MACNOTES
Seite 2 von 3« Erste...23

Notizen vom 21. August 2007
 21.08.2007   1

Notizen vom 21. August 2007

Teure Rechnung Nachdem ein Amerikaner seine Europareise beendet hatte und nach Hause gekehrt war, stellte ihm AT&T eine Telefonrechnung in Höhe von $4.200 aus. Er hatte wohl nicht bedacht, dass die Roamingkosten ziemlich hoch bzw. dass diese nicht in den monatlichen Fixkosten enthalten sind. AT&T zeigte sich jedoch gnädig und schrieb ihn rückwirkend auf einen anderen Tarif um, was die Rechnung immerhin auf $900 drückte. Bei Consumerist.com macht er nun seinem Ärger mit einer eigenen Interpretation des iPhone-Werbespots Luft. Hart im Nehmen In einem kanadischen Forum berichtet ein User von einem kleinen Unfall. Beim Beladen seines Wagens fiel ihm leider (...). Weiterlesen!
Widget der Woche: MightyMonitor
 14.04.2007   2

Widget der Woche: MightyMonitor

Wer sich Besitzer einer Apple Bluetooth Tastatur und/oder einer Bluetooth MightyMouse nennen darf, findet sicherlich Gefallen an MightyMonitor. Das Widget von John Stamer verschafft per Knopfdruck einen Überblick über den Batteriestand der angeschlossenen Bluetooth-Geräte. Fällt der Ladezustand der Batterien unter 25 Prozent, ändert das Widget seine sonst grüne Anzeige in orange. Bei weniger als zehn Prozent wird es rot.
Notizen vom 13. April 2007
 13.04.2007   2

Notizen vom 13. April 2007

Apple, Inc. und Apple Corps Wie AppleInsider berichtet, dass durch die Streitbeilegung zwischen beiden Firmen, Apple, Inc. nicht nur die Namensrechte sondern auch einige Markenzeichen sein Eigentum nennen darf. Darunter auch das Hauptlogo des Musikverlages der Beatles, den grünen Apfel. AI beruft sich dabei auf Akten aus dem US-Patentamt. Skype 2.6 Beta Vor wenigen Tagen ging die öffentliche Beta von Skype 2.6 online. Neue Funktionen sind dabei Anrufweiterleitung unter Skype-Teilnehmern und eine automatische Updates. MightyMouse ohne Trackball Geht es nach einem Patentantrag von Apple, könnte die zukünftige Generation der MightyMouse ohne Trackball, also ohne den ‘Knubbel’ zum Scrollen auf der (...). Weiterlesen!
Tutorial: Die Mighty Mouse ausreizen
 28.08.2006   1

Tutorial: Die Mighty Mouse ausreizen

Die Vorgaben, die Apple für die Belegung der Tasten der Mighty Mouse macht, sind recht eng. Exposé, Dashboard oder Spotlight lassen dort auswählen, doch was, wenn man stattdessen per Mausklick zum Beispiel einen Screenshot machen, den Ton ausstellen oder eine beliebige andere Funktion aufrufen möchte? Mit einem kleinen Trick kein Problem! Wir zeigen, wie es geht. Bei der Belegung der Tasten unter Systemeinstellungen > Maus & Tastatur lässt sich auch auswählen, dass ein Programm geöffnet werden soll. Was auf den ersten Blick wenig nützlich erscheint, erweist sich bei näherem Hinsehen als die Lösung des oben geschilderten Problems. Denn Automator und (...). Weiterlesen!
Test: Wireless Mighty Mouse
 20.08.2006   1

Test: Wireless Mighty Mouse

Knapp 70 Euro verlangt Apple für die Wireless Mighty Mouse. Dementsprechend hoch sind die Anforderungen, die man an eine solche Maus stellen darf. Macnotes hat die neue Mighty Mouse einige Wochen im Alltagseinsatz getestet und dabei überprüft, ob sie hält, was der Name verspricht. Design Äußerlich unterscheidet sich die drahtlose Mighty Mouse auf den ersten Blick nur durch das fehlende Kabel vom Design ihrer Vorgängerin. Ob einem das gefällt, ist ganz einfach Geschmackssache. Optisch passt sie sicher sehr gut zu iBook bzw. MacBook, neben einem PowerBook bzw. MacBook Pro wirkt das weiße Plastik der Mighty Mouse dagegen nicht ganz stilgerecht. (...). Weiterlesen!
Drahtlose Mighty Mouse im Test
 03.08.2006   0

Drahtlose Mighty Mouse im Test

Unser Testgerät ist angekommen, hier die obligatorischen Auspack-Bilder: Wir werden den schwanzlosen Nager in den kommenden Tagen auf Herz und Nieren testen. Erster Eindruck: Der neue Abtast-Laser ermöglicht auch auf unregelmäßigen oder glänzenden Oberflächen eine sehr genaue Auflösung.
Stromsparmodus BT Mighty Mouse
 02.08.2006   0

Stromsparmodus BT Mighty Mouse

Bei Engadget tauchte kürzlich ein “Power Save Hack” auf, welcher der neuen, kabellosen Mighty Mouse eine höhere Batterielaufzeit ermöglichen soll. Ram Sripracha, stolzer Besitzer von Apples neuestem Spielzeug und findiger Bastler fand heraus, dass die LED des Nagers im Standby-Modus deutlich mehr Strom (45 mA) verbraucht, als im laufenden Betrieb (28.5 mA). Kurzerhand entfernte er die Diode und siehe da, der Verbrauch war erheblich gesunken. Befindet sich die Maus nun im Ruhezustand, beträgt die Stromaufnahme nur 1.7 mA was knapp 4% des original Verbrauches entspricht. Macnotes meint: Es bleibt zu bezweifeln, dass sich der Garantieverlust beim Öffnen der Mighty Mouse (...). Weiterlesen!
Randnotizen vom 31.07.
 31.07.2006   2

Randnotizen vom 31.07.

Apple ruft MacBook Pro Akkus zurück: Apple startet eine weltweite Rückrufaktion für Akkus aus MacBook Pro Geräten, die zwischen Februar und Mai diesen Jahres ausgeliefert wurden. Grund seien Perfomance-Probleme, ein Sicherheitsrisiko bestehe nicht. Erste Meinungen zur Drahtlos-Mighty-Mouse: Die ersten Erfahrungen mit der neuen drahtlosen Mighty Mouse lassen sich nachlesen z.B. bei mobile-macs. Unser Testgerät sollte ebenfalls in den nächsten Tagen eintreffen. iPhone im August? Engadget zitiert unbekannte Quellen, die angeblich Marketing-Fotos eines Mobiltelefons von Apple gemacht haben und auch den Erscheinungstermin kennen wollen. Noch im August soll es so weit sein. Macnotes meint: Äußerst unwahrscheinlich. Missverständnisse ausgeräumt: Der iPod hält (...). Weiterlesen!
Mighty Mouse – Bluetooth und Laser
 26.07.2006   0

Mighty Mouse – Bluetooth und Laser

Gestern noch als nettes Gerücht durchs Netz gewandert. Heute bereits handfeste Realität. Selten verwandeln sich Apple Produktvermutungen so schnell in Handelsware. Erfreulich ist die Verwendung kabelloser Bluetooth Technologie und der damit verbundene, insbesondere für Laptopnutzer praktikable Verzicht auf störende Adapter, wie bei üblichen Funkmäusen. Zudem kommt ebenfalls endlich der Einsatz präziser Lasertechnologie der Maus zugute. Der benötigte Strom entspringt zwei AA Batterien. Besonders interessant für Laptop Nutzer lässt sich die Maus auch nur mit einer AA Batterie betreiben. Dies reduziert logischer Weise die Laufzeit, soll laut Apple im Gegenzug zu einem Gewichtsverlust beitragen. Für jeden der allerdings keine Probleme hat, (...). Weiterlesen!
Blauzahn Mighty Mouse
 25.07.2006   1

Blauzahn Mighty Mouse

Engadget berichtet, mit Beweisphoto, über die logische Evolution der Mighty Mouse. Selbige soll künftig über Bluetooth Verbindung aufnehmen. Was überrascht, ist das Apple diesmal nicht, wie üblich, nichtwechselbare Akkus verbauen will, sondern stattdessen lieber auf handelsübliche AA Batterien zurückzugreifen scheint.

Seite 2 von 3« Erste...23

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de