12.05.2009
App Store-Ablehnungen: „Me so Holy“ und „Minipops“

App Store-Ablehnungen: „Me so Holy“ und „Minipops“

Neben Drivetrain gibt es noch einige weitere Apps, die aktuell im App Store abgelehnt wurden. Unter den Betroffenen: Me so holy, eine App, mit der man sein eigenes Gesicht in ein Heiligenbildnis verwandeln kann, und Minipops, eine App in der berühmte Figuren der Weltgeschichte in Form von kleinen Pixelmännchen dargestellt werden.

Zuletzt kommentiert