MACNOTES
  • Thema

    Gamigo-Hack: 8 Millionen E-Mail-Adressen, Usernames und Passwörter betroffen

    Gamigo-Hack: 8 Millionen E-Mail-Adressen, Usernames und Passwörter betroffen

    Der Gamigo-Hack liegt schon eine Weile zurück, rund vier Monate. Seinerzeit schickte Gamigo allen betroffenen Nutzern eine E-Mail mit dem Hinweis, gehackt worden zu sein, und der Bitte, das Passwort zu ändern. Das Ausmaß des Hacks wurde damals aber nicht bekannt. Nun gibt es neue Informationen: 8 Millionen User weltweit waren Opfer. Die Online-Plattform Gamigo, auf der unter anderem Online-Games wie Last Chaos, Cultures Online oder Fiest Online angeboten werden, ließ vor vier Monaten seine Nutzer die Passwörter wechseln. Während der Betreiber angab, dass die damals entwendete Passwörter in einer “nicht lesbaren” Form vorlagen, gibt es nun neue Berichte, denen (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 2 von 24« Erste...23...10...Letzte »

Eine Woche kostenlos Final Fantasy 14 spielen
 03.09.2013   0

Eine Woche kostenlos Final Fantasy 14 spielen

Square Enix entschuldigt sich bei den Spielern des MMORPG Final Fantasy 14: A Realm Reborn. Da es noch immer Schwierigkeiten beim Online-Spielen gibt, erhalten Käufer des Online-Rollenspiels eine Entschädigung. Ihr dürft eine Woche gratis FF14 spielen. Diejenigen, die mit Schwierigkeiten auf PC oder PS3 zu kämpfen hatten, erhalten eine Entschädigung für ihre Unannehmlichkeiten. Square Enix hat dies auf der Community-Website The Lodestone bekanntgegeben. Die Nachfrage nach dem Spiel habe alle Erwartungen übertroffen, und deswegen sei man mit den Kapazitäten nicht nachgekommen. Noch Tage nach dem offiziellen Start waren Gamer nicht in der Lage, sich richtig einzuloggen. Die freie Spielzeit beginnt (...). Weiterlesen!
Downloads von Final Fantasy 14 gestoppt
 28.08.2013   1

Downloads von Final Fantasy 14 gestoppt

Square Enix hat derzeit den Download von Final Fantasy 14: A Realm Reborn gestoppt. Das MMO scheint sehr viel Interesse zu erzeugen und man möchte aber gerne die Server-Kapazitäten nicht überlasten. Wer FFXIV online kaufen möchte, der kann das im Moment nicht mehr tun. A Realm Reborn war bereits vorzeitig von einigen Gamern spielbar und nach der GamesCom kam dem Spiel besonderes Interesse zu. Schon jetzt müssen Gamer mit Wartezeiten rechnen. Square Enix hat angekündigt, den digitalen Download für eine Weile zu stoppen, um die Ressourcen nicht über Gebühr zu strapazieren. Das Spiel habe eine “überwältigend positive Reaktion” erhalten, auch (...). Weiterlesen!
Order and Chaos Online für OUYA veröffentlicht
 01.08.2013   0

Order and Chaos Online für OUYA veröffentlicht

Gameloft hat sein MMORPG Order & Chaos Online nun für die Android-Konsole OUYA veröffentlicht. Damit sei man das erste Online-Rollenspiel auf der neuen Plattform. Über den Online-Store der OUYA kann man ab sofort Order & Chaos Online herunterladen. Es ist das erste Spiel aus dem Portfolio des französischen Publishers, das den Weg auf die neue Plattform findet. Gamer können mittels Gamepad ihre Spielfiguren steuern, und die Quests am großen Bildschirm erleben. Sowohl Gameloft als auch die Macher von OUYA zeigen sich über die Veröffentlichung erfreut. Julie Uhrman, Gründerin und CEO von OUYA, wird in der Pressemitteilung mit den Worten zitiert: (...). Weiterlesen!
Neues EverQuest-MMORPG wird EverQuest Next heißen
 20.06.2013   2

Neues EverQuest-MMORPG wird EverQuest Next heißen

Das neue MMORPG aus dem EverQuest-Franchise, das noch dieses Jahr erscheinen soll, wird laut einem Twitter-Eintrag von Franchise Director Dave Georgeson EverQuest Next heißen.
DC Universe Online und PlanetSide 2 für PS4 bestätigt
 06.06.2013   0

DC Universe Online und PlanetSide 2 für PS4 bestätigt

Sony Online Entertainment hat in einer offiziellen Pressemitteilung den Release seiner MMOGs DC Universe Online und PlanetSide 2 für PlayStation 4 angekündigt. Die beiden Free-to-play-Games sollen noch in diesem Jahr für die Konsole veröffentlicht werden. Bei PlanetSide 2 handelt es sich um einen MMO-Shooter, bei DCUO um ein waschechtes MMORPG. Letzteres könnte auf der PS4 vielleicht noch einmal die Kurve kriegen. Denn nachdem SOE es anfänglich nach dem Abo-Modell anbot, wurde es im Laufe der Zeit auf das Free-to-play-Modell umgestellt. Meist ist dies ein Zeichen für zu geringe Nachfrage. Allerdings war DC Universe Online das erste MMO auf der PlayStation (...). Weiterlesen!
96 Prozent der EVE-Online-Gamer sind männlich
 04.06.2013   0

96 Prozent der EVE-Online-Gamer sind männlich

Offenbar ist das MMORPG EVE Online von CCP Games reine Männersache. Der Hersteller hat nun öffentlich bestätigt, dass 96% aller EVE-Gamer männlich seien. CCP zeigt sich darüber aber nicht überrascht oder erschrocken, vielmehr glaubt man, dass es einfach damit zu tun hat, weil das Gameplay den männlichen Typus mehr anzieht. David Reid von CCP bestätigte diesen Fakt im Gespräch mit Massively (engl.). Keine Veränderung Eine der leitenden Produzentinnen, Andie Nordgren, fügte hinzu, dass Science-Fiction eben einer Männer-Domäne sei. Man werde, so Nordgren weiter, in Zukunft keine gender-spezifischen Veränderungen vornehmen, um eventuell mehr Frauen anzuziehen.
MMORPG RIFT bald auch Free-to-Play
 14.05.2013   0

MMORPG RIFT bald auch Free-to-Play

Ist das Abo-Modell für Online-Games nicht mehr zu retten? Der nächste ambitionierte Anwärter aus dem Abo-Modell verändert sein Geschäftsmodell: Mit dem 12. Juni 2013 stellen Trion Worlds und Ubisoft von Abo auf Free-to-Play um. In einer Pressemeldung hat man die Spieleredaktionen heute darüber informiert, dass schon bald die Lichter ausgehen werden beim Online-Rollenspiel RIFT. Natürlich nicht. Eigentlich hat man nur darauf hingewiesen, dass ab Mitte Juni das Geschäftsmodell umgestellt wird, von Abo auf Free-to-Play. Doch während die Nachricht darüber nur eine unter vielen ist, ist der Trend seit Jahren nicht der Freund von Firmen, die versuchen, ihre Online-Games über Abo-Gebühren (...). Weiterlesen!
DC Universe Online: Neues Video zeigt Origin Crisis
 23.04.2013   1

DC Universe Online: Neues Video zeigt Origin Crisis

In-Game-Material zum kommenden DLC Origin Crisis für das MMORPG DC Universe Online zeigt ein neues Video von Sony Online Entertainment. Mehr als einen Teaser-Trailer mit satten “19″ Sekunden haben ProSiebenSat.1 Games und SOE nicht für Gamer übrig. Der Klick lohnt fast nicht, da ein Intro und ein Outro sogar noch kostbare Sekunden vom In-Game-Material abziehen. Als Appetitanreger taugt das Video also nicht. In Origin Crisis steht eine Kraft im Mittelpunkt, die es erlaubt, die Zeit zu manipulieren, die Schwerkraft zu kontrollieren und sogar den Raum zu krümmen. Dies leistet das neue “Quantum Kräfte”-Set in “Origin Crisis”. Eine davon, “Pause”, wird (...). Weiterlesen!
Star Wars: The Old Republic: MMORPG-Spieler sind zu schnell
 30.03.2013   1

Star Wars: The Old Republic: MMORPG-Spieler sind zu schnell

Dem MMO Star Wars: The Old Republic geht der Content aus. Laut BioWare ist dies das größte Problem an dem Titel. Das Studio sei noch zu unerfahren mit MMOs gewesen und habe sich schlicht verschätzt, was die Spielzeit angeht: Die Fans spielen zu viel. Der Creative Director von BioWare, James Ohlen, hat auf der Game Developer Conference zu Protokoll gegeben, dass man seine Zielgruppe vollkommen falsch eingeschätzt hat. Es gibt in Star Wars: The Old Republic Spielinhalte, die einen Spieler ca. 170 bis 180 Stunden beschäftigen – BioWare ging davon aus, dass man zwischen drei und fünf Monaten damit beschäftigt (...). Weiterlesen!
Wizardry Online – „Caligrase Sewers“-Trailer veröffentlicht
 23.01.2013   0

Wizardry Online – „Caligrase Sewers“-Trailer veröffentlicht

In Kürze startet Wizardry Online den offiziellen Spielbetrieb. Somit veröffentlichte Sony Online Entertainment einen neuen Trailer „Caligrase Sewers“ welcher weitere Einblicke in die gefährliche Welt des herausfordernden MMORPGs gibt. Wizardry Online startet am 30. Januar den offiziellen Spielbetrieb. Quelle: Pressemitteilung

Seite 2 von 24« Erste...23...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de