28.12.2012
Patent: Apple arbeitet an neuer Bedienungsmethode für die Magic Mouse

Patent: Apple arbeitet an neuer Bedienungsmethode für die Magic Mouse

Apple scheint an einer neuen Methode zu arbeiten, wie ihr euren Mac in Zukunft noch besser steuern könnt. Dies geht aus einem neuen Patenteintrag beim amerikanischen Patent- und Markenamt hervor. Das Patent hat den aussagekräftigen Titel „Methods and apparatus for processing combinations of kinematical inputs“ bekommen, was zu deutsch so viel wie “Methoden zur Verarbeitung (...). Weiterlesen!
05.08.2011
Magic Mouse: Baldiges Update über veränderte Inventarnummer offenbart?

Magic Mouse: Baldiges Update über veränderte Inventarnummer offenbart?

Wird es in Kürze eine neue Magic Mouse geben? Aus Retail-Quellen heißt es, dass die aktuellen Bestände der Maus knapp sind und vorerst auch nicht wieder aufgefüllt werden können. Zudem verschwand die Magic Mouse kurzfristig aus den Bestandssystemen.
01.04.2011
Mac OS X Lion: Scrollrichtung umkehren mit Scroll Reverser

Mac OS X Lion: Scrollrichtung umkehren mit Scroll Reverser

Bereits nach kurzer Zeit der Benutzung fällt in Mac OS X Lion auf, dass Apple die Scrollrichtung verändert hat. Da dies spätestens auf einer konventionellen Maus relativ negativ auffällt, hat Nicholas Moore Scroll Reverser geschrieben, das diesen Fehler korrigiert.
21.01.2011
Patente: Magic Mouse mit Display, virtuelle Tastatur als Eingabegerät

Patente: Magic Mouse mit Display, virtuelle Tastatur als Eingabegerät

Mehr Displays, mehr Touch: Einige neue Patentanmeldungen offenbaren, dass Apple nicht nur Gedanken an ein Display in der Maigc Mouse verschwendet, sondern auch über eine virtuelle Tastatur für den iMac nachdenkt.
06.01.2011
1112 Episode 1 und 2 im Mac App Store

1112 Episode 1 und 2 im Mac App Store

Agharta Studio hatte seinerzeit das Mystery-Adventure 1112 als exklusiv für iOS-Geräte entwickeltes Produkt vorgestellt. Zum Start des Mac App Store finden wir die aktuell verfügbaren Episoden aber auch dort wieder, und zwar zum Preis der iPad-Variante.
Neues Cover Flow-Patent für Apple, kein Konflikt mit Mirror Worlds-Klage

Neues Cover Flow-Patent für Apple, kein Konflikt mit Mirror Worlds-Klage

Jetzt wird es undurchsichtig: Gestern berichteten wir von der Klage Mirror Worlds gegen Apple, bei der Apple schuldig gesprochen wurde, im Fall von Cover Flow Patente verletzt zu haben. Nun gibt es weitere News von Cover Flow, die die Diskussion antreiben. Apple wurde vom US-Patentamt unter der Nummer D613300 ein Patent für den Designfaktor von (...). Weiterlesen!
01.10.2010
Apple-Patent auf virtuelle Eingabegeräte: “Revolutionäres” Feature in Mac OS X?

Apple-Patent auf virtuelle Eingabegeräte: “Revolutionäres” Feature in Mac OS X?

Ein Patent für ein “virtual input device” Apples wurde heute veröffentlicht, beschrieben wird eine Technologie, die virtuelle Eingabegeräte in 2D und 3D auf einem Screen, optional einem Touchscreen ermöglicht. Patentlyapple zieht de Verbindung zu einem kommenden “revolutionären Feature” für Mac OS X, für dessen Entwicklung Apple diesen Sommer Stellen ausschrieb.
24.08.2010
Magic Mouse in ergonomisch: MMFixed macht Apples Touchmaus benutzbar

Magic Mouse in ergonomisch: MMFixed macht Apples Touchmaus benutzbar

Wer in Apples Magic Mouse das Symbol der Einheit von Ergonomie, Design und Funktionalität sieht, sollte bitte sofort aufhören zu lesen. Wer die “Ergonomie” in dieser Dreieinigkeit seltsam deplatziert vorkommt, sollte sich überlegen, ob er im Zweifelsfall Abstriche beim Design machen kann. Anschließend kann die Anschaffung des “MMFixed” erwogen werden. Der Silikonaufsatz macht das Handling (...). Weiterlesen!
11.05.2010
Japan iPad 3G SIM-Lock, “iPhone” mit Windows, QuickTime 7.6.6 & Updates: Notizen vom 11.5

Japan iPad 3G SIM-Lock, “iPhone” mit Windows, QuickTime 7.6.6 & Updates: Notizen vom 11.5

Sansui: “iPhone” mit Windows Sansui P72 heißt ein weiteres iPhone-Lookalike. Sieht auf den ersten Blick aus wie ein iPhone, und läuft mit – Achtung – Windows XP als Betriebssystem. 7 Zoll-Display, 1GHz, 1GB DDR2 RAM und 32GB Speicherplatz. [via CrunchGear]
01.02.2010
Notizen vom 1. Februar 2010

Notizen vom 1. Februar 2010

Apple korrigiert iPad-Video Apple hat das Promo-Video vom iPad korrigiert. War in dem ersten Werbespot erst noch ein Flashvideo zu sehen, fehlt es in der aktuellen Version und wurde durch den bekannten Hinweis für das fehlende Flash-Plugin ersetzt. In der Keynote war nur das Fehlen des Plugins aufgefallen, was diverse Diskussionen auslöste.

Zuletzt kommentiert