22.02.2008
Notizen vom 22. Februar 2008

Notizen vom 22. Februar 2008

Konkurrenz Olli-Pekka Kallasvuo, seines Zeichens Chef des finnischen Mobiltelefon-Herstellers Nokia, sieht in Apples iPhone ernsthafte Konkurrenz. Denn Ende des letzten Jahres konnte das Gerät aus Cupertino bereits ähnliche Verkaufszahlen aufweisen, wie der finnische Verkaufsschlager N95. Zudem habe Apple seit der Markteinführung des iPhones im dritten Quartal 07 bereits 0,6% des weltweiten Mobilfunkmarktes für sich gewinnen (...). Weiterlesen!
21.02.2008
Test: Office für Mac 2008 (Teil 3: Powerpoint)

Test: Office für Mac 2008 (Teil 3: Powerpoint)

Nachdem sich Anfang und Mitte der Woche schon Word und Excel unserem großen Office 2008 Test unterziehen mussten, hat jetzt auch die neue Ausgabe von Powerpoint unser Testlabor verlassen. Powerpoint ist quasi ein Mac-Urgestein, erschien doch die erste Version des Programms, damals noch unter dem Namen Presenter von der Firma Forethought entwickelt, zuerst für den (...). Weiterlesen!
08.02.2008
Ausgepackt: Office für Mac 2008 (Deutsch)

Ausgepackt: Office für Mac 2008 (Deutsch)

Schon einige Tage vor dem offiziellen Verkaufsstart am 13. Februar kam heute die deutsche Version von Office 2008 in der Macnotes-Redaktion an. Für die Ungeduldigen unter euch zeigen wir die obligatorischen Auspack-Bilder und schildern unsere ersten Eindrücke: [nggallery id=119]
01.02.2008
Notizen vom 1. Februar 2008

Notizen vom 1. Februar 2008

10.5.2.: Neuer Entwickler-Build Eigentlich hatten wir das Update auf 10.5.2 schon für diese Woche erwartet, aber offenbar lässt Apple sich doch noch etwas Zeit. Gestern wurde mit Build 9C27 eine weitere Vorab-Version an die Entwickler verteilt. Wie schon ihre Vorgängerin enthält diese Version keine bekannten Fehler mehr – eigentlich ein sicheres Zeichen dafür, dass auch (...). Weiterlesen!
28.01.2008
Notizen vom 28. Januar 2008

Notizen vom 28. Januar 2008

MacBook Air in den Startlöchern Das MacBook Air soll spätestens ab Mittwoch in den amerikanischen Apple Stores stehen – so berichtet BoyGeniusReport. Auf der Macworld hatte Steve Jobs von der Verfügbarkeit “in zwei Wochen” gesprochen, der Termin liegt also (im doppelte Sinne) nahe. Hierzulande wird es wohl erst nächste Woche soweit sein. “Offizieller” Jailbreak für (...). Weiterlesen!
19.01.2008
MWSF: Office 2008 feiert Premiere

MWSF: Office 2008 feiert Premiere

Microsoft war auf der gerade zu Ende gegangenen Macworld fast omnipräsent: Als Sponsor, als heißes Thema in den Messegesprächen und natürlich als Hersteller einer der wichtigsten Software-Neuheiten im noch jungen Jahr. Mit Office 2008 ist nun endlich auch das letzte große Programm auf dem intel-Mac angekommen – und wie! [nggallery id=52] Die neue Office-Suite für (...). Weiterlesen!
10.01.2008
Notizen vom 10. Januar 2008

Notizen vom 10. Januar 2008

Teures Büro Die letzte große Applikation, die nicht nativ auf einem Intel-Mac läuft, ist die Office Suite von Microsoft. Das soll sich zumindest in Deutschland ab den 13. Februar ändern. An diesem Tag veröffentlicht Microsoft hierzulande seine verschiedenen lokalisierten Versionen von Office 2008. Und Microsoft langt bei den Preisen richtig hin. So kostet die Standard-Version (...). Weiterlesen!
03.01.2008
Notizen vom 3. Januar 2008

Notizen vom 3. Januar 2008

Radiohead bei iTunes Das Radiohead-Album “In Rainbows” ist jetzt bei iTunes erhältlich. Das wäre nicht weiter erwähnenswert, wenn die Band das Album nicht schon online angeboten hätte. Ohne DRM, als MP3 mit 160kbps und zu dem Preis, den man als Käufer zu zahlen bereit war. Diese Wahl hat man im iTunes Store nicht, dort kostet (...). Weiterlesen!
02.01.2008
Notizen vom 2. Januar 2008

Notizen vom 2. Januar 2008

Office 2008 Die Macworld liefert heute in drei Artikeln Informationen zu Microsofts Office 2008, das am 15. Januar erscheinen soll. Neben einem Überblick über alle Komponenten des Office-Pakets, werden Word 2008 und Excel 2008 genauer unter die Lupe genommen. Wichtigste Neuerungen des Office-Pakets: es liegt nativ für Intel-Prozessoren vor, die Benutzeroberfläche wurde stark überarbeitet, das (...). Weiterlesen!
Notizen vom 2. August 2007

Notizen vom 2. August 2007

Office 2008 kommt später Das von vielen sehnlichst erwartete Microsoft Office 2008 kommt erst Mitte Januar, wie Craig Eisler von Microsofts Mac-BusinessUnit gestern mitteilte. Eine öffentliche Beta-Version soll es nicht geben. Ursprünglich war ein Releasetermin gegen Ende des Jahres angepeilt worden. Einen ersten Blick auf Office 2008 konnten wir während der Macworld Expo in San (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert