29.06.2010
25.06.2010
Micro-SIM zu Standard-SIM mit SlimYourSim: Test, Anleitung, Kritik

Micro-SIM zu Standard-SIM mit SlimYourSim: Test, Anleitung, Kritik

Eine Standard-SIM ist schnell ins MicroSIM-Format geschnitten, wenn man sie für das iPad oder iPhone 4 benötigt. Der Weg zurück ist etwas komplizierter. SlimYourSim hat eine Klebefolienlösung im Angebot, die den Weg von der SIM zur MicroSIM und jenen zurück vom Micro-SIM- zum Standard-SIM-Format ermöglichen soll. Das funktioniert tatsächlich, ist aber nicht so leicht, wie (...). Weiterlesen!
iPhone 4 ohne Simlock: Erste Eindrücke

iPhone 4 ohne Simlock: Erste Eindrücke

T-Mobile kann jeder, die simlockfreien iPhone 4-Geräte werden jedoch noch eine Weile auf sich warten lassen. Den Betrieb mit handgeschnittenen SIM-Karten anderer Mobilfunkprovider können wir seit heute mit dem Macnotes-Testexemplar eines nicht gelockten iPhone 4 ausprobieren. In Kontingenten dürften simlock-freie iPhone 4 leider erst gegen Ende Juli in Deutschland verfügbar sein.
24.06.2010
31.05.2010
Base Micro-SIM-Karte und zwei Flatrate-Tarife für das iPad ab sofort erhältlich

Base Micro-SIM-Karte und zwei Flatrate-Tarife für das iPad ab sofort erhältlich

Ab sofort bietet Base eine Micro-SIM-Karte mit passenden Flatrate-Tarifen für das iPad an. Dabei hat man die Wahl zwischen zwei verschiedenen Tarifen, zwischen welchen man jeden Monat wechseln kann.
29.05.2010
Test: Apple iPad Wifi+3G

Test: Apple iPad Wifi+3G

Das iPad WiFi+3G bietet das beste aus beiden Welten: Zu Hause kann man über WiFi ins Netz und unterwegs bequem über UMTS Mails abrufen und surfen. Doch für wen lohnt sich der Aufpreis von 100€ gegenüber dem WiFi-iPad? Wir haben es getestet.
23.05.2010
iPad 3G: Erste Schritte beim US-iPad

iPad 3G: Erste Schritte beim US-iPad

Nach dem WiFi-Modell ist nun auch das iPad 3G in der Macnotes-Redaktion verfügbar, dazu eine der Simyo-Mikro-SIMs. Vor dem ausführlichen Test erste Eindrücke und einige kleinere Stolpersteine von der fehlenden iBooks-App bis zum Simyo-APN.
08.05.2010
Micro-SIM zuschneiden für iPad und iPhone: Schere statt Stanze

Micro-SIM zuschneiden für iPad und iPhone: Schere statt Stanze

Micro-SIM-Karten sind chip- und kontakttechnisch (fast) identisch mit normalen SIM-Karten: prinzipiell spricht nichts gegen das Abschneiden des überflüssigen Plastiks, um eine Standardkarte in den Micro-SIM-Tray eines iPad oder des kommenden iPhone einzupassen. Statt teurer SIM-Karten-Stanzgeräte oder Klebeschablonen, kann man sich mit der kostenlosen PDF/Papier/Schere-Lösung von Macnotes behelfen.
04.05.2010
iPad: Fonic-Tagesflat mit Micro-SIM ab Juni verfügbar

iPad: Fonic-Tagesflat mit Micro-SIM ab Juni verfügbar

Nach simyo und blau.de hat nun auch Fonic nachgelegt: Ab Anfang Juni will Fonic die Micro-SIM für das iPad in Kombination mit Tagesflats anbieten.
iPad: Micro-SIM bei simyo ab sofort bestellbar

iPad: Micro-SIM bei simyo ab sofort bestellbar

Ab heute sind bei simyo Micro-SIMs für das iPad verfügbar. Bereits Ende März kündigte der Mobilfunk-Discounter an, die Micro-SIM-Karten für das iPad anzubieten, bisher ließ sich sie sich aber nicht direkt bestellen.

Zuletzt kommentiert