MACNOTES
Seite 38 von 42« Erste...10...3839...Letzte »

Tutorial: Leopard Benutzer
 21.12.2007   6

Tutorial: Leopard Benutzer

Liebe Leopard Tutorial Leser! Weihnachten steht vor der Tür und Leopard wird demnächst auf 10.5.2 aktualisiert. Zum Glück, werden einige von euch sagen. Ja das stimmt! An einigen Ecken und Kanten klemmt es noch etwas, aber nichtsdestotrotz ist das aktuelle Betriebssystem von Apple eines der besten und es wird immer besser. In dieser letzten Ausgabe des Tutorials werde ich das Thema Benutzer ansprechen. Ich hoffe Ihr kommt aus den besinnlichen Feiertagen gut ins neue Jahr 2008 und seid genauso gespannt wie ich, auf die vielen neuen tollen Produkte, mit welchen Apple in den nächsten zwölf Monaten uns erfreuen wird! In (...). Weiterlesen!
Apple sucht “Multi-Touch-Ingenieur” für den Mac
 19.12.2007   0

Apple sucht “Multi-Touch-Ingenieur” für den Mac

Nachdem Apple mit dem iPhone und dem iPod touch bereits zwei seiner Produktlinien mit Multi-Touch-Interface ausgestattet hat, dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, bis sich auch der Mac auf die Mehrfinger-Bedienung versteht. Jetzt gibt es erstmals handfeste Indizien dafür, dass Apple offensichtlich an entsprechenden Produkten arbeitet. In einer Stellenanzeige sucht das Unternehmen einen Ingenieur, der die Entwicklung von Multi-Touch für “Mac und iPod Hardware” unterstützen soll: Nun mag es sich durchaus um einen Freudschen Verschreiber von Apples Personalabteilung handeln. Wahrscheinlicher ist aber, dass die Stellenanzeige tatsächlich Hinweise auf zukünftige Produkte gibt. In der Vergangenheit suchte Apple auf gleichem (...). Weiterlesen!
Tutorial: Leopard Netzwerk
 14.12.2007   11

Tutorial: Leopard Netzwerk

Letzte Woche habe ich einen regen Anklang auf das Tutorial mit den Problemlösungen bekommen. Mitunter konnte einigen Lesern bei zusätzlichen Problemen geholfen werden. Hierzu kann ich euch unser Forum ans Herz legen. Dort können Problemlösungen, Tipps und Tricks, sowie Gedankenaustausch betrieben werden. Lange rede kurzer Sinn, wir freuen uns auf ein Feedback von euch und eine rege Diskussion! Nun aber zum heutigen Thema des Tutorials. Es geht um das Thema schnelles Vernetzen mit Leopard.
CheckUp: Prüfstand für den Mac
 10.12.2007   4

CheckUp: Prüfstand für den Mac

Mit CheckUp von app4mac kündigt sich ein weiteres Diagnose-Tool für den Mac an. CheckUp zeigt Daten wie die aktuelle Prozessor- und Netzwerkauslastung an, und gibt Empfehlungen wie die optimale RAM-Ausstattung: CheckUp Preview 1: Eye Candy ohne Mehrwert? Eine kostenlose Vorab-Version ist seit heute erhältlich (Direkt-Download), die finale Version soll gegen Ende Januar fertig sein und dann 29 Dollar kosten. Die Entwickler müssen sich allerdings fragen lassen, welchen Mehrwert ihr Programm im Vergleich zu etablierten und kostenlosen Alternativen wie iStat Pro bietet. Außer der fraglos ansprechenden Optik ist uns jedenfalls ist bisher nichts aufgefallen, was CheckUp besonders hervorheben würde.
Tutorial: Leopard Hilfe
 07.12.2007   22

Tutorial: Leopard Hilfe

Schon wieder ist eine Woche um! Das bedeutet ein neues Leopard Tutorial an dieser Stelle. Heute möchte Ich auf ein Thema eingehen, welches auch in besten Familien oder Betriebssystemen auftritt, ein Problem! Das von vielen heiß erwartete Mac OS X 10.5.1 Update brachte nicht nur Verbesserungen mit. Leider trat eine Reihe von eigenartigen Problemen auf. Die meisten davon sind kleine nervige Bugs, die man mit wenigen Schritten wieder von seinem Mac verbannen kann. Vielleicht habt ihr also auch so ein Problem und könnt Euch im heutigen Beitrag dazu die passende Lösung raussuchen. Viel Erfolg!
Tutorial: Leopard Spaces & Co.
 30.11.2007   14

Tutorial: Leopard Spaces & Co.

Zum Glück naht das Wochenende und wie jeden Freitag stelle ich euch heute wieder ein paar interessante Dinge zum Thema Leopard vor. Heute soll sich alles um das neue Feature Spaces drehen. Spaces gehört mit Exposé zu den praktischen aber auch Aufsehen erregenden Funktionen von Mac OS X. Was Microsoft mit Windows Vista versucht, hatte Apple bereits mit Mac OS X 10.3 Panther an Bord. Eine Lösung wie man elegant viele geöffnete Fenster handhaben kann. Exposé und Spaces sind in den Systemeinstellungen > Exposé & Spaces zu finden. Über die Register kann jeweils die eine oder die andere Funktion angepasst (...). Weiterlesen!
Futter für den Mac
 26.11.2007   5

Futter für den Mac

Morgen früh startet unter dem Titel “Give good food to your Mac” eine Promo-Aktion europäischer Software-Entwickler, die sich auf der WWDC im Juni kennengelernt hatten. Dabei gibt es zwölf Tage lang Rabatte von bis zu 70%, je nach Zusammenstellung des Einkaufskorbs. Aus Deutschland sind u.a. ProjectWizards (Merlin), Equinux (CoverScout), Boinx (iStopMotion) und IOSpirit (Remote Buddy) mit dabei. Wir durften bereits einen ersten Blick hinter die Kulissen werfen, und es sieht tatsächlich nach einem ziemlich leckeren Menü aus: Die komplette Liste aller Programme gibt es nach dem Klick.
Tutorial: Leopard Screen-Sharing
 23.11.2007   18

Tutorial: Leopard Screen-Sharing

Im heutigen Tutorial möchte ich auf ein interessantes Feature von Leopard kommen, welches bis dato nur ARD-Kunden (nein nicht den Fernsehzuschauern, sondern Nutzern von Apple Remote Desktop) vorbehalten war. Das daraus resultierende Screen-Sharing, also die gemeinsame Nutzung von Bildschirminhalten, bzw. das Fernsteuern von anderen Macs im Netzwerk ist mit Mac OS X Leopard nun für jedermann möglich. Es ist nicht nur eine Spielerei, sondern kann wirklich sehr hilfreich sein. Ich zeige euch drei mögliche Einsatzgebiete, Voraussetzung sind hierfür mindestens zwei Macs, die miteinander vernetzt sind, sowie auf beiden Rechnern aktiviertes Screen-Sharing. Zu finden in den Systemeinstellungen > Sharing > Screen-Sharing.
Tutorial: Leopard Finder Teil 3
 17.11.2007   10

Tutorial: Leopard Finder Teil 3

Im zweiten Teil des Finder-Tutorials habt Ihr über den Einsatz von Time Machine und Spotlight erfahren. In diesem Tutorial sollt Ihr nützliche Infos zur Spotlight-Suche vorfinden. Da Spotlight bei einem Begriff auf der Festplatte schon unter Umständen mehrere hundert von Dokumenten vorfindet, benötigt man einige Suchkriterien, die die Suche einschränken und präzisieren. Ein kleiner Tipp für Spotlight schon Eingangs: Wenn man einen Suchtreffer nicht öffnen, sondern im Finder anzeigen möchte, sollte man mit der festgehaltenen Befehlstaste darauf klicken.
Tutorial: Leopard Finder Teil 2
 09.11.2007   5

Tutorial: Leopard Finder Teil 2

Im ersten Teil des Finder-Tutorials habe ich Euch gezeigt wie die Fenster im Finder zu handhaben sind. Heute möchte ich auf das Thema Spotlight und Time Machine auf mehrfachen Leserwunsch eingehen. Time Machine hat bekanntlich mit Leopard seine Prämiere gefeiert und ist ein wirklich super einfach zu bedienendes Backupsystem.

Seite 38 von 42« Erste...10...3839...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wem gehört das Copyright auf das Affen-Selfie?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.