MACNOTES
Seite 34 von 36« Erste...10...3435...Letzte »

Notizen vom 4. Juni 2007
 04.06.2007   0

Notizen vom 4. Juni 2007

iPhone Das iPhone wird in den USA ab dem 29. Juni erhältlich sein. Dies geht aus den mitlerweile auf der Apple-Website verfügbaren iPhone-Werbespots hervor. In den Filmchen wird auch nochmal auf den obligatorischen 2-Jahres-Vertrag hingewiesen, ohne den es das iPhone nicht geben wird. MacBook Pro Quasi als kleine Vor-WWDC-Überraschung könnte es laut Macrumors schon morgen aktualisierte MacBook Pros geben. Grund könnte das diese Woche beginnende Back-To-School-Programm sein. Damit nicht nächste Woche die Spezifikationen geändert werden müssen, hat sich Apple evtl. entschieden die neuen Geräte schon vor der WWDC nächste Woche auf den Markt zu bringen. Mögliche Features wären LED-LCDs, schnellere (...). Weiterlesen!
Batterie-Updater 1.2 veröffentlicht
 28.04.2007   2

Batterie-Updater 1.2 veröffentlicht

Apple hat in der Nacht ein Batterieupdate für MacBook und MacBook Pro veröffentlicht. Der 700 KB große Batterie-Updater 1.2 bringt die Firmware auf den neusten Stand und ist über die Software-Aktualisierung verfügbar. Apple informiert wie folgt: Weitere Informationen gibt es auf der Apple-Supportseite.
Notizen vom 17. April 2007
 17.04.2007   0

Notizen vom 17. April 2007

MBP als Gadget of the Year Wie jedes Jahr gibt es auf Engadged die Wahl zum Gadget of the Year. Neben dem MacBook Pro gibt es folgende Nominierte: Dell 3007WFP-HC, HTC Hermes / 8525, Nintendo Wii, SanDisk Sansa E280R, Slingbox PRO und die Sony PlayStation 3. Derzeit rangiert das MBP noch mit 28% auf Platz 2 hinter der Nintendo Wii mit 49%. Version 2.0 des Apple TV? Ein Patentantrag von Apple – zu finden auf Arstechnica – lässt über eine neue Version des Apple TV spekulieren. Im Patentantrag geht es um ein Multimedia Hub welches die Nutzung verschiedener Multimedia “Module” (...). Weiterlesen!
Test: Griffin Elevator
 21.02.2007   4

Test: Griffin Elevator

Der Elevator von Griffin ist der offizielle Nachfolger des iCurve. Im Vergleich zum Vorgänger besteht der Elevator nicht mehr komplett aus Kunststoff, sondern die Träger sind nun aus stabilem Metall (Ob es Beschwerden über die Kunstoffträger des Vorgängers gab?). Die gesamte Verarbeitung macht schon vor dem Aufbauen einen sehr stabilen Eindruck. Und abgesehen von der Verpackung macht alles einen sehr hochwertigen und robusten Eindruck. Aber der schlechte Eindruck der Verpackung kommt wohl daher, dass man es von Apple anders gewöhnt ist.
802.11n Unterstützung für Core Duo MacBooks und MacBook Pros
 20.02.2007   1

802.11n Unterstützung für Core Duo MacBooks und MacBook Pros

Mittlerweile sind die ersten neuen Airport Basisstationen, die den noch vorläufigen neuen Funkstandard 802.11n unterstützen, bei ihren Besitzern eingetroffen. Bis auf den 17″ iMac können alle aktuellen Macs mit Hilfe eines von Apple angebotenen Treiberupdates auf diesen Standard aufgerüstet werden. Besitzer älterer Rechner gucken dabei in die Röhre und müssen wie gewohnt mit dem langsameren 802.11g-Standard funken. Zumindest für Besitzer eines Core Duo MacBooks oder MacBook Pros, haben findige Bastler von Hardmac jetzt eine Lösung (englisch) gefunden. In einem mehrseitigen und sehr detailierten Tutorial beschreiben sie, wie man die Airport-Karte eines Mac Pros in ein MacBook implantiert. Karten aus neueren (...). Weiterlesen!
Griffin Elevator
 15.02.2007   3

Griffin Elevator

Laut eines Beitrags auf Apfelgeruechte.de soll der deutsche Vertriebspartner von Griffin-Produkten, macland, heute mit der Auslieferung des Laptopständers Elevator von Griffin beginnen. Der Elevator hebt das Notebook auf Augenhöhe, was die tägliche Arbeit angenehmer machen soll. Der Elevator ist der offizielle Nachfolger des iCurve und ist auf der amerikanischen Griffin-Webseite für 39,95 US-Dollar im Angebot. Laut des Beitrags sollen die Kosten bei 44,90€ liegen. Bei Amazon ist er für 49,95€ verfügbar. Den billigsten Preis bietet MacTrade mit 37,90€ an, nach einem Gespräch mit der entsprechenden Abteilung von MacTrade wurde eine Versandzeit von gut ein bis max. zwei Wochen genannt. Sobald (...). Weiterlesen!
Test: booq Boa.XM
 02.01.2007   2

Test: booq Boa.XM

Jeder Besitzer eines mobilen Macs stellt sich wohl die gleiche Frage: “Wie transportiere ich mein Schatz wohl am besten?“. Die Firma booq hat darauf mehrere Antworten gefunden, eine ist der Boa.XM.
Test: booq Viper M2
 02.01.2007   2

Test: booq Viper M2

Jeder Besitzer eines mobilen Macs stellt sich wohl die gleiche Frage: “Wie transportiere ich mein Schatz wohl am besten?“. Die Firma booq hat darauf mehrere Antworten gefunden, eine ist die Viper M2.
Dvorak Tastaturlayout für MacBooks
 28.12.2006   6

Dvorak Tastaturlayout für MacBooks

Ein MacBook-User hat einige Bilder eines Umbaus der herkömmlichen QWERTY-Tastatur zu einer Dvorak-Tastatur bei Flickr online gestellt. Die Tasten werden einfach mittels einem kleinen Schraubenzieher von dem Untergrund abgelöst an ihre neue Stelle gesetzt. Auf einer Dvorak-Tastatur sollen die Finger nur 6% der Strecke wandern, wie auf einer herkömmlichen QWERTY-Tastatur. Neben diesem Vorteil soll Dvorak wesentlich schneller zu erlernen sein; Für eine Tippgeschwindigkeit von 40 Wörtern pro Minute wird nur 1/3 der Lernzeit im Vergleich zum QWERTY-Tastaturlayout benötig. Eine ausführliche Auflistung der Vor- und Nachteile ist auf Wikipedia zu finden, auf der Webseite von halibrand.de gibt es eine Übersicht der (...). Weiterlesen!
AirPort Update für Core 2 Duo MacBooks
 14.12.2006   0

AirPort Update für Core 2 Duo MacBooks

Apple hat heute Nacht ein AirPort-Update für alle MacBooks und MacBook Pro mit Core-2-Duo-Prozessoren veröffentlicht. Das Update verbessert die Kompatibilität. Weitere Angaben zum Update macht Apple nicht. Das AirPort Update 2006-002 setzt Mac OS 10.4.8 voraus. Es ist 1.3 MB groß und steht sowohl auf der Apple Supportseite als auch über die Software-Aktualisierung zum Herunterladen bereit.

Seite 34 von 36« Erste...10...3435...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.