MACNOTES

Minecraft vorerst nicht für Wii U
 29.12.2013   0

Minecraft vorerst nicht für Wii U

Markus Persson hat sich zu Minecraft auf der Wii U geäußert. Dem Minecraft-Urheber zufolge ist eine Umsetzung für Nintendos aktuelle Konsole derzeit nicht geplant. Das Sandbox-Game Minecraft wird so bald nicht für die Wii U veröffentlicht werden. Auf der Xbox 360 ist das Spiel bereits sehr erfolgreich vertreten und auch auf diversen Handhelds. Für die PS3 und PS4, aber auch die Xbox One wird es ebenfalls veröffentlicht werden. Die Wii U aber muss zunächst ohne Minecraft auskommen. Zu viel Arbeit Persson (@notch) gab via Twitter zu Protokoll, dass ihm keine Pläne für eine Wii-U-Portierung bekannt seien. Er betonte ebenfalls, dass (...). Weiterlesen!
Minecraft-Macher präsentiert brutalen First-Person-Shooter Shambles
 20.08.2013   1

Minecraft-Macher präsentiert brutalen First-Person-Shooter Shambles

Mithilfe der Unity-Engine hat Minecraft-Macher Markus Persson einen Ego-Shooter produziert, und zwar im Rahmen des 7DFPS jam, bei dem Entwickler 7 Tage Zeit hatten, einen Shooter zu programmieren. Shambles kann direkt im Browser gespielt werden, insofern man das Unity-Plugin installiert hat. Spieler müssen sich in Shambles Zombie-Horden entgegenstellen. Gesteuert wird mittels Tastatur und Maus. Die Tasten WASD dienen der Richtungsnavigation, mit der Leertaste wird gesprungen und R lässt die Spielfigur nachladen. Für Linkshänder ist die Steuerung eher ungeeignet, zumal man sie nicht umbelegen kann.
Minecraft-Macher Markus Persson und Kim Dotcom weit vorn in Time Top 100
 12.04.2013   0

Minecraft-Macher Markus Persson und Kim Dotcom weit vorn in Time Top 100

Minecraft ist ein sehr erfolgreiches Sandbox-Game auf unterschiedlichen Plattformen, das weltweit mehrere Millionen Spieler interessiert. Der Macher des Spiels gilt laut Time-Lesern als einflussreicher Mensch, ebenso wie Kim Dotcom, dem ehemaligen MegaUpload-Besitzer. Aktuell liegt Markus “Notch” Persson auf Platz 2 der Liste der 100 einflussreichsten Menschen der Welt, die das Time Magazine in Form einer Leser-Umfrage ausfindig macht. Heute noch läuft die Umfrage, weshalb nicht mit Sicherheit gesagt werden kann, auf welchem Rang Notch hinterher landen wird. Zudem ist das Ergebnis nur vorläufig, da letztlich die Time-Redakteure später eine Auswahl treffen werden. Am 18. April werden vom Time Magazine dann (...). Weiterlesen!
Minecraft in Xbox-Version für BAFTA nominiert
 12.02.2013   0

Minecraft in Xbox-Version für BAFTA nominiert

Markus Persson, Entwickler des Bauklötzchen-Spiels Minecraft, hat nun über seinen Twitter-Account bekannt gegeben, dass das Spiel für einen der begehrten BAFTA-Awards nominiert wurde. “Notch” zeigt sich erfreut darüber, dass Minecraft in der Xbox-360-Fassung für den BAFTA-Award nominiert wurde.Doch “Minecraft: Xbox 360 Edition” ist nicht alleine nominiert. Es hat starke Konkurrenz in Form von Clay Jam, Just Dance 4, LEGO Batman 2: DC Super Heroes, LEGO the Lord of the Rings und Skylanders Giants. Über BAFTA Die BAFTA-Awards von der “British Academy of Film and Television Arts” sind sehr bekannt und werden immerhin bereits seit 1948 ausgegeben. Videospiele wurden im Jahr (...). Weiterlesen!
Minecraft: PC-Version jetzt über 8 Millionen Mal verkauft
 13.11.2012   8

Minecraft: PC-Version jetzt über 8 Millionen Mal verkauft

Markus “Notch” Persson hat via Twitter vermeldet, dass sein Retro-Klötzchen-Game Minecraft die Marke von 8 Millionen verkaufter Einheiten in der Version für Windows PC überschritten habe.
Minecraft – Xbox-360-Version mit mehr als 1 Million verkaufter Exemplare
 15.05.2012   0

Minecraft – Xbox-360-Version mit mehr als 1 Million verkaufter Exemplare

Innerhalb von 5 Tagen konnte sich das Open-World-Game Minecraft in seiner Xbox-Version mehr als 1 Million mal verkaufen. Für 1600 Microsoft Points ist Minecraft für die Xbox 360 zu bekommen. Auch für PC, iOS und Android gibt es Umsetzungen. Bereits nach einem Tag konnte der Open-World-Titel Minecraft auf der Xbox 360 alle Rekorde brechen. VGChartz berichtet von mehr als einer Million verkaufter Exemplare auf Microsofts Spielekonsole Xbox 360 – erst seit Mittwoch vergangener Woche ist Minecraft in einer Version für die Xbox zu bekommen. Schwarze Zahlen bereits nach einer Stunde Bereits nach einer Stunde soll Minecraft die Ausgaben zur Entwicklung des (...). Weiterlesen!
Minecraft – Xbox-360-Version bricht Verkaufsrekord
 12.05.2012   0

Minecraft – Xbox-360-Version bricht Verkaufsrekord

Markus “Notch” Persson kann mit Minecraft auf der Xbox 360 zufrieden sein. Der Community Manager von Xbox Live, Larry Hryb, alias Major Nelson, schrieb darüber, dass Minecraft der Verkaufsrekord binnen 24h für ein Xbox Live Arcade Game geknackt hat. Larry Hryb hat in seinem Blog bestätigt, dass Minecraft, nur 24h nach der Veröffentlichung auf dem Xbox Live Marktplatz einen Verkaufsrekord gebrochen hat. Binnen der ersten 24 Stunden nach Release soll kein anderes “Xbox Live Arcade”-Game so viele Exemplare abgesetzt haben wie Minecraft (vgl. MajorNelson.com, engl.). Schwarze Zahlen Markus Persson, der Geschäftsführer des Entwicklerstudios Mojang, hatte am gleichen Tag getwittert, dass (...). Weiterlesen!
Scrolls-Rechtsstreit zwischen Mojang und Bethesda beigelegt
 15.03.2012   0

Scrolls-Rechtsstreit zwischen Mojang und Bethesda beigelegt

Der achtmonatige Scrolls-Rechtsstreit zwischen Mojang und Bethesda konnte gütlich beigelegt werden. Im August letzten Jahres ist Bethesda wegen Urheberrechtsverletzungen rechtlich gegen den Minecraft-Schöpfer Mojang vorgegangen. Wie die Kollegen von gamasutra (engl.) berichten, sind Mojang und Bethesda “wieder Freunde”. Der seit August letzten Jahres schwelende Rechtsstreit konnte gütlich beigelegt werden. Das ist auch Inhalt einer entsprechenden Pressemeldung von ZeniMax gewesen, die uns erreichte. Namensrechte betroffen Stein des Anstoßes seinerzeit war die Scrolls-Marke. Bethesda hatte Mojang vorgeworfen, mit ihrem Taktik-RPG namens Scrolls eine Urheberrechtsverletzung zu begehen. Bethesda hatte im November 2011 das Open World RPG The Elder Scrolls V: Skyrim auf den (...). Weiterlesen!
MinecraftCon-Tickets kosten womöglich 90 Dollar
 11.05.2011   0

MinecraftCon-Tickets kosten womöglich 90 Dollar

Minecraft-Entwickler Persson plant eventuell eine Art Convention in Las Vegas abzuhalten, die MinecraftCon, und möchte dafür 90 US-Dollar pro Person haben. Minecraft ist ein Phänomen. Obwohl noch Beta hat es dem Entwickler bereits mehrere Millionen Euro eingebracht. Man könnte sagen, genügend Geld. Allerdings hat Persson auf seinem Blog (engl.) eine Umfrage gestartet, weil er mit dem Gedanken spielt in Las Vegas eine MinecraftCon abzuhalten. Während 45 Prozent der Abstimmenden “definitiv nicht” teilnehmen wollen (über 9.500 Votes), können es sich 23 Prozent (derzeit knapp 5.000 Stimmen) immerhin vorstellen. Das Architektur-Open-World-Game in 8-Bit-Optik hat bereits mehrere Millionen Nutzer interessiert. Die fertige Version von (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de