MACNOTES

AT&T will Service verbessern – und bestraft heavy User
 11.12.2009   6

AT&T will Service verbessern – und bestraft heavy User

AT&T hat eine große “Serviceoffensive” gestartet, mit der die angeprangerte schlechte Datenübertragung verbessert werden soll. Einziger Haken: iPhone-User werden als Bandbreitenverschwender an den Pranger gestellt und sollen künftig mehr zahlen.


Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de