MACNOTES
  • Thema

    Warner will Minecraft verfilmen

    Warner will Minecraft verfilmen

    Warner Bros. und die Minecraft-Entwickler von Mojang sind offenbar in Verhandlungen über die Verfilmung des Videospiels. Dies offenbarte Markus Persson via Twitter. Jemand wolle die Tatsache rausposaunen, dass Mojang mit Warner Bros. in Verhandlungen über einen Minecraft-Film stünde, schreibt Persson auf Twitter. Er wollte doch aber der erste sein, der das tut; zuvor hatte es bereits einen Bericht auf einer Branchen-Website namens Deadline gegeben. Am Minecraft-Film soll Roy Lee als Produzent mitarbeiten, der bereits den LEGO-Film für Warner produzierte. Obgleich Mojang und Warner in Verhandlungen stehen, muss nicht zwangsläufig ein fertiges Produkt am Ende stehen. Weitere Details sind bislang nicht (...). Weiterlesen!

Seite 1 von 512...Letzte »

Minecraft: PS3-Spielstände auf PS4 transferierbar
 24.04.2014   1

Minecraft: PS3-Spielstände auf PS4 transferierbar

Wer Minecraft auf der PlayStation 3 spielt, wird in der Lage sein, seine Spielstände auf die PlayStation 4 übertragen zu können. Das gab Entwickler Mojang bekannt. Ob das auch für die PlayStation Vita gilt, wird momentan noch erörtert. Auf dem PlayStation-Weblog hat sich Owen Hill von Mojang zu Wort gemeldet. Dort schreibt er, dass der Plan vorsieht, PS3-Spielstände von Minecraft auf die PS4 übertragen zu können. Momentan prüfe man noch Optionen, wie man dieselbe Funktionalität auf der PlayStation Vita realisieren könne. Weiterhin wurde in Aussicht gestellt, dass es Rabatte geben könnte, wenn man Minecraft auf mehreren Sony-Plattformen spielen will. Dazu (...). Weiterlesen!
Minecraft-Entwickler Mojang erzielt 2013 über 226 Millionen Euro
 19.03.2014   0

Minecraft-Entwickler Mojang erzielt 2013 über 226 Millionen Euro

Mojang, der Minecraft-Entwickler, hat laut Wall Street Journal 2013 über 2 Milliarden schwedische Kronen Umsatz erzielt, also ca. 226,5 Millionen Euro. 816 Millionen Schwedische Kronen (ca. 92,4 Millionen Euro) Profit erzielte Mojang. Beinahe die gleiche Summe wurde direkt an eine separate Firma überwiesen, die Markus “Notch” Persson selbst gehört, und an die Mojang Lizenzgebühren entrichtet. Minecraft Mojang verfügt auch über weitere Projekte, doch Minecraft hat den Löwenanteil am Umsatz erzielt. 38 Prozent der Gesamtsumme entfielen auf die PC-Version von Minecraft, 30 Prozent auf die Konsolen-Fassungen und weitere 25 Prozent auf die Mobile-Varianten. Mojang selbst ist ein überschaubares Unternehmen. Dort sind (...). Weiterlesen!
MineTune: Mod-Tool für Minecraft
 18.03.2014   1

MineTune: Mod-Tool für Minecraft

Minecraft-Spieler können mithilfe von Modifikationen das Spiel quasi beliebig erweitern, doch ist die Suche nach Mods für die jeweilige Version zeitaufwändig. Das Mod-Tool MineTune von NSNF aus Ludwigshafen soll Abhilfe schaffen. Wer mit Modifikationen für Minecraft arbeitet, sollte sich das Tool MineTune ansehen. Es verspricht, Mods auf einfache Art und Weise zu installieren und bei Bedarf wieder zu löschen und passt dabei auf die korrekte Version von Minecraft auf. Alles, was man tun muss, ist ein Profil anlegen und die gewünschte Minecraft-Version auswählen. Die Mod-Datenbank wird durch die Entwickler gepflegt und ständig erweitert. MineTune kommt von der Software-Schmiede NSNF (für: (...). Weiterlesen!
Minecraft vorerst nicht für Wii U
 29.12.2013   0

Minecraft vorerst nicht für Wii U

Markus Persson hat sich zu Minecraft auf der Wii U geäußert. Dem Minecraft-Urheber zufolge ist eine Umsetzung für Nintendos aktuelle Konsole derzeit nicht geplant. Das Sandbox-Game Minecraft wird so bald nicht für die Wii U veröffentlicht werden. Auf der Xbox 360 ist das Spiel bereits sehr erfolgreich vertreten und auch auf diversen Handhelds. Für die PS3 und PS4, aber auch die Xbox One wird es ebenfalls veröffentlicht werden. Die Wii U aber muss zunächst ohne Minecraft auskommen. Zu viel Arbeit Persson (@notch) gab via Twitter zu Protokoll, dass ihm keine Pläne für eine Wii-U-Portierung bekannt seien. Er betonte ebenfalls, dass (...). Weiterlesen!
Minecraft 13 Millionen mal für PC verkauft, 10 Millionen mal für Xbox
 13.12.2013   0

Minecraft 13 Millionen mal für PC verkauft, 10 Millionen mal für Xbox

Der Anbieter des Open-World-Games Minecraft, Mojang, hat neue Verkaufszahlen veröffentlicht. Demzufolge wurden 13 Millionen Stück der PC-Version verkauft und 10 Millionen für die Xbox 360. Markus Persson teilte die Verkaufszahlen der PC-Version via Twitter mit. Das Entwicklerstudio Mojang tat selbiges für die Xbox-Version in seinem Blog. Um den Augenblick gebührend zu feiern, gibt es am Samstag, den 14. Dezember, Rabatte via Xbox Live auf alle Skins und herunterladbaren Textur-Packs. Diese werden an diesem Tag um 50 % im Preis reduziert. Die PC-Version des Spiels erschien in einer ersten Alpha-Version vor über vier Jahren. Sie wird noch heute in regelmäßigen Abständen (...). Weiterlesen!
Minecraft 1.7.3 fit für Twitch-Streaming
 06.12.2013   0

Minecraft 1.7.3 fit für Twitch-Streaming

Das Update 1.7.3 für Minecraft wird die Möglichkeit im Spiel integrieren, Gameplay auf Twitch zu streamen. Das Twitch-Streaming-Feature hatte Mojang bereits auf der Minecon angekündigt. Nun gab der Publisher an, dass mit dem kommenden Update auf Version 1.7.3 die Kooperation der beiden Partner eine Entsprechung im Spiel finden wird. In Zukunft benötigt man nur noch einen Klick, um Minecraft live auf Twitch vor einem Publikum zu spielen. Mojang bestätigte, die Funktion soll bereits getestet sein und wird mit dem Update 1.7.3 ins Spiel integriert. Auch werden mit der Aktualisierung wieder zahlreiche Bugs ausgebessert. Was muss ich tun? Wer die neue (...). Weiterlesen!

Seite 1 von 512...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.