MACNOTES
  • Thema

    Microsoft Surface Pro im Test: Teil 1

    Microsoft Surface Pro im Test: Teil 1

    Das Surface Pro ist da. Mein eigenes Microsoft-Tablet mit 128 GB Flash-Speicher ist nach einer nervenaufreibenden Wartezeit endlich da. In den kommenden Wochen werde ich, ähnlich wie Kollege Max es für das Lumia Windows Phone getan hat, meine Eindrücke zu dem Tablet mit Windows 8 Pro schildern.

Werbung
Seite 9 von 54« Erste...910...20...Letzte »

Neuer Windows-8-Werbespot verhöhnt iPad-Multitasking
 10.07.2013   17

Neuer Windows-8-Werbespot verhöhnt iPad-Multitasking

In einem Werbespot Microsofts wird sich derzeit über die Multitasking-Fähigkeiten des iPad amüsiert. Der Spot zählt zu einer Reihe von Videos, die in den vergangenen Wochen auf ähnliche Weise Features von Windows 8 hervorheben wollten.
Xbox One nicht vor 2014 in Japan
 10.07.2013   2

Xbox One nicht vor 2014 in Japan

Die Xbox One kommt erst 2014 nach Japan. Microsoft hat nun offiziell bestätigt, dass die neue Konsole erst im kommenden Jahr in Japan angeboten werden wird. Der Präsident von Microsoft Japan, Yasuyuki Higuchi, hat in einem Interview (jp.) zugegeben dass der Hersteller aus Redmond erst Anfang 2014 seine kommende Konsole in Japan veröffentlichen wird. In dem Gespräch beschrieb er Japan in den Augen Microsofts als Land zweiter Reihe, wenn es darum geht die eigene Konsole verkaufen zu wollen. Es wird erwartet, dass die Xbox One im Rest Asiens entweder zur gleichen Zeit oder sogar noch später im Jahr 2014 veröffentlicht (...). Weiterlesen!
100.000 Apps für Windows 8
 05.07.2013   11

100.000 Apps für Windows 8

Acht Monate nach dem Marktstart von Windows 8 kann Microsoft 100.000 Apps im Windows Store verbuchen.
Downloadcodes für Xbox One mit Kinect scannen
 02.07.2013   0

Downloadcodes für Xbox One mit Kinect scannen

Kinect für Xbox One werden Gamer offenbar nutzen können, um Download-Codes von Games einzulösen. Microsofts Marc Whitten hat via Twitter der Gamer-Community ein Feature von Kinect für Xbox One zugesichert. Die Spieler werden die Kinect-Kamera dazu verwenden können, Downloadscodes für Spiele einzuscannen. Vorbei sind also die Zeiten, in denen man 25 Ziffern und Buchstaben über das Xbox-Gamepad eingeben musste. Mit der Veröffentlichung der Xbox One im November oder Dezember soll man die Downloadcodes über die Kamera einscannen können. Reaktion auf Fan-Feedback Der Vizepräsident von Microsofts Xbox-Sparte, Marc Whitten, richtete sich in einer Twitter-Botschaft an seine “Freunde bei reddit”. Diese hatten (...). Weiterlesen!
Microsoft 2013 wieder auf Tokyo Games Show
 01.07.2013   2

Microsoft 2013 wieder auf Tokyo Games Show

Microsoft war 2012 der Tokyo Game Show ferngeblieben, kehrt in diesem Jahr aber zurück. In der Auflistung der Aussteller auf der TGS 2013 findet man den Hersteller aus Redmond wieder. Werbetrommel rühren Im November wird erwartet, dass Microsoft in den USA und Europa die Xbox One veröffentlichen wird. Für Japan gibt es noch keinen Release-Termin für Microsofts kommende Konsole. Sollte die Xbox One in Asien nicht mehr 2013 veröffentlicht werden, könnte sie gegenüber der PlayStation 4 erneut ins Hintertreffen geraten. Xbox kommt in Asien nicht gut an Da die Xbox 360 keinen guten Stand in Japan hat, erscheint es sinnvoll, (...). Weiterlesen!
Windows-8-Apps auf der Xbox One?
 01.07.2013   0

Windows-8-Apps auf der Xbox One?

Windows-8-Apps könnten den Weg auf die Xbox One finden. Auf Microsofts Build-Konferenz hat Microsofts Steve Guggenheimer davon gesprochen, dass die Konsole der nächsten Generation “eventuell” Windows-8-Apps unterstützen könnte. Windows-8-Engine Möglich machen dies die verschiedenen Engines, die die Xbox One verwendet, eine davon ist die Konsolen-Engine, eine andere beruht auf Windows 8. Auf der Build-Konferenz wollte Guggenheimer den Win-8-Support für die Xbox allerdings nicht offiziell bestätigen: Einfach für Windows 8 entwickeln Guggenheimer empfahl den Entwicklern die Strategie, zunächst für Windows 8 zu entwickeln. Denn dies sei der einfachste Weg, zu erfahren, wie es sei, für die Xbox One zu entwickeln. Zumindest (...). Weiterlesen!
Wegen SkyDrive: Microsoft verliert vor Gericht gegen Pay-TV-Anbieter
 30.06.2013   12

Wegen SkyDrive: Microsoft verliert vor Gericht gegen Pay-TV-Anbieter

Die Verwechslung zwischen dem Pay-TV-Programm Sky und Microsofts Cloud-Speicher SkyDrive sei gegeben, entschied ein Gericht in Großbritannien. Die Entscheidung betrifft neben dem Vereinigten Königreich auch die EU.
Kinect für Xbox One wird sich nicht an Windows-PCs anschließen lassen
 28.06.2013   0

Kinect für Xbox One wird sich nicht an Windows-PCs anschließen lassen

Kinect für Xbox One verfügt über einen proprietärer Anschluss und kann daher nicht an einer normalen USB-Schnittstelle betrieben werden.
Xbox-Headset inkompatibel mit Xbox One wegen Anschluss
 28.06.2013   0

Xbox-Headset inkompatibel mit Xbox One wegen Anschluss

Seit der Präsentation der Xbox One ist klar, die alten Xbox-360-Games sind nicht kompatibel, doch auch das alte Headset wird man nicht mehr nutzen können. Microsoft gab nun offiziell bekannt, der Anschluss sei Schuld. Gegenüber Game Informer erklärt Microsoft, man habe den Anschluss des Wireless Controllers verändert, um höhere Datentransfer-Raten zu erzielen, zwischen Controller und Konsole. Entsprechend musste man den Anschluss für Zubehörteile wie das Headset ebenfalls anpassen. Für die Zukunft wolle man aber eine Lösung finden, um viele unterschiedliche Marken von Gaming-Headsets mit der Xbox One zu verbinden. Wann dies geschehen soll, oder wie Microsoft sich dies vorstellt, verriet (...). Weiterlesen!
Unity-Games auch für Xbox One
 28.06.2013   0

Unity-Games auch für Xbox One

Der Anbieter der Grafik-Engine Unity (Pro 4) hat mitgeteilt, dass Entwickler ihre damit produzierten Spiele demnächst auch auf der Xbox One veröffentlichen können. Solche Entwickler, die von den Microsoft Studios verlegt werden, können die kostenpflichtigen Tools sogar gratis nutzen. Die Partnerschaft wurde im Rahmen von Microsofts Build-Konferenz bekanntgegeben. Für die Xbox One will man spezielle Kinect-Features in der Engine verarbeiten und weitere Fähigkeiten der Xbox One abbilden. Diejenigen Entwickler, die eine bezahlte Lizenz von Unity Pro 4 besitzen, werden zudem demnächst ein kostenloses Add-on zum Publishing im Windows Store erhalten. Developer können ihre Apps dann prinzipiell für Windows, Windows Phone, (...). Weiterlesen!

Seite 9 von 54« Erste...910...20...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de