15.01.2009
GPS hacken unter Mac OS X: Handgemachte Geolocation auf dem Mac

GPS hacken unter Mac OS X: Handgemachte Geolocation auf dem Mac

Wer sich sein Geolocation-Tool selber zusammenhacken möchte: Seth Just hat eine Anleitung veröffentlicht, wie man unter Mac OS X billige GPS-Module via USB zur Kommunikation mit dem GPS-Daemon GPSd bewegen kann. Angst vor der Konsole, Hardwaredrivern und selbstkompilierten Applikationen darf man allerdings keine mitbringen.
14.01.2009
Psystar vs. Apple, mal wieder

Psystar vs. Apple, mal wieder

Ich will die Episoden lieber nicht zählen, die die Soap Psystar vs. Apple mittlerweile hat, es sind rein gefühlt zu viele (zuletzt im Dezember). Heute geht es weiter in der Geschichte, und wieder mal sind es die Herrschaften von Psystar, die versuchen, ihren Standpunkt zu rechtfertigen. Basis des Rechtsstreits: Apple hatte Psystar mit einer Unterlassungsklage (...). Weiterlesen!
31.12.2008
Rückblick auf das Mac-Jahr 2008 (Teil 2/2)

Rückblick auf das Mac-Jahr 2008 (Teil 2/2)

Im zweiten Teil unseres Jahresrückblicks schauen wir noch einmal auf die Monate Juli bis Dezember zurück. Da gab es die Einführung des iPhone 3G im Juli, das iPod-Event im September und im Oktober bekam Apples Notebook-Linie endlich ein neues Design verpasst. Zum Schluss wagen wir noch einen kleinen Ausblick auf das kommende Jahr. Wie wird (...). Weiterlesen!
17.12.2008
Probleme bei der Installation von 10.5.6

Probleme bei der Installation von 10.5.6

Jedes Mal, wenn Apple ein Systemupdate herausbringt, warte ich meistens erstmal ein paar Tage ab, bis ich es installiere. Die Erfahrung diverser Jahre mit Mac OS (von 7 bis X) zeigte oft genug, dass es Bugs gibt, die entweder nur zeitweilig Probleme bereiten, im schlimmsten Fall aber das komplette System zerlegen. Auch mit 10.5.6 ist (...). Weiterlesen!
Notizen vom 17. Dezember 2008

Notizen vom 17. Dezember 2008

Dementi von NVIDIA zu den MacBook Pro Grafikchips Michael Hara, Vizepräsident von NVIDIA, hat sich in einem Chatraum von CNET zu den Anschuldigungen über defekte MacBook Pro Grafikchips geäußert. Die Gerüchte über angebliche produktsbedingte Fehler wurden vom Inquirer gestreut, anscheinend ohne genügend Recherche. 50 Millionen Mac OS Installationen Wenn man iPhone und iPod mitrechnet, ist (...). Weiterlesen!
16.12.2008
Automator: Systemweit neue iCal-Events erstellen

Automator: Systemweit neue iCal-Events erstellen

iCal ist ohne Zweifel ein tolles Stück Software – doch spätestens mit Leopard ist das Eingeben von neuen Ereignissen zum Usability-Desaster geworden. Denn seit OS X 10.5 muss erst per Doppelklick das reichlich fummelige Bearbeiten-Menü aufgerufen werden, um wichtige Details wie Kalender, Erinnerungen etc. einzustellen. Aber Hilfe naht: Mit unserem Automator-Programm könnt ihr neue Ereignisse (...). Weiterlesen!
GPGMail und Mac Os X 10.5.6: Update vonnöten

GPGMail und Mac Os X 10.5.6: Update vonnöten

Wer auf dem Mac PGP/GPG-verschlüsselt mailt und nach dem Upgrade permanente Crashs beim Start von Mail verzeichnet: GPGMail braucht ein Update nach dem OS X-Update. Mail beenden, das Update hier laden, anschließend muss man die Datei GPGMail.mailbundle in den Ordner (home)/Library/Mail/Bundles/ kopieren und Mail neustarten.
15.12.2008
Apple veröffentlicht Mac OS X 10.5.6

Apple veröffentlicht Mac OS X 10.5.6

Apple hat mit OS X 10.5.6 gerade das für diese Tage erwartete System-Update veröffentlicht. Die Liste der Änderungen ist lang, Verbesserungen soll es vor allem bei der Zuverlässigkeit von Mail und der MobileMe-Synchronisierung geben. Enthalten sind außerdem neue bzw. verbesserte Grafik-Treiber und RAW-Unterstützung für weitere Kamera-Modelle. Das Update ist je nach Mac-Modell bis zu 370 (...). Weiterlesen!
11.12.2008
Neues im Fall Psystar vs. Apple

Neues im Fall Psystar vs. Apple

Manchmal bewundere ich regelrecht die Beharrlichkeit, mit der Psystar sich im Rechtsstreit mit Apple bemüht. Der aktuellste Vorwurf von Psystar: Apple habe tief im Inneren des Betriebssystems Code eingearbeitet, der es praktisch unmöglich macht, das System auf Apple-fremden Rechnern zu installieren. Beim Hochfahren soll demnach eine Überprüfung ablaufen, ob der betreffende Computer einen Intel Dual (...). Weiterlesen!
04.12.2008
Apple vs. Psystar: Platzhalter zur Klage hinzugefügt

Apple vs. Psystar: Platzhalter zur Klage hinzugefügt

In den rechtlichen Streitigkeiten zwischen Apple und Psystar wird die Lage gerade wieder etwas angespannter. Aus Gerichtsdokumenten geht hervor, dass Apple die Vermutung hat, Psystar habe Hintermänner engagiert, die Apple nun ausfindig machen möchte. Demnach sollen insgesamt zehn nicht weiter genannte Firmen und Personen, in den Schriften nur als „John Doe“ bezeichnet, zu den in (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert