05.11.2008
Update für Billings mit Auto-Backup

Update für Billings mit Auto-Backup

Marketcircle spendiert seiner Rechnungslegungssoftware Billings mit dem Update 3.0.3 eine Auto-Backup-Funktion, die beim Beenden der Applikation automatisch Backups der Datenbank erstellt. Zudem wurde die Darstellungsgeschwindigkeit und die Integration mit Daylite und dem Adressbuch verbessert.
18.09.2008
Marketcircle veröffentlicht Billings 3

Marketcircle veröffentlicht Billings 3

Der kanadische Softwarehersteller Marketcircle hat heute Version 3 seiner Zeiterfassungs- und Rechnungslegungssoftware Billings vorgestellt. Die Benutzeroberfläche von Billings wurde überarbeitet und dem Programm wurden 18 neue Vorlagen für Rechnungen spendiert. Überfällige Rechnungen erkennt der Benutzer jetzt anhand eines roten Icons neben dem betreffenden Fall. Billings 3 kostet 59 US-Dollar. Besitzer der Version 2 können für (...). Weiterlesen!
01.08.2008
Updates für Daylite und Daylite LightSpeed Connector

Updates für Daylite und Daylite LightSpeed Connector

Marketcircle hat das Update 3.7.5 für Daylite veröffentlicht, welches etliche kleinere Fehler beheben soll. Der Daylite LightSpeed Connector 1.0.1 behebt ein Problem mit Datenbankverbindungen. Für Besitzer einer Lizenz ist das Update kostenlos.
29.04.2008
Marketcircle: Daylite 3.7.3 und Delivery 1.1

Marketcircle: Daylite 3.7.3 und Delivery 1.1

Mit Daylite Delivery 1.1 und Daylite 3.7.3 bietet die kanadische Firma Marketcircle zwei Wartungsupdates für seine beliebte Business-Software an. Delivery 1.1 beherrscht jetzt das Versenden von E-Mails über mit SSL geschützte Verbindungen. Zum Versand kann jetzt auch direkt Apple Mail verwendet werden. Daylite 3.7.3 soll bei der Synchronisation von Online- und Offline-Datenbanken bis zu 10 (...). Weiterlesen!
20.02.2007
Interview mit Alykhan Jetha, CEO von Marketcircle

Interview mit Alykhan Jetha, CEO von Marketcircle

Letzte Woche haben wir mit Alykhan Jetha, CEO von Marketcircle, unter anderem über den Mac im Businessbereich, Apples „Get a Mac“-Kampagne und das iPhone gesprochen.
14.11.2006
Notizen: Beatles bald bei iTunes und mehr

Notizen: Beatles bald bei iTunes und mehr

In den Notizen vom 14. November 2006: Bald könnte es die Beatles im iTunes Store geben. Die Apple-Aktie hat ein neues Hoch erreicht und die Software Billings 2 ist erschienen.

Zuletzt kommentiert