27.01.2014
30 Jahre Mac: Macher kommen auf Symposium zusammen

30 Jahre Mac: Macher kommen auf Symposium zusammen

Mehr als 100 Personen, die dem ursprünglichen Macintosh-Team angehörten, haben sich letzte Nacht im Flint Center getroffen, dort wo Steve Jobs vor 30 Jahren den ersten Macintosh präsentierte.
24.01.2014
Mac wird 30: Apple feiert

Mac wird 30: Apple feiert

Heute vor genau 30 Jahren wurde der erste Macintosh-Computer vorgestellt. Dies ist Grund für Apple, das Jubiläum auf der Webseite und im Mac App Store zu feiern.
03.05.2012
Steve Jobs spielte Franklin D. Roosevelt im (nie gesendeten) Werbevideo “1944”

Steve Jobs spielte Franklin D. Roosevelt im (nie gesendeten) Werbevideo “1944”

Relativ bekannt ist der Werbespot “1984”, der beim Super-Bowl ausgestrahlt wurde und den ersten Macintosh vorstellte. Bisher unbekannt war, dass es auch noch einen anderen Werbefilm gab, der zwar denselben Aufhänger hatte, aber im Zweiten Weltkrieg spielt. Steve Jobs wird hierin ebenfalls tätig: Als damaliger US-Präsident Franklin D. Roosevelt motiviert er die Truppen im Kampf (...). Weiterlesen!
24.01.2011
Happy Birthday, Macintosh!

Happy Birthday, Macintosh!

Vor 27 Jahren, am 24. Januar 1984, erschien der erste Apple Macintosh, und revolutionierte für damalige Verhältnisse das Gebiet des Personal Computers. Wir blicken zurück.
28.12.2009
Macnotes Jahresrückblick 2009 (1/3)

Macnotes Jahresrückblick 2009 (1/3)

Das Festtagsessen ist verdaut, die Tage werden allmählich wieder länger und das Krisenjahr 2009 neigt sich dem Ende zu. Zeit also für den traditionellen Macnotes Jahresrückblick. Während es in der News-Redaktion zwischenden den Jahren etwas ruhiger zugeht, haben wir einmal in den Artikeln der vergangenen 12 Monate gestöbert und dabei nochmal Interessantes und auch Kurioses (...). Weiterlesen!
30.04.2009
Mac-Gaming fehlt die Plattform – Interview mit Frictional Games

Mac-Gaming fehlt die Plattform – Interview mit Frictional Games

Mit der Penumbra-Spieleserie haben die Skandinavier von Frictional Games Achtungserfolge erzielt. Sie haben von Beginn an Wert darauf gelegt, die Titel auf verschiedenen Computer-Plattformen anzubieten und den Macintosh als Spielecomputer nicht außen vor zu lassen. Ob es eine Herzensangelegenheit war und wie das das Arbeiten der Firma beeinflusst hat, könnt Ihr im Interview mit Jens (...). Weiterlesen!
29.01.2009
Hardware-Info: Mit Mactracker alle Apple-Systeme im Überblick haben

Hardware-Info: Mit Mactracker alle Apple-Systeme im Überblick haben

Wer mehr über seinen Mac herausfinden möchte, der hat derzeit verschiedene Wege, dies zu bewerkstelligen. Entweder man sucht im Fundus der Apple-Supportseiten, oder man nutzt das kostenlose Programm Mactracker, das eine Datenbank aller jemals von Apple angebotenen Produkten anbietet.
27.01.2009
25 Jahre Macintosh – Das Veteranenteam feiert das Jubiläum

25 Jahre Macintosh – Das Veteranenteam feiert das Jubiläum

Den 25. Geburtstag des Macintosh haben wir am letzten Wochenende ausgiebig zelebriert. Aber nicht nur wir, sondern auch all jene, die damals bei der Markteinführung bei Apple im Boot saßen. Auch Guy Kawasaki war dabei, als sich die Veteranen bei Software-Evangelist Alain Rossman zu Hause zusammengefunden haben, um im kleinen Kreis das Jubiläum des beigefarbenen (...). Weiterlesen!
26.01.2009
25 Jahre Macintosh: Presserückblick

25 Jahre Macintosh: Presserückblick

Neben dem Mainstream haben sich auch die einschlägigen Ticker und Magazine teilweise recht liebevoll mit dem 25. des Macintosh auseinandergesetzt. Was Apple in 25 Jahren vollbracht und verbrochen hat, ob der Mac in weiteren 25 Jahren Designobjekt oder intelligentes Papier ist, die unvermeidliche Apple-Werbung und eine kleine Liebeserklärung an… den Atari ST.
24.01.2009
25 Jahre Macintosh: Persönliche Sammlerstücke

25 Jahre Macintosh: Persönliche Sammlerstücke

Der Macintosh war schon immer etwas mehr als nur ein Computer. Neue Geräte werden nicht nur einfach ausgepackt, sondern in einer würdigen Auspackzeremonie ihrer mindestens ebenso schön designten Verpackung entledigt. Über die Jahre baut man dann eine mehr oder weniger persönliche Beziehung zu seinem Gerät auf. Bei mir hat sich so über die Jahre das (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert