16.12.2008
Automator: Systemweit neue iCal-Events erstellen

Automator: Systemweit neue iCal-Events erstellen

iCal ist ohne Zweifel ein tolles Stück Software – doch spätestens mit Leopard ist das Eingeben von neuen Ereignissen zum Usability-Desaster geworden. Denn seit OS X 10.5 muss erst per Doppelklick das reichlich fummelige Bearbeiten-Menü aufgerufen werden, um wichtige Details wie Kalender, Erinnerungen etc. einzustellen. Aber Hilfe naht: Mit unserem Automator-Programm könnt ihr neue Ereignisse (...). Weiterlesen!
GPGMail und Mac Os X 10.5.6: Update vonnöten

GPGMail und Mac Os X 10.5.6: Update vonnöten

Wer auf dem Mac PGP/GPG-verschlüsselt mailt und nach dem Upgrade permanente Crashs beim Start von Mail verzeichnet: GPGMail braucht ein Update nach dem OS X-Update. Mail beenden, das Update hier laden, anschließend muss man die Datei GPGMail.mailbundle in den Ordner (home)/Library/Mail/Bundles/ kopieren und Mail neustarten.
15.12.2008
Auch neu: Security-Update 2008-008 für Tiger, 10.5.6 Server

Auch neu: Security-Update 2008-008 für Tiger, 10.5.6 Server

Neben dem Update für die Client-Version veröffentlichte Apple heute auch für die Server-Variante das Update auf 10.5.6. Für Tiger-Nutzer gibt es mit dem Security-Update 2008-008 ebenfalls alle sicherheitsrelevanten Änderungen (für intel-Macs – 163 MB; für PPC – 72 MB).
Apple veröffentlicht Mac OS X 10.5.6

Apple veröffentlicht Mac OS X 10.5.6

Apple hat mit OS X 10.5.6 gerade das für diese Tage erwartete System-Update veröffentlicht. Die Liste der Änderungen ist lang, Verbesserungen soll es vor allem bei der Zuverlässigkeit von Mail und der MobileMe-Synchronisierung geben. Enthalten sind außerdem neue bzw. verbesserte Grafik-Treiber und RAW-Unterstützung für weitere Kamera-Modelle. Das Update ist je nach Mac-Modell bis zu 370 (...). Weiterlesen!
11.12.2008
Neues im Fall Psystar vs. Apple

Neues im Fall Psystar vs. Apple

Manchmal bewundere ich regelrecht die Beharrlichkeit, mit der Psystar sich im Rechtsstreit mit Apple bemüht. Der aktuellste Vorwurf von Psystar: Apple habe tief im Inneren des Betriebssystems Code eingearbeitet, der es praktisch unmöglich macht, das System auf Apple-fremden Rechnern zu installieren. Beim Hochfahren soll demnach eine Überprüfung ablaufen, ob der betreffende Computer einen Intel Dual (...). Weiterlesen!
04.12.2008
Apple vs. Psystar: Platzhalter zur Klage hinzugefügt

Apple vs. Psystar: Platzhalter zur Klage hinzugefügt

In den rechtlichen Streitigkeiten zwischen Apple und Psystar wird die Lage gerade wieder etwas angespannter. Aus Gerichtsdokumenten geht hervor, dass Apple die Vermutung hat, Psystar habe Hintermänner engagiert, die Apple nun ausfindig machen möchte. Demnach sollen insgesamt zehn nicht weiter genannte Firmen und Personen, in den Schriften nur als „John Doe“ bezeichnet, zu den in (...). Weiterlesen!
02.12.2008
Marktanteil der Apple-Betriebssysteme steigt

Marktanteil der Apple-Betriebssysteme steigt

Nicht nur die Verkaufszahlen bescheinigen Apple eine gute Marktlage, sondern auch Statistiken von Net Applications: Nach diesen ist der Anteil von Nutzern von Mac-Betriebssystemen im Vergleich zum Oktober um 7,43% gewachsen. Insgesamt liegt der Anteil nun bei 8,82%. Dazu kommt, dass auch das iPhone mittlerweile eine feste Größe in der Auflistung der Betriebssysteme darstellt: 0,37% (...). Weiterlesen!
Antivirus-Software empfohlen: Apple ermutigt zum Virenschutz für den Mac

Antivirus-Software empfohlen: Apple ermutigt zum Virenschutz für den Mac

Eine Insel der Seligen ist das Mac-Lager, was Viren angeht. Während bei MS-Rechnern gelegentlich die Neuinstallation zum Problem wurde, weil ein Rechner ohne aktuelles Servicepack binnen Minuten am Netz attackiert wurde, war den Macusern meist weder ein Virus für ihre Plattform bekannt noch eine Software, die man zum Schutz aufspielen sollte. Ob nun Trendwende, Sündenfall (...). Weiterlesen!
17.11.2008
Nützliche Tipps für die Notizzettel unter OS X

Nützliche Tipps für die Notizzettel unter OS X

Es gibt zahlreiche Applikationen um auf dem Mac Notizen festzuhalten. Die von Haus aus mitgelieferte ist Stickies.app, für die meisten User oft schon ausreichend, und für diese gibt es jetzt und hier ein paar nützliche Tipps, die vielleicht nicht jedem gleich ins Auge springen.
15.11.2008
Line Out-Aufnahme am Mac mit Soundflower

Line Out-Aufnahme am Mac mit Soundflower

Gelegentlich braucht man ein Audiorecording der Soundausgabe: jedes Geräusch, das der Mac absondert, soll aufgezeichnet werden. Bei einer Skype-Aufnahme beispielsweise für den Podcast, oder für eine kurze Spielerei mit Voiceovers zur laufenden Musik. Die Sound-Aufnahme mit Bordmitteln bietet als Soundinput aber nur Line-In und Mikro an. Was tun? Soundflower und Soundflowerbed installieren, aufnehmen, glücklich sein.

Zuletzt kommentiert