MACNOTES
Seite 2 von 212

25 Jahre Macintosh: Die Video-Einführung
 24.01.2009   5

25 Jahre Macintosh: Die Video-Einführung

1983 drehte Apple ein gut 15-minütiges Video, das die Vorzüge des Macintosh zeigt. Dem staunenden Zuschauer wurde unter anderem erklärt, was eine Maus ist und wofür die Icons auf dem Desktop stehen. Auch der junge Bill Gates kommt zu Wort und preist den Mac als “großartige Maschine”. Mac512 hat die VHS-Kassette digitalisiert und wir wollen sie euch nicht vorenthalten:
25 Jahre Macintosh: Presseschau
 24.01.2009   3

25 Jahre Macintosh: Presseschau

Auch den Mainstream-Medien ist der Macintosh-Geburtstag nicht entgangen. Wir haben einige der treffendsten und/oder skurrilsten Artikel für euch gesammelt. Ralf Sander fasst für den Stern die Ereignisse von damals zusammen und meint: 25 Jahre später werden auch die Kritiker von damals zugeben müssen: All das, was den Mac damals so einzigartig machte, gehört heute zum Pflichtprogramm eines jeden Personal Computers.
25 Jahre Macintosh: Das Macintosh Software Dating Game
 24.01.2009   0

25 Jahre Macintosh: Das Macintosh Software Dating Game

Wer kennt nicht die inzwischen nicht mehr ausgestrahlte Flirtsendung Herzblatt in der sich drei Kandidaten mit möglichst witzigen und charmanten Antworten um ihr “Herzblatt” bemühten. Dieses Konzept griff Apple 1983 auf und lud die drei CEOs Bill Gates (Microsoft), Bill Gibbons (Software Publishing Co.) und Mitch Kapor (Lotus Development) zum “Macintosh Software Dating Game” ein. Die Show wurde damals von einem sichtlich amüsierten Steve Jobs moderiert, der “Software mate number 3″ ganz schön in die Mangel nahm …
25 Jahre Macintosh – Ein User der ersten Stunde erzählt
 24.01.2009   0

25 Jahre Macintosh – Ein User der ersten Stunde erzählt

Im Zuge unseres Specials zum 25. Geburtstag des Macintosh haben wir ein paar Nutzer des ersten Mac nach ihrer persönlichen Geschichte gefragt. Herausgekommen ist dabei unter anderem die nun folgende von Steven Riggins, Programmierer aus Portland, Oregon, der sehr bildlich erzählt, wie er damals zu seinem Macintosh gekommen ist.
O Zeiten, o Sitten: Wie waren sie beim Mac-Erfinden?
 23.01.2009   3

O Zeiten, o Sitten: Wie waren sie beim Mac-Erfinden?

Der 24. Januar gilt als offizieller Geburtstag des Macintosh, als “Geburtsjahr” scheint dagegen 1983 eher geeignet – in diesem Jahr wurde der Rechner fertig entwickelt, der Anfang 1984 seinen Siegeszug antrat. Anlässlich des heutigen 25. Mac-Geburtstags wollen wir auch einen Blick auf dieses “Geburtsjahr” werfen, in dessen Verlauf das damalige Entwicklerteam seinen Geniestreich zur Marktreife brachte. Es mag vom Standpunkt abhängen, ob man in Anbetracht der Rahmenbedingungen und Ereignisse 1983 die Leistungen der Macintosh-Entwickler vielleicht noch etwas höher achten mag.
Exklusiv: 25 Jahre Macintosh – Ein Interview mit Andy Hertzfeld
 23.01.2009   4

Exklusiv: 25 Jahre Macintosh – Ein Interview mit Andy Hertzfeld

Während jeder Steve Jobs mit dem Mac verbindet, kennen nur wenige die Ingenieure, Programmierer und Designer hinter dem Macintosh-Projekt. Andy Hertzfeld, Jahrgang ’53, gehörte zum kleinen, von Jobs handverlesenen Kreis der Mitarbeiter, die Anfang der 80er Jahre die Arbeit am Mac begannen. Hertzfeld hatte wesentlichen Anteil an der Entwicklung des Mac OS. Seit 2005 arbeitet er bei Google. Zum 25. Geburtstag des Macintosh hatten wir Gelegenheit, mit ihm über damals und heute zu sprechen.
25 Years of Macintosh: An interview with Andy Hertzfeld
 23.01.2009   3

25 Years of Macintosh: An interview with Andy Hertzfeld

While everybody thinks “Steve Jobs” when asked about the Mac, few people know the engineers, programmers and designers behind the Macintosh project. Andy Hertzfeld, born ’53, was in the small, handchosen circle of employees who started to work on the Macintosh at the beginning of the 80′s. Hertzfeld played a major part in the development of the Mac OS. Since 2005, he has been working at Google. While the Mac turns 25, we had the chance to interview him about then and now.
24.01.2009: 25 Jahre Macintosh
 09.01.2009   1

24.01.2009: 25 Jahre Macintosh

In gut zwei Wochen feiert der Mac seinen 25-jährigen Geburtstag. Am 24. Januar vor einem Vierteljahrhundert stellte Steve Jobs den Computer in einer legendären Keynote vor. Wie wir am Rande der Macworld erfahren haben, trifft sich das Entwicklerteam von damals am 24. Januar 2009 noch einmal, um das Jubiläum zu feiern. Ob auch Steve Jobs dabei sein wird, ist aber noch unklar. [singlepic id=2540 w=430] Schon während der Macworld-Vorführung von “Welcome To Macintosh” kamen viele der bekanntesten Gesichter von damals zusammen. Mehr dazu später bei uns.

Seite 2 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de