MACNOTES
Seite 4 von 5« Erste...45

Microsoft Office 2008 SP1 in den Startlöchern [Update]
 13.05.2008   8

Microsoft Office 2008 SP1 in den Startlöchern [Update]

Die Microsoft Mac Business Unit hat heute bekannt gegeben, dass man in Kürze das erste Service Pack für Office 2008 (unser Test) veröffentlichen wird. Das Update behebt eine Vielzahl von Fehlern, die seit Veröffentlichung der Software bekannt wurden. Hauptaugenmerk wurde auf die Optimierung der Performance gerichtet. Weiterhin wurde der Kalender aus Entourage, die Synchronisation, das Drucken mit Word und PowerPoint sowie zahlreiche weitere Bereiche verbessert. Das Update steht im Moment noch nicht auf der Herstellerseite zum herunterladen bereit. Das soll sich allerdings in Kürze ändern. [Update] Das 178 MB grosse Service Pack 1 ist nunmehr verfügbar und kann für das (...). Weiterlesen!
Notizen vom 23. April 2008
 23.04.2008   4

Notizen vom 23. April 2008

Heute gibt es unsere Notizen mal als Spätausgabe und nicht wie gewohnt als Frühstücksbeilage, dafür aber auch deutlich illustrierter als gewohnt. Vorschau auf RapidWeaver 4 ArsTechnica konnte einen ersten Blick auf RapidWeaver 4 werfen. Als erstes sollte wohl jedem die überarbeitete Benutzeroberfläche auffallen. Mehr Bilder gibt es auf ArsTechnica.com Nachdem ArsTechnica nun die neuen Version von RapidWeaver der Öffentlichkeit vorgestellt hat, ermöglichen die Entwickler auch allen anderen die Teilnahme am Betatest. Nachdem man das entsprechende Formular ausgefüllt hat, braucht man nur noch etwas Glück um auch aus dem Lostopf gezogen zu werden.
Update für Office 2008
 11.03.2008   16

Update für Office 2008

Microsoft hat heute wie angekündigt das erste Update für das neue Office-Paket veröffentlicht. Das 114 MB große Update behebt unter anderem einen sicherheitsrelevanten Bug, der bei der Installation auch anderen lokalen Nutzern Schreibzugriff auf das Office-Paket gewährte (wir berichteten). Es benötigt satte 360 MB freien Festplattenspeicher. [singlepic id=856 w=420] Außerdem werden eine ganze Reihe weiterer Fehler behoben, zudem verspricht Microsoft, dass Office nun stabiler laufen soll. Wir sind gespannt – auch auf eure Erfahrungen mit dem Update.
Test: Office für Mac 2008 (Teil 4: Entourage)
 27.02.2008   29

Test: Office für Mac 2008 (Teil 4: Entourage)

Der Test von Entourage ist der letzte Teil unseres großen Office 2008 für Mac Tests. Im ersten Teil haben wir Word unter die Lupe genommen. Im zweiten und dritten Teil folgten dann Excel und Powerpoint. Bislang hat die Office-Suite ein gemischtes Bild hinterlassen. Nach 4 Jahren Entwicklungszeit hatte man in der Mac-Gemeinde ein in technologischer Hinsicht auf Augenhöhe mit Office 2007 für Windows befindliches Produkt erwartet. Im Test muss jetzt Entourage zeigen, ob es geeignet ist, die Kombination aus Mail, Adressbuch und iCal zu schlagen.
Notizen vom 22. Februar 2008
 22.02.2008   5

Notizen vom 22. Februar 2008

Konkurrenz Olli-Pekka Kallasvuo, seines Zeichens Chef des finnischen Mobiltelefon-Herstellers Nokia, sieht in Apples iPhone ernsthafte Konkurrenz. Denn Ende des letzten Jahres konnte das Gerät aus Cupertino bereits ähnliche Verkaufszahlen aufweisen, wie der finnische Verkaufsschlager N95. Zudem habe Apple seit der Markteinführung des iPhones im dritten Quartal 07 bereits 0,6% des weltweiten Mobilfunkmarktes für sich gewinnen können. Deshalb will man bei Nokia jetzt zurückschlagen und in der zweiten Hälfte des Jahres ebenfalls ein Gerät mit intuitiver Touch-Screen Oberfläche anbieten: genauere Details wurden allerdings nicht verraten. Nachbesserung In unseren aktuellen Testberichten zu Word, Excel und PowerPoint konnte das neue Microsoft Office 2008 (...). Weiterlesen!
Test: Office für Mac 2008 (Teil 3: Powerpoint)
 21.02.2008   8

Test: Office für Mac 2008 (Teil 3: Powerpoint)

Nachdem sich Anfang und Mitte der Woche schon Word und Excel unserem großen Office 2008 Test unterziehen mussten, hat jetzt auch die neue Ausgabe von Powerpoint unser Testlabor verlassen. Powerpoint ist quasi ein Mac-Urgestein, erschien doch die erste Version des Programms, damals noch unter dem Namen Presenter von der Firma Forethought entwickelt, zuerst für den 512k-Mac. Als letztes großes Softwarepaket liegt die Office-Suite von Microsoft jetzt auch im Universal-Binary-Format vor. Damit entfällt auf Intel-Macs die Emulation des PowerPC-Codes durch die Rosetta-Umgebung. Gleichzeitig hat Microsoft die Codebasis von Office für Mac auf Apples Entwicklungsumgebung Xcode migriert. Im Test muss Powerpoint jetzt (...). Weiterlesen!
Ausgepackt: Office für Mac 2008 (Deutsch)
 08.02.2008   25

Ausgepackt: Office für Mac 2008 (Deutsch)

Schon einige Tage vor dem offiziellen Verkaufsstart am 13. Februar kam heute die deutsche Version von Office 2008 in der Macnotes-Redaktion an. Für die Ungeduldigen unter euch zeigen wir die obligatorischen Auspack-Bilder und schildern unsere ersten Eindrücke: [nggallery id=119]
Notizen vom 1. Februar 2008
 01.02.2008   0

Notizen vom 1. Februar 2008

10.5.2.: Neuer Entwickler-Build Eigentlich hatten wir das Update auf 10.5.2 schon für diese Woche erwartet, aber offenbar lässt Apple sich doch noch etwas Zeit. Gestern wurde mit Build 9C27 eine weitere Vorab-Version an die Entwickler verteilt. Wie schon ihre Vorgängerin enthält diese Version keine bekannten Fehler mehr – eigentlich ein sicheres Zeichen dafür, dass auch wir Otto-Normal-Nutzer bald in den Genuss des rund 400 Megabyte großen Updates kommen werden. Office 2008 zum Sonderpreis Bei Unimall können Studenten ab heute eine spezielle Version von Office 2008 vorbestellen. Die stammt aus dem “Microsoft Studentoptions”-Programm und bietet anders als die reguläre “Home & (...). Weiterlesen!
Notizen vom 28. Januar 2008
 28.01.2008   1

Notizen vom 28. Januar 2008

MacBook Air in den Startlöchern Das MacBook Air soll spätestens ab Mittwoch in den amerikanischen Apple Stores stehen – so berichtet BoyGeniusReport. Auf der Macworld hatte Steve Jobs von der Verfügbarkeit “in zwei Wochen” gesprochen, der Termin liegt also (im doppelte Sinne) nahe. Hierzulande wird es wohl erst nächste Woche soweit sein. “Offizieller” Jailbreak für Firmware 1.1.3 erhältlich Seit gestern ist nun auch der vom “iPhone Dev Team” abgesegnete Jailbreak für die iPhone und iPod touch mit Firmware 1.1.3 erhältlich, Anleitungen gibt es z.B. hier und hier. Aber auch die neue Methode ist nicht ganz ohne Risiko, zudem funktioniert das (...). Weiterlesen!
MWSF: Office 2008 feiert Premiere
 19.01.2008   15

MWSF: Office 2008 feiert Premiere

Microsoft war auf der gerade zu Ende gegangenen Macworld fast omnipräsent: Als Sponsor, als heißes Thema in den Messegesprächen und natürlich als Hersteller einer der wichtigsten Software-Neuheiten im noch jungen Jahr. Mit Office 2008 ist nun endlich auch das letzte große Programm auf dem intel-Mac angekommen – und wie! [nggallery id=52] Die neue Office-Suite für den Mac überrascht mit Schnelligkeit, ungewohnt durchdachter Benutzerführung und vielen intelligenten Funktionen, die der Windows-Version fehlen. Wir zeigen im Folgenden einige Highlights und verraten interessante Details.

Seite 4 von 5« Erste...45

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de