16.04.2013
PlayStation 4 und Xbox 720 die billigsten ihrer Art?

PlayStation 4 und Xbox 720 die billigsten ihrer Art?

Geht es nach dem Analysten Michael Pachter, dann könnten sowohl die kommende PS4, aber vor allem die nächste Xbox sehr billig angeboten werden. Während dies für Spieler und die Industrie relativ gute Neuigkeiten darstellen, könnte das der Todesstoß für die Wii U aus dem Hause Nintendo sein, die in den Augen der Konsumenten einen relativ (...). Weiterlesen!
15.04.2013
Plant Microsoft eine Smartwatch?

Plant Microsoft eine Smartwatch?

Neben den Gerüchten und Aussagen hinsichtlich einer “iWatch” von Apple gibt es nun auch Medienberichte über eine von Microsoft geplante Smartwatch.
11.04.2013
Xbox 720: Adam Orth nach Twitter-Debakel nicht mehr bei Microsoft

Xbox 720: Adam Orth nach Twitter-Debakel nicht mehr bei Microsoft

“Deal with it”, so die Meinung des gewesenen Creative Director Adam Orth von Microsoft, zum Thema Always on auf der kommenden Xbox. Nach zahlreichen Tweets auf der Microblogging-Plattform Twitter hat Orth das Redmonder Unternehmen nun verlassen. Ob freiwillig oder unfreiwillig, ist bislang noch ungeklärt. Wie das PC Magazine berichtet, konnte Game Informer in Erfahrung bringen, (...). Weiterlesen!
09.04.2013
Ausbruch aus Apple-Ökosystem – Ein Versuch mit WP8 (Teil 3 – Synchronisation)

Ausbruch aus Apple-Ökosystem – Ein Versuch mit WP8 (Teil 3 – Synchronisation)

Es wird ernst: Nach der Vorstellung der verwendeten Hardware (Nokia Lumia 820) und dem Betriebssystem Windows Phone 8 geht es im heutigen dritten Teil des Selbstversuchs an die Synchronisation mit dem Mac. Ob und wie diese funktioniert, lest ihr im folgenden.
08.04.2013
Xbox 720: 500 US-Dollar teuer, Präsentation am 21. Mai

Xbox 720: 500 US-Dollar teuer, Präsentation am 21. Mai

Aktuell kommen vermehrt Gerüchte über einen Präsentationstermin für Microsofts Xbox 720 auf. Und zwar soll der Hersteller aus Redmond seine Next-Gen-Konsole am 21. Mai der Öffentlichkeit vorstellen wollen. Zunächst hatte Tech-Blogger Paul Thurrott die Gerüchte in die Welt gesetzt, nun berichtet auch The Verge von Microsofts Plänen eines Xbox-Events im Mai, mit Berufung auf Quellen, (...). Weiterlesen!
Microsoft Xbox 720: Vorstellung, Release, Preis, Abo & Online-Zwang

Microsoft Xbox 720: Vorstellung, Release, Preis, Abo & Online-Zwang

Der bekannte Techblogger Paul Brian Thurrott hat in einem Video-Interview einige Details zur Microsoft Xbox 720 genannt, die am 21. Mai 2013 vorgestellt werden soll. Auf den Markt kommen soll die Xbox 720 im November 2013, als Namen hat sich Microsoft angeblich für “Xbox” ohne Zusatz entschieden, quasi Apples Taktik in Bezug auf das iPad (...). Weiterlesen!
Bericht: Wie Facebook Home Apple schaden könnte

Bericht: Wie Facebook Home Apple schaden könnte

Letzte Woche hat Mark Zuckerberg mit Facebook Home eine alternative grafische Oberfläche für Android-Smartphones vorgestellt. Gleichzeitig wurde mit dem HTC First ein Smartphone gezeigt, das ‘besonders gut’ für Facebook Home optimiert sein soll. In einem Bericht überlegt sich Mike Elgan, was diese Ankündigungen für Apple bedeuten könnten.
05.04.2013
Microsoft-Mitarbeiter über Xbox 720 und Online-Zwang: Deal with it

Microsoft-Mitarbeiter über Xbox 720 und Online-Zwang: Deal with it

Nachdem die Gerüchte um den Online-Zwang der kommenden Xbox “Durango” die Runde machten, erkundigten sich Entwickler Microsoft. So Microsoft Creative Director Adam Orth an an BioWare-Designer Manveer Heir – und das ist aus der Zuschauerposition durchaus unterhaltsam. Der laut Gerüchten geplante Online-Zwang für die Verwendung der Xbox 720 blieb auch in Entwicklerkreisen nicht ungehört. So (...). Weiterlesen!
Xbox 720: Gerüchte um Online-Zwang

Xbox 720: Gerüchte um Online-Zwang

Über die PlayStation 4 wurde Ähnliches gesagt, das sich bei der Sony-Keynote als nicht wahr herausstellte, aber die nächste Xbox wurde noch nicht veröffentlicht. Deshalb ist “Durango” zurzeit noch anfällig für Gerüchte aller Art, in diesem Fall für einen Online-Zwang. Valve hat es 2004 mit Steam und Half Life 2 vorgemacht und erfreut sich nach (...). Weiterlesen!
Microsoft: Support für Office for Mac 2008 endet am 9. April

Microsoft: Support für Office for Mac 2008 endet am 9. April

Wer noch Office für Mac 2008 verwendet, sollte sich darüber im Klaren sein, dass Microsoft am 9. April den Support für dieses Produkt einstellt. Das haben die Redmonder im Office-Weblog verkündet. Das bedeutet für Endanwender vor allem, dass die Software nicht mehr gepflegt wird, also keine Stabilitäts- und Sicherheitsupdates mehr bekommt.

Zuletzt kommentiert

1 17 18 19 20 21 71