MACNOTES

Edge erneut aus dem App Store entfernt
 04.12.2009   1

Edge erneut aus dem App Store entfernt

Wir erinnern uns, das Casual-Game Edge wurde auf Drängen von Tim Langdell vor Monaten zum ersten Mal aus dem App Store entfernt. Es begann so etwas wie eine Internet-Soap. Tim Langdell auf der einen Seite und Mobigame auf der anderen sind die Beteiligten, die nun eine neue Folge des gemeinsamen Mitgefangen-Mitgehangen zum Besten geben.
EDGE für iPhone im Test: nettes Spielchen
 05.11.2009   0

EDGE für iPhone im Test: nettes Spielchen  
 Review: 7/10

Edge von Mobigame hat wohl mehr Schlagzeilen gemacht als den Entwicklern lieb sein konnte. Denn kurz nach dem ersten Erscheinen im App Store wurde das Spiel einige Zeit darauf wieder entfernt. Es kam zu einer in der Spitze subtilen Auseinandersetzung mit dem Rechteinhaber der Marke “Edge”, der eigentlich im Vorstand einer Vereinigung sitzt, die Independent-Entwicklern den Rücken stärken sollte. Vor kurzem nun wurde Edge – nach Monaten der Abstinenz – erneut der Weg in den App Store gewährt. Wir haben uns das Spiel angesehen, über das wir vorher nur schon viel geschrieben hatten. Legen wir diesen Diskussionsfaden aber bei Seite, (...). Weiterlesen!
Apple entfernte EDGE aus dem App Store
 17.07.2009   6

Apple entfernte EDGE aus dem App Store

Mobigame ist ein Independent Entwickler, der schon vor einiger Zeit ein Spiel namens EDGE in den App Store gebracht hat. Das fertige Produkt war das Ergebnis der Schaffenskraft zweier Individuen. Es ist derzeit nicht mehr im App Store zu haben. Grund dafür ist allerdings kein anstößiger Inhalt, sondern ein Markenrechtsproblem, das vor allem mit der Persona Tim Langdell zu tun hat.
EDGE: Tim Langdell, und wie er ein Spiel aus dem App Store entführte
 17.07.2009   0

EDGE: Tim Langdell, und wie er ein Spiel aus dem App Store entführte

Tim Langdell ist ein Teil der Spielebranche. So könnte man sagen. Er ist selfmade, und immer dabei, wenn es darum geht, seine Lizenzrechte zu schützen. Seit 30 Jahren ist er ein Teil der Branche, die uns alle umtreibt. Er hat irgendwann die Namensrechte für den Begriff “Edge” sich gesichert, seine eigene Firma danach benannt und verwickelt nun Hinz und Kunz in Rechtsstreitigkeiten, wenn ihr Spiel, Comic, Film, usf. auch nur Edge neben vielen anderen Worten im Titel trägt. So musste ein PC-Hersteller seine PC-Serie EDGE zwar nicht umbenennen, aber Lizenzabkommen mit Langdell eingehen, und zwar mussten einige Filmstudios ihre Filmprojekte (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de