12.12.2007
Interview: VoIP-Hack für den iPod touch

Interview: VoIP-Hack für den iPod touch

Einer Gruppe von Hackern ist es kürzlich erstmals gelungen, einen (ursprünglich für den Nintendo DS entwickelten) VoIP-Client auf dem iPod touch zu verwenden. Kombiniert mit der Tatsache, das mit etwas Bastelaufwand ein Mikro angeschlossen werden kann, lässt sich das Fernziel dieser Hacks bereits erahnen: Ein iPod touch, der auch als WLAN-Telfon dient. Eigenentwicklung der Hacker: (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert