MACNOTES
Seite 2 von 42« Erste...23...10...Letzte »

Apple veröffentlicht OS X 10.9.3 mit verbesserter 4K-Display-Unterstützung
 15.05.2014   0

Apple veröffentlicht OS X 10.9.3 mit verbesserter 4K-Display-Unterstützung

Apple stellt ab sofort OS X 10.9.3 als neuestes Update des Betriebssystems für Mac-Computer zur Verfügung. Die kleine Aktualisierung beinhaltet eine verbesserte Unterstützung für Displays mit einer 4K-Auflösung, die mit dem neuesten MacBook Pro Modell verwendet werden können. Des Weiteren bessert Apple einige Bugs aus.
Kombinierte iPad- und Mac-Verkäufe: Apple ist wiederholt der weltweit größte PC-Hersteller
 11.05.2014   0

Kombinierte iPad- und Mac-Verkäufe: Apple ist wiederholt der weltweit größte PC-Hersteller

Mit mehr als 20 Millionen verkauften Einheiten der Mac-Computer und iPads konnte Apple im ersten Quartal 2014 die meisten Rechner verkaufen. Dies geht aus einer aktuellen Studie der Marktforscher von Canalys hervor.
Kommende iPhone, iPad und Macs mit DDR4-Speicher?
 03.04.2014   0

Kommende iPhone, iPad und Macs mit DDR4-Speicher?

Offenbar hat Apple ein Investment über $250 Millionen (ca. 181 Millionen Euro) in den Speicher-Hersteller Micron getätigt, was Beobachter als Hinweis darauf sehen, dass eine neue Speichergeneration für Apple-Hardware vor der Tür steht. Genauer gesagt war es der Analyst Matt Margolis, der von dem Investment Wind bekam. Er stellte fest, dass Apple seit geraumer Zeit Kunde von Elpida war und unter anderem den LPDDR3 DRAM in iPhone 5s, iPad Air und MacBook Air verwendete. Elpida wurde vergangenes Jahr von Micron für 2 Milliarden US-Dollar (ca. 1,45 Milliarden Euro) gekauft. Ein nicht beim Namen genannter Kunde hat jetzt einen Deal abgeschlossen, (...). Weiterlesen!
Making-of-Video für “1.24.14” veröffentlicht
 04.02.2014   2

Making-of-Video für “1.24.14” veröffentlicht

Nachdem Apple ein Promo-Video über die Leistungsfähigkeit von Mac und iOS-Geräten veröffentlicht hat, folgt nun ein Making-of.
30 Jahre Mac: Apple mit Promo-Video
 04.02.2014   11

30 Jahre Mac: Apple mit Promo-Video

Anlässlich des 30. Geburtstags des Mac hat Apple bereits einen Rückblick auf die Zeit auf der Webseite veröffentlicht. Dies wird nun durch ein Video komplettiert, das komplett mit iPhones gedreht und mit Macs geschnitten wurde – an nur einem Tag.
Redaktionsrück- und Ausblicke 2013/2014: Florian (fs)
 30.12.2013   5

Redaktionsrück- und Ausblicke 2013/2014: Florian (fs)

Wie schon im letzten Jahr möchten wir die tendenziell eher ruhige Zeit “zwischen den Jahren” nutzen, um euch unsere persönlichen High- und Lowlights des Jahres 2013 näher zu bringen. Den Anfang macht diesmal Florian, der iOS 7 am Anfang hässlich fand, etwas enttäuscht vom iPhone 5c war und in diesem Jahr ein Macianer wurde.
Jetzt auch Geräte mit Wasserschaden bei Apple eintauschen
 19.11.2013   0

Jetzt auch Geräte mit Wasserschaden bei Apple eintauschen

Apple nimmt Alt-Geräte nun auch in Zahlung bzw. zum Recycling an, wenn diese einen nachweislichen Wasserschaden vorweisen. Seit Montag hat Apple die Optionen für das Einsenden von Altgeräten um eine Klausel über Wasserschäden erweitert. Allerdings kann das Vorhandensein eines solchen dazu führen, dass Kunden weit weniger für ihr Altgerät von Apple erhalten. Bei vorhandenem Wasserschaden kann es sein, dass Apple mehr als 100 Euro vom Betrag abzieht, den man für ein vergleichbares Gerät ohne Wasserschaden erhält. Das Angebot gilt sowohl für iPhones und iPads als auch für Macs. Nutzer sollen bei Smartphones und Tablets selbst in der Lage sein, herauszufinden, (...). Weiterlesen!
Wochenrückblick für die KW 44
 03.11.2013   5

Wochenrückblick für die KW 44

Zu Beginn der Woche stellte Apple seine Quartalszahlen für das vierte Quartal 2013 vor. Die iPhone- und iPad-Verkäufe nahmen zu, der Mac schwächelte und der iPod setzte seine Talfahrt fort. Es gab weitere Details zum Auditorium des Apple Campus 2 und bald können wir (hoffentlich) iPhone, iPad und Co. auch während Start und Landung im Flugmodus betreiben. Weiter gab es spannende Gerüchte zum im Herbst 2014 erwarteten iPhone 6, es soll ein (besonderes) Phablet werden.
$37,5 Milliarden Umsatz von Apple im Q4 2013
 28.10.2013   1

$37,5 Milliarden Umsatz von Apple im Q4 2013

Apple hat am Abend seinen Geschäftsbericht für das vierte Geschäftsquartal 2013 vorgelegt. Darin werden 37,5 Milliarden US-Dollar Umsatz beziffert. Es wurden insgesamt 33,8 Millionen iPhones, 14,1 Millionen iPads und 4,6 Millionen Macs verkauft. Apples viertes Fiskalquartal ist vor allem geprägt durch das iPhone 5s und iPhone 5c. Denn Apple hatte im September die neuen Smartphones vorgestellt. Erst im Oktober erfolgte die Ankündigung neuer Macs und iPads, die in dem vorliegenden Geschäftsbericht aber keine Rolle spielen. Umsatz gesteigert, Gewinn nicht Bei 37,5 Milliarden US-Dollar Umsatz konnte Apple immerhin 7,5 Milliarden Gewinn verbuchen. Das entspricht 8,26 Dollar pro Aktie. Im Q4 2012 (...). Weiterlesen!

Seite 2 von 42« Erste...23...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.