MACNOTES
Seite 16 von 24« Erste...10...1617...20...Letzte »

Mehr Details zu den neuen Mobil-Macs
 26.02.2008   12

Mehr Details zu den neuen Mobil-Macs

Nachdem sich die erste Aufregung gelegt hat, wird es Zeit, einen näheren Blick auf die Neuvorstellungen zu werfen: Mit dem Umstieg auf die Penryn-Plattform, größeren Festplatten und günstigeren Preisen hat Apple seine Notebook-Linie noch einmal innerlich aufgehübscht, ohne ihr jedoch einen neuen Anstrich zu geben. Gerade das MacBook ist mittlerweile optisch doch sichtlich in die Jahre gekommen – insofern darf man wohl gegen Ende des Jahres oder zur Macworld im kommenden Januar mit einem echten Nachfolger rechnen. Nur optimiert: Penryn-Prozessoren Die neuen Penryn-Prozessoren, die sowohl im MacBook als auch im MacBook Pro verbaut werden, sind lediglich eine behutsame Weiterentwicklung der (...). Weiterlesen!
Apple renoviert die Notebook-Palette
 26.02.2008   25

Apple renoviert die Notebook-Palette

In einem großen Rundumschlag hat Apple heute seine komplette Notebook-Palette (außer MacBook Air) renoviert. Die Mobilrechner werden ab sofort alle von Intels neuester Mobil-CPU Penryn angetrieben. Gegenüber dem Vorgänger Merom verfügt Penryn über optimierte Rechnenwerke, neue Vektorbefehle (SSE4) sowie über einen bis zu 6MB großen L2-Cache. MacBook Pro Alle MacBook Pro verfügen jetzt standardmäßig über 2GB Hauptspeicher der auf bis zu 4GB ausgebaut werden kann. Die CPU taktet mit 2,4 bzw. 2,5GHz. Als BTO-Option kann auch eine 2.6GHz CPU bestellt werden. Als Graphikkarte kommt die NVIDIA 8600M GT mit 256MB im kleinen Modell bzw. 512MB im mittleren und großen Modell (...). Weiterlesen!
Apple Store offline [Update]
 26.02.2008   16

Apple Store offline [Update]

Immer Dienstags kommt bei uns Mac-Fans der Hobbit in uns durch. Da freuen wir uns über die eigentlich schon bekannte Nachricht: der Apple Store ist offline. So ist es auch gerade wieder geschehen. Nachdem sich in den letzten Tagen die Hinweise auf neue MacBook Pros verdichtet haben und sogar schon angebliche Inventarnummern dafür aufgetaucht sind, ist die Wahrscheinlichkeit für ein Update dieser Maschinen recht groß. Allerdings deuten die letzten Gerüchte von Macrumors darauf hin, dass nicht die MacBook Pros sondern die MacBooks aktualisiert werden könnten. Das wäre in der Tat etwas ungewöhnlich, da das letzte Update für die MacBooks erst (...). Weiterlesen!
Notizen vom 20. Februar 2008
 20.02.2008   4

Notizen vom 20. Februar 2008

Podcasts für Apple TV optimieren Das iTunes Podcasting Team verschickte gestern Abend eine Email mit der Anleitung wie man seinen Video-Podcast für die optimale Wiedergabe auf dem Apple TV anpassen kann. Apple rät zu einer Video-Aufösung von mind. 640×480 bzw. 640×360 und dem H.264 Codec, damit die Podcasts auf dem Apple TV in einer optimalen Qualität zur Verfügung stehen. Apple Special-Event mit Linkin Park In dem Weblog von Mike Shinoda – Frontmann der Band Linkin Park – findet sich das Zitat « look forward to a special show that we’re doing in NYC in conjunction with apple…shh…it’s a secret… », (...). Weiterlesen!
Kolumne: Von Batterie-Spionen und anderen Kuriositäten
 01.02.2008   26

Kolumne: Von Batterie-Spionen und anderen Kuriositäten

Bevor ich das heutige Thema beginne, möchte ich explizit darauf hinweisen, dass diese Kolumne nicht zu sehr ernst, oder sogar verbissen gesehen gelesen werden sollte. Kommen wir aber zum Thema… Beim nächtlichen Surfen bekommen meine geröteten Augen eine interessante Nachricht zu lesen – »Hinweise auf das neue MacBook Pro verdichten sich!«. Nach einigen Sekunden zucken die Elektronen durch die noch wach gebliebenen Synapsen in meinem Hirn. Eine Frage formt sich langsam zu einem Satz: »Wie kann ein Batterie-Programm die Information über ein bald kommendes MacBook Pro verraten?!?«…
Kommentar: Das MacBook ist tot, es lebe das MacBook
 14.01.2008   14

Kommentar: Das MacBook ist tot, es lebe das MacBook

Die Gerüchte im Vorfeld der MacWorld in San Francisco nehmen kein Ende. Die Gemeinde ist sich sicher: Das Subnotebook von Apple kommt. Bestätigung erhalten die (Gerüchte-) Köche vermeintlich durch übergroße Banner im Moscone Center, die mit der Headline “There’s something in the air” zudem noch Öl in das Feuer schütten. Ein Name für das ultradünne und ultraleichte Notebook ist auch schnell ausgemacht: MacBook Air. Soweit so gut. Ich habe für meine Überlegungen einen anderen Ansatz. Apple hat immer viel Wert auf eine einheitlich Produktlinie im jeweiligen Segment gelegt. Die von Sir Jonathan Ive kreierte Designsprache ist so typisch für Produkte (...). Weiterlesen!
Test: XT-Stand
 13.01.2008   3

Test: XT-Stand

Es gibt eine Vielzahl an Laptop-Ständern auf dem Markt, ob nun wie der Elevator von Griffin (zum Testbericht), der eine externe Tastatur und eine zusätzliche Maus voraussetzt. Oder doch eher wie der XT-Stand, der das MacBook nur etwas anhebt. Letzteren konnten wir uns nun etwas genauer ansehen und schauen für euch, wie sich der XT-Stand mit dem MacBook Pro verträgt und ob er seinem Preis gerecht wird.
Notizen vom 9. Januar 2008
 09.01.2008   14

Notizen vom 9. Januar 2008

iTunes 7.6 in den Startlöchern? Im TUAW-Blog wird von einem Leser berichtet, der bereits eine DVD des Filmes Blue Harvest erhielt, die es erst ab 15. Januar 2008 offiziell zu kaufen gibt. Diese DVD beinhaltet bereits eine mit dem Fairplay-Kopierschutz versehene MPEG-4-Datei, die es erlaubt, den Film direkt auf den iPod und das iPhone zu übertragen. Ein Kopieren des Films auf das mobile Gerät ist allerdings noch nicht möglich, da hierfür das bislang unveröffentlichte iTunes 7.6 benötigt wird. Dies ist ein weiteres Indiz dafür, dass die Keynote zur Macworld auch für Filmfreunde interessant werden dürfte. MacBooks werden knapp Zufall oder (...). Weiterlesen!
Wunsch-Konzept: Das MacBook touch
 06.01.2008   9

Wunsch-Konzept: Das MacBook touch

Während die Macosphäre ungeduldig auf die Macworld (14.-18. Januar) und eine zünftige Keynote-Show wartet, nutzen manche die Zeit und schaffen Konzept-Kunst auf Basis der aktuellen Gerüchtelage. Jüngstes Beispiel ist das “MacBook touch” (gefunden im MacRumors-Forum). Es greift Apples unlängst bekannt gewordenen Patentantrag in Sachen Display-Dock auf und verbindet selbiges mit einem superdünnen Tablet-Mac: [nggallery id=16] Der Entwurf geht aber noch weiter: Zur Bedienung des Display-Docks schlägt er eine drahtlose Tastatur vor, die gleichzeitig als großflächiges Multi-Touch-Trackpad fungieren soll. Natürlich dürfte dieses Wunsch-Konzept fernab der Realität liegen – die wird bekanntlich von wirtschaftlichen Zwängen und nicht von Mac-Geeks bestimmt. Aber man (...). Weiterlesen!
Notizen vom 4. Januar 2008
 04.01.2008   7

Notizen vom 4. Januar 2008

Patente Reichlich Apple-Patente machen derzeit wieder die Runde: eines beschreibt das Verschieben von Icons im iPhone-Springboard, wie es für die Firmware 1.1.3 erwartet wird. Geeignet die Gerüchte um ein Subnotebook zu befeuern ist das Patent für eine iMac-artige Dockingstation mit integriertem Display. Dynamische OLED-Tastaturen sind dagegen an sich schon ein alter, wenn auch teurer Hut. Nokia N95 mit YouTube Mit der neuen Firmware erhält das Smartphone Nokia N95 Unterstützung für YouTube und Widgets. Die YouTube-Unterstützung geht aber nicht so weit wie beim iPhone/iPod touch mit einem eigenen Browser, der Weg führt über den normalen Handy-Browser. Ein Video eines YouTube-Videos auf (...). Weiterlesen!

Seite 16 von 24« Erste...10...1617...20...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de