MACNOTES

Notizen vom 22. Mai 2009
 22.05.2009   3

Notizen vom 22. Mai 2009

Apple Media Pad: Marktreife 2010? Erst mit einer Mischung aus dem neuen Mac OS 10.6 und dem iPhone OS 3.0 soll sich bei Apple die Vision von einem Apple Tablet erfüllen. Zumindest legt das Piper Jaffray-Analyst Gene Munster zugrunde, und benennt laut Silicon Alley Insider das Apple Tablet mit dem Namen “Media Pad”. Das Pad ist Tablet und Netbook zugleich und sollte zwischen $500 bis $700 kosten. Am Media Pad entwickelt Apple derzeit fleißig herum, 2010 könnte es dann Marktreife erlangen, so Munster. 30% Geschwindigkeitszuwachs für Google Chrome 2.0 300 Bugfixes und rund 30% Geschwindigkeitszuwachs bringt Version 2.0 von Googles (...). Weiterlesen!
MacBookMini, iPhone Lite und Media Pad: Neues aus der Gerüchteküche
 28.04.2009   5

MacBookMini, iPhone Lite und Media Pad: Neues aus der Gerüchteküche

In der Businessweek finden sich im Zuge der Verizon-Gerüchte auch eigene Quellen, die von zwei iPhone-artigen Geräten berichten, für die es bereits Prototypen geben soll: iPhone lite und das Media Pad. Ersteres soll eine günstigere, kleinere und schmalere Version des aktuellen iPhone sein, bei zweiterem soll es sich um ein flaches Gerät handeln, mit dem man Musik hören, Fotos und Videos betrachten und auch per WiFi surfen lasse. Größe: Kleiner als das Kindle, aber mit größerem Touchscreen.


Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de