MACNOTES
Seite 2 von 212

iOS 6: 3D-Kartenansichten funktionieren (mit Jailbreak) auch auf dem iPhone 4
 18.06.2012   1

iOS 6: 3D-Kartenansichten funktionieren (mit Jailbreak) auch auf dem iPhone 4

In iOS 6 wurde die Maps-App komplett über den Haufen geworfen und neu programmiert. Das Kartenmaterial kommt nicht mehr von Google, sondern nun von diversen Partnern, unter anderem tomtom. Ein neues Feature ist die 3D-Ansicht von Gebäuden – das iPhone 4S (und das neue iPhone) werden aber die einzigen beiden Smartphones sein, die davon partizipieren können – offiziell.
iPhone-Maps mit Augmented Reality: Apple erforscht die Möglichkeiten
 19.08.2011   0

iPhone-Maps mit Augmented Reality: Apple erforscht die Möglichkeiten

Apple erforscht weiter die Möglichkeiten von Augmented Reality. Zu Neusteinstellungen für die Maps-Anwendung sowie den Kauf von Placebace und Poly9 gesellen sich Patentanmeldungen, die die Fortschritte der Entwicklung belegen.
Markenrecht für “280″: Apple sichert sich Rechte am Maps-Icon
 06.07.2011   6

Markenrecht für “280″: Apple sichert sich Rechte am Maps-Icon

Seit vergangenen Dienstag hält Apple die Markenrechte an “280″ – oder genauer gesagt dem Icon, mit der die Kartenanwendungen auf iOS-Geräten angesteuert wird.
Maps.app auf iPhone mit Turn by Turn-Navigation: Demnächst in Cydia
 10.02.2011   2

Maps.app auf iPhone mit Turn by Turn-Navigation: Demnächst in Cydia

Der “offizielle” App Store bzw. Apple selbst wird den Navigations-Anbietern diesen Kuchen wahrscheinlich nicht streitig machen. Die Jailbreaker können aber bald die native maps.app auf dem iPhone zur Turn by Turn-Navigationslösung aufbohren. Ein Preis ist noch nicht aufgerufen, das Erscheinungsdatum ebenso unbekannt, aber: es geht. Im ModMyi-Board haben InfectionFX und DanZimm den Cydia-Tweak vorgestellt und dazu das erste Demo-Video gepostet, aber in Deutschland kann man leider kein Bewegtbild betrachten: ein “sony-freies” Demo-Video tragen wir gerne nach. Das einzige Problem: das notwendige Nachladen von Kartenmaterial bei der Maps.app könnte entsprechende Datenkontingente schnell ausreizen. “Richtige” Navigationslösungen sind mit dem fest installierten Karten (...). Weiterlesen!
Apple sucht Entwickler für die Maps-Anwendung
 30.11.2009   8

Apple sucht Entwickler für die Maps-Anwendung

Apple will seine Maps-Applikation auf dem iPhone offenbar stark verbessern: In den Jobangeboten findet sich derzeit eine Ausschreibung, in der gezielt nach einem Entwickler für die Kartenanwendung gesucht wird.

Seite 2 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de