Wide Developers Conference (WWDC) eröffnet werden. Auf der Keynote spricht Steve Jobs über Mac OS X Lion, iOS 5 und iCloud. Dennoch gibt es im Vorfeld Überlegungen und erste Informationen, wann Mac OS X Lion erscheinen soll.
03.06.2011
Die Sims 3: Einfach tierisch angekündigt

Die Sims 3: Einfach tierisch angekündigt

Electronic Arts hat für Die Sims 3 die Erweiterung Einfach tierisch angekündigt. Sie soll je nach Plattform als eigenständiges Spiel oder als Add-on zum Hauptspiel erscheinen, und zwar für Xbox 360, PlayStation 3, Nintendo 3DS und PC sowie Macintosh. Die Sims werden um eine Dimension erweitert. Es kommen Tiere zu dem Spiel hinzu. Electronic Arts (...). Weiterlesen!
Apple-Keynote zu iOS 5, iCloud und Mac OS X 10.7 Lion: Live dabei sein mit Macnotes.de

Apple-Keynote zu iOS 5, iCloud und Mac OS X 10.7 Lion: Live dabei sein mit Macnotes.de

Im Rahmen der World Wide Developers Conference wird Apple am Montag bei der Keynote einen Einblick in Mac OS X 10.7 Lion, iOS 5 sowie iCloud geben. Offen ist, ob es, wie in den vergangenen Jahren auch, neue iPhone-Hardware geben wird.


iCloud, iOS 5, Mac OS X Lion: Was uns bei der WWDC-Keynote erwartet

iCloud, iOS 5, Mac OS X Lion: Was uns bei der WWDC-Keynote erwartet

Nur noch wenige Tage trennen uns von der Keynote der World Wide Developers Conference, bei der neben Mac OS X 10.7 Lion und iOS 5 auch Apples neuer Cloud-Dienst iCloud vorgestellt wird. Wir verraten euch, was uns und euch erwartet und welche Fakten bisher bekannt sind.   iOS 5 Twitter-Integration Noch sind es nur Gerüchte, (...). Weiterlesen!
Mac OS X Lion: Server-Version nicht kostenlos, aber nachkaufbar

Mac OS X Lion: Server-Version nicht kostenlos, aber nachkaufbar

Nachdem die erste Developer Preview von Mac OS X Lion bei der Installation die Serverkomponenten angeboten hatte, dachten viele, dass die separate Version ab 10.7 eingestampft wird und der Server auf Wunsch kostenlos mit installiert werden kann. Wie ein Auszug aus der Hilfe-Datei zeigt, ist dem nicht so: Die Serverkomponenten werden extra kosten.
30.05.2011
WWDC: Warum lädt Apple Journalisten ein? Große iOS-Features erwartet

WWDC: Warum lädt Apple Journalisten ein? Große iOS-Features erwartet

Bei TechCrunch macht man sich derzeit darüber seine Gedanken, warum Journalisten aus Großbritannien und Australien explizit zur World Wide Developers Conference (WWDC) eingeladen werden. Gepaart mit ein paar neuen Informationen kommt man zu dem Entschluss, dass es sich um iOS-Features handeln muss, die schon lange erwartet und in der nächsten Woche vorgestellt werden.
Mac OS X 10.6.8: Build 10K531 für Entwickler veröffentlicht; MAC Defender-Fix und App Store-Verbesserungen

Mac OS X 10.6.8: Build 10K531 für Entwickler veröffentlicht; MAC Defender-Fix und App Store-Verbesserungen

Apple hat für Entwickler eine weitere Vorabversion von Mac OS X 10.6.8 veröffentlicht. Sie beinhaltet vor allem einen Mechanismus zum Erkennen und Entfernen der Malware, die in der letzten Zeit die Runde machte und Verbesserungen des App Stores.

Zuletzt kommentiert