MACNOTES

FireWire 400 auf dem MacBook Pro zurück
 04.02.2009   8

FireWire 400 auf dem MacBook Pro zurück

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge liest man die Ankündigung Sonnets, die Firewire-Situation bei den neuen Macbook Pro-Modellen wieder zum Besseren zu wenden. Mit einem günstigen Adapter lässt sich FW400-Peripherie an die verbaute FW800-Schnittstelle der neuen MBPs anschließen, wer mehr Schnittstellen braucht, wird mit einer ExpressCard bestens bedient. Nur: für das firewire-lose Macbook gibt es nichts.
Akku-Rückrufaktion beim MacBook Pro
 25.04.2008   7

Akku-Rückrufaktion beim MacBook Pro

Nachdem Apple bisher in Einzelfällen anstandslos die Batterien von MacBook Pro 15″-Modellen umgetauscht hat, ist ab heute eine offizielle Rückrufaktion daraus geworden. Hierbei werden alle Batterien des Typs A1175, die im MacBook Pro 15″ im Zeitraum von Februar bis Mai 2006 verbaut wurden und einer speziellen Charge bei der die Endung der Seriennummer U7SA, U7SB und U7SC lautet kostenlos bei Apple umgetauscht. Apple informiert auf der folgenden Supportseite über die Abwicklung der Rückrufaktion.
MacBook Pro EFI-Firmware 1.5.1 + Restauration CD 1.7
 22.04.2008   0

MacBook Pro EFI-Firmware 1.5.1 + Restauration CD 1.7

Apple veröffentlichte in der Nacht ein Update von der EFI-Firmware 1.5 auf 1.5.1. Welche Verbesserungen oder Vorteile das Update mit sich bringt wird nicht mitgeteilt. Wie auch bereits beim letzten EFI-Firmware-Update sind anscheinend nicht alle MacBook Pro-Modelle betroffen. Taucht dieses Update nicht in der Softwareaktualisierung auf, bedeutet das, dass es auch nicht benötigt wird. Gleichzeitig wurde auch das entsprechende Tool zum entfernen von fehlerhaften EFI-Firmwares mit der Firmware Restauration CD 1.7 zur Verfügung gestellt.
Kolumne: Sonderbare Bildschirmerscheinungen…
 05.04.2008   11

Kolumne: Sonderbare Bildschirmerscheinungen…

Nach einer vollen Arbeitswoche, komme ich endlich dazu meine Kolumne für dieses Wochenende zu verfassen. Was ist passiert in den letzten Tagen? Nun ja, eigentlich nur erfreuliche Nachrichten. Apple hat einen Marktanteil von 10% erreicht. Wie geht das, werden sich jetzt einige fragen? Dieser Marktanteil ist bei Privatkunden gemessen. Der Gesamtmarkt liegt irgendwo bei 3-4% somit auf jeden Fall besser als Porsche, Ferrari und Mercedes zusammen. Dieser Trend ist aber eindeutig auch in Deutschland zu merken. Ich war am Mittwoch auf dem Weg von Hamburg zurück nach Hause in der Bahn und habe mir die neuen Fernsehsendungen aus dem iTunes (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de